Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Elisabeth Schrief
Redaktion Haltern

Halterner Zeitung Jubiläum

Das erste Halterner Reisebüro wird 50 - so wurden früher Urlaube gebucht

Vor 50 Jahren eröffnete Halterns erstes Reisebüro. Die Stadt war besorgt. Ursula Rentzsch und Angelika Schmäing, die schon viele Halterner von einem Ort zum anderen brachten, erinnern sich. Von Elisabeth Schrief

Halterner Zeitung Flüchtlingssituation

Die Stadt will den Wohncontainer für Flüchtlinge am Bahnhof bald aufgeben

Es ist eine Frage der Zeit, wie lange die schäbigen Container noch an der Annabergstraße nahe des Bahnhofs stehen. Hier wohnen alleinstehende Flüchtlinge, sie warten auf den Umzugstermin. Von Elisabeth Schrief

Halterner Zeitung Mängelbeseitigung

Alloheim sucht für die Sythener Seniorenresidenz eine neue Leitung

Aus Beschwerden über schwere Mängel in der Pflege hat Alloheim Konsequenzen gezogen. Aber der Ruf des Altenheimes hat Schaden genommen. Deshalb sei es schwer, eine neue Leitung zu finden. Von Elisabeth Schrief

Halterner Zeitung 1511 Betreuungsplätze

Ausschuss entscheidet sich gegen Metzelders Kita-Pläne am TuS-Platz

Die Träume sind geplatzt: Weil ein neuer Kindergarten an der TuS-Sportanlage am Lippspieker finanziell nicht darstellbar sei, baut die Stadt stattdessen die Martin-Luther-Schule um. Von Elisabeth Schrief

Die Thiestraße zwischen Marktstraße und Bahnweg soll punktuell saniert werden. Die Arbeiten ruhen aber zurzeit. Außerdem sorgt die Baustelle für Sorgen beim Tankstellen-Betreiber. Von Elisabeth Schrief

Halterner Zeitung Hauptuntersuchung

Deutschlands erste Betonbogen-Brücke wird mit dem Hammer abgeklopft

47 Brücken im Kreis Recklinghausen werden derzeit auf Herz und Nieren geprüft. Auftakt war in Lippramsdorf. Dort überspannt Deutschlands erste Betonbogen-Brücke eine alte Eisenbahnlinie. Von Elisabeth Schrief

Halterner Zeitung 7. bis 10. Juni

Die Halterner Schützengilde feiert erstmals Pfingsten Schützenfest

Mit dem Segen der Kirche stürmt die Schützengilde Pfingstmontag die Schanzen. Allen voran ein neuer König. Es gibt schon sieben Bewerber. Der Vorstand verrät, was sonst noch interessant ist. Von Elisabeth Schrief

Der „Seeblick“ im Bootshaus an der Strandallee ist eröffnet. Dazu gab es eine große Feier mit 200 Gästen, die den Vortritt bei einem besonderen Erlebnis hatten. Von Elisabeth Schrief

In Zeiten der Digitalisierung muss der Handel neu denken, auch bei den Öffnungszeiten, sagt Peter Heckmann. Zumindest einheitlich sollten die Öffnungszeiten sein, finden Kunden. Von Elisabeth Schrief

Der Abrissbagger der Firma Mertmann macht viel Lärm und bringt Wände zum Wackeln, er leistet aber auch ganze Arbeit. Die ehemalige Backstube Grewer verschwindet aus dem Stadtbild. Von Elisabeth Schrief

Halterner Zeitung Standortwechsel

Das Modehaus van Buer ist nach dem Umzug jetzt mittendrin

Das Modehaus van Buer ist nun mitten in der Stadt: Nach dem Umbau eines alten Hotels präsentiert es sich an der Rekumer Straße ganz neu. „Eine beeindruckende Entscheidung“, findet die IHK. Von Elisabeth Schrief

Am 24. März jährt sich die Flugzeugkatastrophe in den französischen Alpen zum vierten Mal. 16 Schülerinnen und Schüler sowie zwei Lehrerinnen des Joseph-König-Gymnasiums bleiben unvergessen. Von Elisabeth Schrief

Halterner Zeitung Umgehungsstraße

WGH und FDP fordern Freigabe der Anliegerstraße „Zum Ikenkamp“ für Berufspendler

Der Ikenkamp, jetzt Anliegerstraße und Schleichweg, soll auf Wunsch von WGH und FDP freigegeben werden, sobald der neue Pendlerparkplatz am Bahnhof fertig ist. Die Stadt winkt ab. Von Elisabeth Schrief

Derzeit ist die Dorstener Straße wegen Sanierung auf einem Teilstück gesperrt. Die Umleitung ist großräumig und kostet Zeit, deshalb nehmen ortskundige Autofahrer eine verbotene Abkürzung. Von Elisabeth Schrief

Halterner Zeitung Guide Michelin

Daniel Georgiev von den Halterner Ratsstuben behält als Spitzenkoch seinen Stern

In der Hauptstadt Berlin wurden am 26. Februar die Michelin-Sterne für 2019 verkündet. Daniel Georgiev von den Halterner Ratsstuben gehört wieder zu Deutschlands besten Köchen. Von Elisabeth Schrief

Halterner Zeitung Zukunft des Einzelhandels

So wollen die Halterner Geschäftsleute dem Online-Handel Konkurrenz machen

Überleben nur 30 Prozent der Geschäfte die Folgen des Online-Handels, wie ein Wirtschaftsprofessor prophezeit? Das glauben die Kaufleute nicht, auch wenn sie noch viel kreativer sein müssen. Von Elisabeth Schrief

Halterner Zeitung Fall für die Polizei

Ein Ehepaar wird mit kuriosen Karten und Paketen belästigt

Ein Ehepaar bekommt ständig Dinge, die es nicht bestellt hat. Besonders kurios war eine mit seiner Unterschrift ausgefüllte Karte, die ein Zeitschriften-Abo ankündigt. Adressat: Römermuseum. Von Elisabeth Schrief

Halterner Zeitung Bieterverfahren

Kreis verkauft Campingplatz am Stockwieser Damm an Halterner Unternehmer

Der frühere Kreisjugendzeltplatz am Stockwieser Damm ist verkauft. Mit den Stimmen von SPD, CDU und FDP entschied sich der Kreistag am 25. Februar für einen Bieter aus Haltern am See. Von Elisabeth Schrief

Halterner Zeitung Barber Angels

Engel in Rockerkutten schnitten Bedürftigen aus Haltern die Haare

Die Barber Angels, ein besonderer Club der Friseure, richtete im Franziskushaus provisorisch einen Salon ein und schnitt Bedürftigen die Haare. Birgit Beckmann erkannte sich kaum wieder. Von Elisabeth Schrief

Der Name Josef Wessel ist mit der Gründung und Entwicklung der Realschule eng verbunden, ebenso mit der Politik und Kultur in Haltern. Der frühere Realschuldirektor starb nun mit 96 Jahren. Von Elisabeth Schrief

Halterner Zeitung Kindergarten

Kita Lohausstraße startet wegen Personalmangel vermutlich mit einem Handicap

Stadt und Arbeiterwohlfahrt gehen davon aus, dass der neue Kindergarten an der Lohausstraße in Haltern im Mai eröffnet. Doch es gibt nicht nur Grund zur Freude. Von Elisabeth Schrief

Der Akita-Club Deutschland hat sich am Sonntag zu einer Wanderung durch die Westruper Heide verabredet. Dabei sind Herrchen, Frauchen und Hunde aus dem ganzen Land zusammengekommen. Von Elisabeth Schrief

Halterner Zeitung Regionalplan

Keine Festivals am Silbersee, keine Windräder mehr in Hullern

Der Silbersee ist ein Magnet in der Ruhrregion, aber im neuen Regionalplan-Entwurf nicht einmal erwähnt. Die Stadt erhebt Einwände, auch gegen noch mehr Windräder in Hullern. Von Elisabeth Schrief

Katharinenhöfe, Offene Ganztagsschulen, Seestern oder „See schlägt Wellen“ - die Stadt will in diesem Jahr eine Reihe von Bauvorhaben voranbringen. Dazu ein aktueller Überblick. Von Elisabeth Schrief

Halterner Zeitung Kindergartenplätze

Die Stadt Haltern sucht Lösungen, weil 64 Kinder keinen Betreuungsplatz haben

Seit 2016 sind in Haltern 199 neue Kindergarten-Plätze entstanden, dafür hat die Stadt über fünf Millionen Euro in die Hand genommen. Und schon wieder überrascht die Stadt mit neuen Plänen. Von Elisabeth Schrief

Halterner Zeitung Bauen in Haltern

Die Stadt entwickelt ein neues Quartier an der Annabergstraße

An der Annabergstraße entsteht ein Quartier, in dem auf engem Raum Wohnen und Arbeiten gleichzeitig möglich sein soll. Hier möchte die Stadt erstmals Neues ausprobieren. Von Elisabeth Schrief

Halterner Zeitung Dankeschön-Besuch

Gut 30 Eltern sprechen der Hullerner Kita ihr Vertrauen aus

Viele Menschen haben an einem Dankeschön-Besuch in der Kita St. Andreas teilgenommen. Das Kindergarten-Team zeigte sich gerührt und dankbar. Von Elisabeth Schrief, Benjamin Glöckner

Halterner Zeitung Ausschuss

Politiker beraten im Rathaus über Metzelders Kita-Pläne

Der Ausschuss Generationen und Soziales kommt am 7. Februar zusammen, um über die Realisierung einer Kita an der TuS-Stauseekampfbahn zu beraten. Das geschieht hinter verschlossenen Türen. Von Elisabeth Schrief

Halterner Zeitung Übergriffe

Eltern aus Hullern wollen Konflikt in der Kita „Hand in Hand“ lösen

Eltern aus Hullern haben eine Solidaritäts-Aktion für den katholischen Kindergarten in Hullern gestartet. In einer Stellungnahme sprechen sie von einem „enormen Druck“. Von Elisabeth Schrief

Vom TuS Haltern hätte Bürgermeister Bodo Klimpel gern jetzt eine Entscheidung, ob der Verein eine Kita baut oder nicht. Was sonst noch wichtig in 2019 ist, erklärt er in einem Interview. Von Elisabeth Schrief