Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Was Mieter wissen müssen

14.02.2008

"Auf Wohnungssuche - Was Mieterinnen und Mieter wissen müssen" lautet das Thema einer Infoveranstaltung, zu der der Mieterverein Dortmund am Montag (18.2.) einlädt.

Erfreulicherweise sei das Wohnungsangebot unverändert günstig. Trotzdem ist es aber laut Mieterverein manchmal aber immer noch schwierig, eine passende und bezahlbare Wohnung zu finden. Die Veranstaltung informiert über den aktuellen Dortmunder Wohnungsmarkt, insbesondere über die Voraussetzungen zur Anmietung von Sozialwohnungen ("Wohnung mit WBS") und Besonderheiten bei Genossenschaftswohnungen.

Ebenso ist es wichtig, seine Rechte bei allen Fragen zu kennen, die bei der Wohnungsanmietung von Bedeutung sind. Mietrechtlich erläutert Holger Gautzsch (Foto), Rechtsanwalt beim Mieterverein, wann und in welchem Umfang Maklerprovisionen und Mietkautionen gezahlt werden müssen und worauf beim Abschluss eines Mietvertrages zu achten ist.

Beginn ist um 19 Uhr, in der VHS, Hansastraße 2-4.

Lesen Sie jetzt