Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

"Herren unter Artenschutz"

14.02.2008

"So wird das viele Lernen belohnt", freut sich Karolina Bonfiglio, eine der stolzen Gewinnerinnen des Studienpreises 2007, der jährlich vom Westfälisch-Märkischen Studieninstitus für kommunale Verwaltung verliehen wird. Diesmal schnitten 7 ausschließlich weibliche Abschlussprüflinge aus Dortmund, Bochum und Herne mit den Noten "gut" und "sehr gut" ab. Diese Noten erhalten in jedem Jahrgang nur etwa 10 Prozent der Auszubildenden.

"Ich finde es toll, dass dieses Jahr gleich drei Teilnehmerinnen sehr gut abgeschnitten haben", erklärt Stadtkämmerin und Institutsvorsteherin Dr. Christine Uthemann und macht auf den Siegeszug der Frauen aufmerksam: "Bald müssen wir die Herren unter Artenschutz stellen, wenn die Damen weiterhin so auf dem Vormarsch sind" Zufrieden gibt sich auch Klaus-Jochen Lehmann, Direktor des Studieninstituts bei der Urkunden und Preisübergabe.

Mit den Worten "weiter so" verabschiedet er sich und wünscht den glücklichen Gewinnerinnen für ihre Zukunft alles Gute. neu

Lesen Sie jetzt