Erling Haaland

Erling Haaland

BVB-Sportdirektor Michael Zorc bekräftigt seine Pläne mit Erling Haaland. Für das Spiel gegen Köln steht noch ein Fragezeichen hinter Raphael Guerreiro. Es gibt Hoffnung. Von Tobias Jöhren

Erling Haaland ist mit sechs Treffern in zwei Spielen der Mann der Stunde beim BVB. In Dortmund, sagt er, genieße er jede Sekunde. Nur beim Tore schießen müsse er sich immer öfter beeilen. Von Jana Klüh

Die neuen Marktwerte der BVB-Profis sind da. BVB-Stürmer Erling Haaland ist der größte Gewinner, Jadon Sancho ist der größte Verlierer. Doch Borussia Dortmund bleibt stabil. Von Marvin K. Hoffmann

Erling Haaland und Jadon Sancho wirbeln in der BVB-Offensive, auch Manuel Akanji bestätigt seine gute Form der vergangenen Wochen. Jetzt den Dortmunder Spieler des Tages wählen. Von Jürgen Koers

BVB-Torjäger Erling Haaland sichert sich beim 3:0 gegen Brügge den nächsten Rekord, Mats Hummels dirigiert die Abwehr. Hier können Sie die Borussen benoten. Von Florian Groeger

Der BVB kann für das Achtelfinale der Champions League planen. Beim 3:0 gegen den FC Brügge setzt Erling Haaland seine unheimliche Serie fort. Jadon Sancho gelingt der Befreiungsschlag. Von Dirk Krampe

Erling Haaland schießt sich von Rekord zu Rekord - und will seine BVB-Serie auch gegen Brügge fortsetzen. Unterdessen hat der Verein den dritten Corona-Fall bestätigt. Die RN-Vorschau. Von Dirk Krampe, Sascha Klaverkamp, Florian Groeger, Kevin Kisker

Die Superlative gehen aus! BVB-Stürmer Erling Haaland erzielt in Berlin seinen ersten Viererpack. Thomas Meunier enttäuscht hingegen erneut. Hier können Sie die Borussen benoten. Von Florian Groeger

Borussia Dortmund gewinnt bei Hertha BSC dank Erling Haaland mit 5:2. Anschließend verrät der BVB-Stürmer seinen „Trick“ und beweist Humor. Die Stimmen zum Spiel. Von Marvin K. Hoffmann

Dank Maschine Erling Haaland darf sich der BVB als großer Gewinner des achten Bundesliga-Spieltags fühlen. Beim 5:2 in Berlin trifft der Norweger vierfach. Youssoufa Moukoko schreibt Geschichte. Von Tobias Jöhren

BVB-Stürmer Erling Haaland ergattert sich den „Golden Boy“-Award und folgt damit auf zahlreiche Superstars. Der Norweger nähert sich noch weiter der europäischen Spitze an. Von Marvin K. Hoffmann

Beim norwegischen Nationalteam werden drei weitere Corona-Fälle bekannt - Erling Haaland muss jedoch keine Konsequenzen fürchten. Der BVB hatte sich schon zuvor bestmöglich abgesichert. Von Dirk Krampe

Bei Borussia Dortmund startet die Vorbereitung auf das Bundesliga-Spiel bei Hertha BSC. Drei BVB-Nationalspieler sind am Mittwochnachmittag ins Mannschaftstraining zurückgekehrt. Von Florian Groeger

Erleichterung beim BVB: Erling Haaland bleibt eine Quarantäne erspart, der Norweger darf am Samstag in Berlin spielen. Manuel Akanji kehrt ausgeruht nach Dortmund zurück. Von Jürgen Koers, Florian Groeger, Sascha Klaverkamp

Die Nationalspieler von Borussia Dortmund sind gerade auf Länderspielreise, BVB-Stürmer Erling Haaland kann aber die Füße hochlegen. Sein Länderspiel wird abgesagt. Von Marvin K. Hoffmann

Borussia Dortmund verliert das Topspiel gegen den FC Bayern München knapp, die Fans wählen ihren Spieler des Tages. Ein BVB-Profi setzt sich ziemlich klar durch. Von Marvin K. Hoffmann

Borussia Dortmund muss sich dem FC Bayern erneut geschlagen geben. Trotz der 2:3-Niederlage zeigt der BVB eine ansprechende Leistung. Vor allem Haaland, Witsel und Guerreiro überzeugen. Von Jürgen Koers

Spannend, spektakulär - und mit dem altbekannten Sieger: Der BVB schnuppert am Punktgewinn gegen den FC Bayern. Beim 2:3 spricht letztlich nur die größere Effizienz für den Rekordmeister. Von Jürgen Koers

Borussia Dortmund holt beim FC Brügge den vierten Pflichtspiel-Sieg in Serie - und bleibt erneut ohne Gegentor. Haaland, Dahoud oder Delaney? Wählen Sie jetzt den BVB-Spieler des Tages. Von Dirk Krampe

Thorgan Hazard leitet den BVB-Sieg in der Champions League beim FC Brügge ein, Erling Haaland trifft doppelt. Und doch findet der Belgier einen „Kritikpunkt“. Von Marvin K. Hoffmann

Borussia Dortmund nimmt in der Champions League Fahrt auf und ist nach dem 3:0 beim FC Brügge Tabellenführer. BVB-Stürmer Erling Haaland stelllt einen neuen Rekord auf. Von Dirk Krampe

Ohne Mats Hummels geht Borussia Dortmund ins Champions-League-Spiel gegen Brügge. Der BVB-Abwehrchef laboriert an einer Oberschenkelverletzung. Auch der Einsatz von Erling Haaland ist fraglich. Von Florian Groeger

Vor den wichtigen BVB-Spielen gegen Brügge und München geht das Bangen um Abwehrchef Mats Hummels weiter. Auch Erling Haaland fehlt beim Training am Sonntagvormittag. Von Florian Groeger

Borussia Dortmund muss beim Auswärtsspiel gegen Arminia Bielefeld auf Erling Haaland verzichten. Der Stürmer ist angeschlagen - doch Sebastien Kehl gibt Entwarnung. Von Marvin K. Hoffmann

Borussia Dortmund gewinnt gegen Zenit St. Petersburg mit „viel Geduld“. Nicht nur BVB-Stürmer Erling Haaland ist froh über den „wichtigen Sieg“. Die Stimmen zum Spiel. Von Marvin K. Hoffmann

Borussia Dortmund fährt beim 2:0 gegen St. Petersburg die ersten drei Punkte in der Champions League ein - enttäuscht spielerisch aber fast über die komplette Distanz. Wo steht der BVB wirklich? Von Sascha Klaverkamp

Der BVB fährt einen ungefährdeten Derbysieg ein. Ur-Borusse Kevin Großkreutz macht Torschütze Erling Haaland anschließend ein schmackhaftes Angebot. Die Stimmen zum Dortmunder 3:0-Erfolg. Von Marvin K. Hoffmann

Borussia Dortmund spielt mit bemitleidenswerten Schalkern im Revierderby Katz und Maus. Beim 3:0 löst Manuel Akanji den Knoten. Der BVB zeigt die erhoffte Reaktion auf das Rom-Desaster. Von Dirk Krampe

Der BVB enttäuscht zum Auftakt der Champions League auf ganzer Linie. Beim 1:3 in Rom mangelt es an Aggressivität und Spielwitz. Ciro Immobile lässt Hummels und Co. alt aussehen. Von Jürgen Koers

Direkt zu Beginn der Englischen Wochen wirft BVB-Trainer Lucien Favre die Rotationsmaschine an. Gegen Hoffenheim fehlen unter anderem Haaland, Reus und Bürki in der Startelf. Von Florian Groeger

Zwei Spieler von Borussia Dortmund dürfen auf den diesjährigen Golden-Boy-Award hoffen. Sie gehören zu den 20 Finalisten und haben gute Chancen auf den Titel des besten U21-Akteurs. Von Leon Elspaß

Die BVB-Nationalspieler bleiben am Mittwoch torlos. Jadon Sancho muss eine doppelte Enttäuschung hinnehmen, Raphael Guerreiro erlebt nach der Corona-Aufregung einen souveränen Auftritt. Von Florian Groeger

BVB-Stürmer Erling Haaland gelingt der erste Dreierpack für die norwegische Nationalmannschaft. Der 20-Jährige erreicht eine neue Bestmarke - übt aber auch Selbstkritik. Von Florian Groeger