Eichenprozessionsspinner DZ

Eichenprozessionsspinner DZ

Wer den Eichenprozessionsspinner im eigenen Garten bekämpft und die Rückstände im Restmüll entsorgt, gefährdet sich und andere. Eine Annahmestelle für EPS-Abfall in Dorsten gibt es nicht. Von Robert Wojtasik

Am Wochenende sind die ersten Meldungen von Raupennestern des Eichenprozessionsspinners in Dorsten eingegangen. Diese sollen bevorzugt über den digitalen „Raupenmelder“ gemeldet werden.

Nahezu täglich tauchen immer mehr Nester von Eichenprozessionsspinnerraupen auf. Jetzt empfiehlt der RVR sogar, eine beliebte Radwegeverbindung in Schermbeck bis Ende Juli zu meiden. Von Berthold Fehmer

Auch in den Wäldern sind Eichenprozessionsspinner derzeit an vielen Eichen zu finden. Deshalb bekämpft der RVR die Raupen und rät Spaziergängern, vorsichtig zu sein.