Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Teilnehmerdürfen PCs behalten

12.02.2008

Das Arbeitslosenzentrum Dortmund veranstaltet vom 18. bis zum 21. Februar ein Einführungsseminar zum Thema Linux. Dieses Seminar hat eine Besonderheit: Die PCs gehen nach dem Seminar in den Besitz der Teilnehmer über. Die PCs wurden vom Verein zur Unterstützung Osteuropas gespendet.

Das Seminar bietet zehn Teilnehmern die Möglichkeit, das Betriebssystem Linux kennen zu lernen.

Da das Arbeitslosenzentrum mit einer großen Nachfrage rechnet, werden bei einer höheren Anmeldezahl die Teilnehmerplätze ausgelost.

Das Seminar richtet sich ausschließlich an arbeitslose ALG-II-Empfänger.

Eine Voranmeldung für das Seminar ist Voraussetzung, Tel. 81 21 24, täglich von 9 bis 13 Uhr. www.vzuo.de

www.alz-dortmund.de

Lesen Sie jetzt