Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Verkehrsunfall - 32-jährige Fahrerin leicht verletzt

DORTMUND Zu einem Verkehrsunfall mit drei PKW auf der Nortkirchenstraße in Hörde kam es am Freitagmorgen.

15.02.2008

Die 32-jährige Dortmunderin fuhr mit ihrem Opel Meriva gegen 08.10 Uhr auf der Nortkirchenstraße in westlicher Richtung. Vor ihr fuhren ein 50-jähriger Dortmunder mit seinem Ford Mondeo und eine 73-Jährige mit ihrem Mazda.

Die Opelfahrerin hatte nach eigener Schilderung einen Moment zur Seite geschaut. Als sie ihren Blick wieder nach vorne richtete, tauchte vor ihr der Ford Mondeo des 50-Jährigen auf, der verkehrsbedingt anhielt. Die 32-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und prallte direkt mit ihrem Opel auf das Heck des Mondeos. Dieser wiederum wurde durch die Wucht des Aufpralls auf den Kofferraum des Mazda geschoben. Die 32-Jährige wurde leicht verletzt, der Opel Meriva war auf Grund der Schäden nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Lesen Sie jetzt