Familien in Lünen

Familien in Lünen

79,5 Millionen Menschen waren 2019 auf der Flucht. Auch vor 75 Jahren verloren 12 Millionen Menschen ihre Heimat und suchten Schutz. Zum Tag des Flüchtlings am 2. Oktober erinnert sich eine Lünerin. Von Kristina Gerstenmaier

Im Rahmen des Handlungskonzeptes „Spielflächenleitplanung Lünen 2020“ sollen mehrere Spielplätze in Lünen saniert werden. So auch der Spielplatz am Alten Postweg in Horstmar. Die Arbeiten sollen bis Anfang 2021 dauern. Von Emilia Knebel

Hans-Michael Haustein verliert seinen Sitz im Rat - und ist nicht böse drum. Außerdem heute wichtig in Lünen: Ein zugeparkter Radweg an der Cappenberger Straße und Depressionen im Alter. Von Sylva Witzig

Für den Weltkindertag am 20. September hat sich die Stadt-Insel einiges einfallen lassen. Damit aber alle Bedingungen des Hygienekonzepts umgesetzt werden können, werden Helfer benötigt. Von Sabine Geschwinder

Mit dem Beginn des Regelbetriebs in Schulen und Kindergärten ist auchwieder vermehrt mit Kopfläusen zu rechnen, und sie verschwinden nicht von selbst wieder. Aber es gibt Abhilfe. Von Arndt Brede

Die Stadt hat drei Baugrundstücke in Niederaden zu vergeben. Dort sollen freistehende Einfamilienhäuser entstehen. Bau-Interessenten brauchen allerdings eine Portion Glück.

Ein prall gefülltes Programm gibt es bei der Ferienbetreuung der Grundschulen in den Stadtteilen. Am Freitag machten sich die Kinder in Niederaden zum Beispiel auf zu einer Schnitzeljagd. Von Günther Goldstein

Für den Juli zahlen Eltern in Lüner Kitas und in der OGS keine Beiträge. Ab August soll es dann regulär weitergehen. Allerdings wissen einige „neue“ Eltern noch nicht, was sie zahlen müssen. Von Daniel Claeßen

Bis Ende Juni waren Kanutouren auf der Lippe und der Ruhr organisiert von der Lippetouristik GmbH gestrichen. Seit Juli gibt es wieder mehrere Anfragen für Touren, jedoch ohne Erfolg. Von Marian von Hatzfeld

Das Lüner Kultur- und Aktionszentrum Lükaz präsentiert sein neues Ferienprogramm für Jugendliche und junge Erwachsene und passt die Veranstaltungen an die Corona-Bedingungen an. Von Kimberly Becker

Ganz ausfallen muss das Sommerferienprogramm in Lünen nicht: Wegen der Corona-Krise gibt es in diesem Jahr eine abgespeckte Version. Ein Überblick über das Programm.

Auf der Halde Victoria 3/4 in Gahmen haben am Dienstag, 2. Juni, die letzten Umbaumaßnahmen für die geplanten Bikeanlagen und für den sogenannten Aktivhang begonnen.

Auf Facebook haben wir unsere Leser aufgerufen, uns ihre schönsten Fotos zum Vatertag zu schicken. Hier nun das Ergebnis. Liebe Lüner Papas: Das sind die Grüße für euch von euren Liebsten. Von Matthias Stachelhaus

Viele Themen und viele Aufgaben warten in der Coronakrise auf Schulen und Kitas. Für die Umsetzung kann ein Bildungsscheck des Lensing Media Hilfswerks die perfekte Lösung sein. Von Thomas Aschwer