Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Pkw-Aufbrecher lauern an Dortmunder Kindergärten auf schnelle Beute

hzDiebstahl

Das Kind in die Kita bringen, kurz Hallo sagen und zurück zum Auto. Dann ist die Handtasche weg – aus dem aufgebrochenen Pkw. Kein Einzelfall in Dortmund. Mehrere Mütter sind betroffen.

Dortmund

, 28.12.2018

Pkw-Aufbrecher legen sich in Dortmund an Kindergarten-Parkplätzen auf die Lauer: Wenn Mütter ihre Kinder zum Kindergarten bringen oder dort abholen, kundschaften sie die Lage aus. Liegen ein Smartphone oder die Handtasche auf dem Beifahrersitz, dauert die Tat nur wenige Sekunden: Scheibe einschlagen, die Beute herausziehen und davongehen.

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 7 Tage lang www.halternerzeitung.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt