Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

RSG-Schüler bewältigen Mini-Marathon

Fast 100 Dorstfelder Gymnasiasten machten mit / Alle kamen durch / Gute Ergebnisse

23.05.2007

Dorstfeld Fast 100 Mädchen und Jungen des Reinoldus- und Schiller-Gymnasiums nahmen jetzt am Schülerlauf des Ruhr-Marathons über 4,2 Kilometer teil. Alle kamen ins Ziel - zum Teil mit beachtlichen Erfolgen: Mike Chrobok belegte in der Altersklasse M17 in einer Zeit von 18:10 Minuten den achten Platz. Weitere Ergebnisse: Florian Mansfeld 18:30 min. (M16, Platz 20); Simon Barkowski 21:31 min. (M11, Platz 18); Jerome Sosnowski 18:11 min. (M18, Platz 14); Ann-Cathrin Coenen 20:56 min. (W13, Platz 12); Lana Militzer 24:39 min. (W13, Platz 35); Bea Frese 29:44 min. (W11, Platz 16); Özge Ince 25:34 min. (W12, Platz 41); Ann-Kathrin Körner 25:42 min. (W14, Platz 24); Sebastian Glombik 19:39 min. (M13, Platz 10); Marvin Wienandt 19:22 min. (M14, Platz 20); Eduard Dück 19:42 min. (M15, Platz 29).

Lesen Sie jetzt