Familien in Dortmund

Familien in Dortmund

Was genau bedeutet die Wohngeldreform 2020? Wer kann davon profitieren? Diese und andere Fragen beantwortet ein Experte am 13. Februar – und bietet persönliche Beratungstermine an. Von Beate Dönnewald

Der WDR-Kinderchor ist am Freitag in Dresden aufgetreten. Im Vorfeld gab es Sicherheitsbedenken, die sich jedoch als unbegründet erwiesen haben. Von Frederike Schneider

Die Arbeitsgemeinschaft „Mengeder Ferienspaß“ macht sich große Sorgen um die Wasserversorgung im Hansemannpark während der Ferienspiele 2020 – und stößt damit auch auf Unverständnis. Von Beate Dönnewald

Die Gründung der Pfadfinder liegt 44 Jahre zurück. Nun hängt das Weiterbestehen der Pfadis im Dortmunder Westen am seidenen Faden. Von Beate Dönnewald

Der Spielplatz in dem Neubaugebiet sollte schon Mitte Dezember fertiggestellt werden. Ein Besuch dort zeigt aber: Kinder können hier noch lange nicht spielen.

Mit einem Café und einem Mini-Markt wird jetzt das bisher leerstehende Ladenlokal im Haus Olpe 12b neu belebt. Nun feierte „Tante Esmas“ Laden Neueröffnung. Von Fabian Paffendorf

Durch einen Brand hat eine Lütgendortmunder Familie ihr Zuhause für immer verloren. Die Wohnungssuche gestaltete sich schwierig. Jetzt kam der erlösende Anruf. Der Anrufer ist bekannt. Von Beate Dönnewald

Schlägt Greta im „Klima-Jahr 2019“ alle anderen Vornamen für Mädchen? Ist Ben auch in Dortmund der beliebteste Vorname für Jungen? Die Liste der beliebtesten Vornamen 2019 liefert Antworten. Von Felix Guth

In Dortmund sind im vergangenen Jahr weniger Babys geboren als 2018. Ist die Zeit des dauerhaften Babybooms der Stadt vorbei? Der genauere Blick auf die Zahlen für das Jahr 2019 verrät mehr. Von Felix Guth, Patricia Friedek

Der Jahreswechsel verlief nicht ganz spurlos in Dortmund: Nebelbänke sorgten für einige Unfälle. Außerdem wurde auf Polizisten geschossen. Und wer Fragen zum gestrigen Tatort hat, bekommt bei uns die Antworten. Von Robin Albers

Aktion „Adventsfenster“

Deusener sammeln für den guten Zweck

Seit 20 Jahren sammeln engagierte Deusener Spenden für krebskranke Kinder. Die Aktion „Adventsfenster“ zieht jedes Jahr mehr Besucher an. Von Niko Wiedemann

Ein Bürgerschützenverein mit Schießstand und eine geplante Kita als direkte Nachbarn: Für dieses Konzept zückte die Verwaltung die Rote Karte. Das könnte sich vielleicht ändern. Von Beate Dönnewald