Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Streik in den Städtischen Kliniken

DORTMUND Am Donnerstag wird gestreikt. Die nach den Tarifgesprächen in Potsdam angekündigten Warnstreiks im öffentlichen Dienst sollen in Nordrhein- Westfalen in den Krankenhäusern beginnen. Und zwar auch in den Städtischen Kliniken Dortmund.

von Ruhr Nachrichten

, 13.02.2008
Streik in den Städtischen Kliniken

Auch in den städtischen Kliniken in Dortmund wird gestreikt.

Das kündigte die Kommunalgewerkschaft komba nrw in Köln an. Zunächst seien Aktionen in kommunalen Kliniken in Köln, Dortmund und dem Raum Neuss geplant. Die Kommunalgewerkschaft reagiere damit auf den Ausgang der Tarifrunde in Potsdam, bei der es zu keiner Annäherung zwischen Gewerkschaften und Arbeitgebern gekommen sei. Krankenhausperonal will 200 Euro mehr Die Gewerkschaft bleibt bei ihrer Forderung nach einer Aufstockung der Vergütung für das Krankenhauspersonal um acht Prozent, mindestens aber 200 Euro.

Lesen Sie jetzt