Fachwerkhaus

Fachwerkhaus

Verbretterte Fenster, ein Bauzaun auf dem Bürgersteig vor der Schieferfassade. Was hinter den Kulissen des maroden Fachwerkhauses an der Reichshofstraße 95 in Westhofen passiert, ist bei vielen Anwohnern Von Reinhard Schmitz

Fast jeden zweiten Tag fährt Ilir Krasniqi, neuer Eigentümer der Burgstraße 13, an dem „Sorgenkind“ der Werner Altstadt vorbei. Er hat es erworben und mit der Entkernung des denkmalgeschützten Gebäudes Von Helga Felgenträger

So jung? Nur von 1827? Über diese Annahme würden sich die Balken des Fachwerkhauses Reichshofstraße 95 vor Lachen biegen. Sie tragen schon viel länger als bisher vermutet die Wände. Der Gutachter hat Von Reinhard Schmitz

Das alte Fachwerkhaus, heute liebevoll „Kaiservilla“ genannt, ist mit gerade mal 3,60 Meter Breite das schmalste Haus Schwertes. Früher gab es sogar nur ein Zimmer - heute ist das anders. Mittlerweile Von Reinhard Schmitz