Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Familien in Selm

Familien in Selm

Jugendliche trinken an der Burg Botzlar, ein Filmteam ist dabei und filmt die Szene. Was ist da los? Das Team Jugendförderung der Stadt Selm erklärt ein besonderes Projekt. Von Marie Rademacher

Kinder im Rauhen Busch können sich freuen: Der Spielplatz Brentanostraße ist nach dem Befall der Bäume mit Eichenprozessionsspinnern wieder freigegeben. Aber Vorsicht ist noch geboten. Von Arndt Brede

Halterner Zeitung Erste Hilfe für Kinder

Erste Hilfe für Kinder: Warum Highway to Hell beim Beatmen nicht funktioniert

Matthias Kleinhans unterrichtet Erste Hilfe für Kinder und Babys. Dabei geht es darum, den Eltern die Angst zu nehmen. Und zu zeigen, was bei Kindern ganz anders läuft, als bei Erwachsenen. Von Sabine Geschwinder

Halterner Zeitung Kolumne Klare Kante

Gesamtschuldiskussion: Frühzeitiger Wahlkampf

Die Diskussion um eine Gesamtschule für Selm kommt überraschend. Der SPD-Bürgermeisterkandidat Thomas Orlowski hat sie angestoßen. Aber eine solche Diskussion ist jetzt nicht sinnvoll. Von Arndt Brede

Halterner Zeitung Stadtnatur-Tag

Erster Selmer Tag der Stadtnatur hat eine sehr politische Dimension

Selm erlebt am Samstag, 6. Juli, eine Premiere. Zum Tag der Stadtnatur stellen 20 Veranstalter im Stadtgebiet ihre Arbeit rund um die Natur vor. Das Ganze hat auch eine politische Dimension. Von Arndt Brede

Der Vorstoß des SPD-Bürgermeisterkandidaten Thomas Orlowski, sich für die Gründung einer Gesamtschule in Selm einzusetzen, dürfte zwei Einrichtungen besonders in Unruhe versetzen. Von Arndt Brede

Mila (8), Lea (8) und die anderen Kinder vom Rauhen Busch haben ein Problem. Der Spielplatz Brentanostraße ist gesperrt, der letzte Spielplatz weit und breit. Es gibt aber Hoffnung. Von Sylvia vom Hofe

Beim achten „Tag der Gärten und Parks in Westfalen-Lippe“ öffnen private Gärten und öffentliche Parks überall in Westfalen-Lippe ihre Pforten. Es gibt einen Dauergastgeber in Cappenberg.

Halterner Zeitung Gesamtschule

Ist Selm zu klein für eine Sekundarschule und eine Gesamtschule?

Kann Selm eine Gesamtschule und eine Sekundarschule verkraften? Thomas Orlowskis Vorstoß zur Gründung einer Gesamtschule findet geteiltes Echo. Das hallt zum Teil schon seit Jahrzehnten. Von Arndt Brede

Selms SPD-Bürgermeisterkandidat Thomas Orlowski hat angekündigt, eine Gesamtschule in Selm gründen zu wollen. Was sagen Stadtverwaltung und Bezirksregierung zu diesem Vorstoß? Von Arndt Brede

Was muss passieren, damit ein Joghurt im Becher und die Butter im Fass landet? Am „Tag der Milch“ haben Kinder auf dem Hof Brosterhues in Selm unter anderem das erfahren. Von Beate Dorn

Papa ist der Beste! Unter diesem Titel haben wir unsere User aufgerufen, uns ihre schönste Papa-Bilder zum Vatertag zu schicken. Eine Auswahl findet sich hier in der Fotostrecke. Von Marie Rademacher

Halterner Zeitung Stadtfest

Acht Fragen - acht Antworten: So soll das Stadtfest in Selm laufen

Vier Tage lang - vom 13. bis zum 16. Juni - hält das Stadtfest Selm in Atem. Das Programm hat viele Angebote. Nicht alle sind jedem zugänglich. Von Arndt Brede

Der Rabe Socke, die Ritterprinzessin oder das hässliche Entlein: Auf die Kindertheaterbühne im Selmer Bürgerhaus kommen im Jahr 2020 wieder allerlei märchenhafte Gestalten. Ein Überblick.

Halterner Zeitung Sponsorenlauf

Overbergschüler waren für gute Zwecke auf den Beinen

Bestimmte Waren werden nach laufendem Meter berechnet. Bei dem Sponsorenlauf der Overbergschule war es am Freitag, 24. Mai, genau umgekehrt. Von Günther Goldstein

Halterner Zeitung Impferfolg

Windpockenfälle im Kreis nahezu halbiert – Abwärtstrend auch in Selm

Die Zahl der Windpockenfälle ist 2018 im Kreis Unna verglichen mit dem Vorjahr um 46 Prozent gesunken. Krankenkassen raten: Eltern sollten die Impfung trotzdem nicht vernachlässigen. Von Kristina Gerstenmaier

Große Teile von Selm sowie Randbereiche von Datteln, Lüdinghausen, Nordkirchen und Ascheberg hatten am Samstag für wenige Minuten keinen Strom. Der Ausfall gibt Rätsel auf. Von Thomas Aschwer

Halterner Zeitung Emtingshof

Tag der offenen Gärten: Emtingshof lädt zum Verweilen ein

Helga und Hans-Josef Grubendorfer haben vor 45 Jahren den alten Emtingshof restauriert. Am nächsten Wochenende öffnen sie den Garten für Interessierte. Ein weiterer Termin folgt im Juni. Von Thomas Aschwer

Der Borker Sonntag hat nicht zum ersten Mal stattgefunden - aber zum ersten Mal im Mai. Obwohl Veranstalter und Besucher hin und wieder einen Schauer abbekamen, war die Stimmung gut. Von Martina Niehaus

In diesem Jahr ist das Aufhängen des Borker Maikranzes nicht nur eine beliebte Tradition. Zum ersten Mal ist damit auch der Startschuss zum Borker Sonntag gefallen. Von Viktoria Michelt

Halterner Zeitung Spielplätze

Spielplatz an der Ernst-Kraft-Straße: Warum baut die Stadt die Spielgeräte ab?

Der Spielplatz an der Ernst-Kraft-Straße in Selm schrumpft seit ein paar Monaten zusehends. Erst wurde der große Kletterturm gesperrt, jetzt ist er abgebaut. Anwohner fragen sich: warum? Von Marie Rademacher

Sie liebt den Karneval in Köln und fühlt sich bei ihrer Gastfamilie gut aufgehoben: Charlotte Flores hat ihre Heimat in New Mexico für ein Jahr verlassen. Wo sie wohnt? Im Zimmer der Zofe. Von Martina Niehaus

Umtriebige Osterhasen versteckten wieder reichlich Ostereier im Josef-Lüffe-Park in Selm. Um 10 Uhr stürmten die Suchenden los – und freuten sich über eine Änderung zum Vorjahr. Von Wilco Ruhland

Brandgeruch lag am Osterwochenende in der Luft. Aber die Feuerwehr konnte sich entspannen. In Selm, Bork und Cappenberg brannten nämlich die Osterfeuer. Und die boten Überraschendes. Von Günther Goldstein, Jürgen Weitzel

Halterner Zeitung Game Boy

Game Boy wird 30: Viel Nostalgie in Selm zur kleinen Spielekonsole

Die handliche Spielekonsole feiert am Sonntag, 21. April, 30. Geburtstag. Mit dem Game Boy verbinden viele Menschen in Selm besondere Erinnerungen – ob auf der Straße oder in der Redaktion. Von Wilco Ruhland, Mona Wellershoff

Vier Tage Stadtfest Selm 2019: Das heißt vier Tage voll mit Musik, Partys, Familienunterhaltung. Musikalisch ist das Programm eine Rechnung mit vielen Bekannten und einem noch Unbekannten. Von Arndt Brede

Die Stadt Selm hat die Anmeldungen für Offene Ganztagsschule und Übermittagsbetreuung ausgewertet. Es gab viele gute Nachrichten für die Eltern der Schüler. Aber nicht für alle. Von Sylvia vom Hofe

Ihren Ortsteil mit vielen Grünflächen haben die Cappenberger als lebenswert eingestuft. Vor allem Familien mit Kindern fühlen sich hier wohl. Doch manche Wünsche sind noch offen. Von Martina Niehaus

Halterner Zeitung Neues Jugendzentrum

Findus geht an den Start: So war die Eröffnung des neuen Jugendzentrums

Das neue Jugendzentrum der Pfarrgemeinde St. Ludger Findus ist eröffnet. Die Einweihung begann am Freitag mit einem Jugendgottesdienst und anschließender Party. Von Beate Dorn

Halterner Zeitung Verkehrsknackpunkte

So schwer haben es Fußgänger und Radfahrer in der Selmer Altstadt

32 Zentimeter ist er schmal: der Gehweg im Knick von der Ludgeristraße zur Straße Auf der Geist. Eine Gefahr für Fußgänger. Und das ist nicht der einzige Verkehrsknackpunkt in der Altstadt. Von Arndt Brede

Zum Familiensonntag ins Selmer Gymnasium kamen am vergangenen Wochenende, 31. März, viele Familien mit ihren Kindern. Wir haben Bilder mitgebracht. Von Sabine Geschwinder, Jürgen Weitzel

Auch dieses Jahr vertrauen zahlreiche Eltern ihre Kinder der Ferienbetreuung an. Die Kleinen können sich unter anderem auf den Bau eines Floßes und die Zoom Erlebniswelt freuen. Von Mona Wellershoff

Im Bork lebt es sich gut. Das ist ein Ergebnis unseres Ortsteil-Checks. Jedoch haben die Bewohner des Ortsteils auch viel Kritik - an der Kinderfreundlichkeit oder dem Gastronomieangebot. Von Marie Rademacher

Es hört sich nach einem drastischen Schritt an: Die Stadt Selm beendet zum Ende des Monats die Zusammenarbeit mit einer „Tagespflegeperson“. Der Grund: „gravierende Vorkommnisse.“ Von Marie Rademacher

Halterner Zeitung Lebensqualität

Ortsteil-Check: Wo es sich in Selm, Olfen und Nordkirchen am besten leben lässt

Im großen Ortsteil-Check haben die Bürgerinnen und Bürger aus Selm, Olfen und Nordkirchen die Lebensqualität ihres Ortsteils bewertet. Alle Ergebnisse auf einen Blick. Von Sylvia vom Hofe

Der Ortsteil Selm hat viel Gutes für seine Bewohner. Das hat unser großer Ortsteilcheck ergeben. Warum genau er sich hier wohlfühlt, erzählt Jens Althoff (39). Von Arndt Brede

Mehr Geburten, mehr Zuzüge und Familien, in denen beide Eltern arbeiten: Der Bedarf an Kita-Plätzen steigt stärker als gedacht. Woher bis August 21 Kita-Plätze nehmen? Die Stadt weiß es. Von Sylvia vom Hofe

Im Sommer 2017 hat sich Sabine Schäfer als Tagesmutter in Vinnum selbstständig gemacht. Als „Einzelkämpferin“ an der Hauptstraße. Geplant war das anders. Von Thomas Aschwer

Halterner Zeitung Musikschule

So geht die Musikschule Selm die Zukunft an

Die Musikschule der Stadt Selm ist 25 Jahre alt. Kein Grund, sich auszuruhen, sagen die Verantwortlichen. Sie heben neue Projekte aus der Taufe. Im wahrsten Sinne des Wortes. Von Arndt Brede

Halterner Zeitung Schulanmeldungen

91 Anmeldungen an der Sekundarschule, 89 am Gymnasium

Das Gymnasium erreicht Dreizügigkeit, die Sekundarschule wird vierzügig. Ein besonderes Angebot des Gymnasiums wurde dabei besonders stark angewählt. Von Martina Niehaus

Halterner Zeitung Auslaufende Realschule

Diese Erinnerungen haben ehemalige Lehrer an die Otto-Hahn-Realschule Selm

Die Otto-Hahn-Realschule wird nach Ende des laufenden Schuljahres als Schulform aus Selm verschwinden. Spuren hinterlässt sie aber auf jeden Fall. Von Arndt Brede

Halterner Zeitung Neue FBS-Leiterin

Das hat Monika Wesberg als neue Leiterin der Familienbildungsstätte Selm vor

Seit dem 1. Januar hat die Familienbildungsstätte (FBS) Selm eine neue Leiterin. Monika Wesberg hat viel Erfahrung in der Familienbildung. Einiges wird für sie aber neu sein. Von Arndt Brede

Kopiergeld, Klassenkasse, Lernmittel und als dicke Brocken Klassenfahrten: An Schulen ist viel Geld im Umlauf. Sehr viel. Einiges landet auf Privatkonten von Lehrern - warum eigentlich? Von Thomas Aschwer

Die Spielgeräte sind abgezäunt und Kinder gucken traurig durch die Gitter. So ist das zurzeit auf dem Spielplatz an der Ernst-Kraft-Straße. Es kam plötzlich. Von Viktoria Michelt

Fast 20 Jahre lang hat Doris Krug für die Familienbildungsstätte Selm gearbeitet. Jetzt verlässt die Leiterin die Einrichtung. Im Interview erzählt sie, wie es jetzt für sie weitergeht. Von Arndt Brede

Vor 25 Jahren wurde die Musikschule Selm gegründet. Vorher wurden 146 Selmer Kinder vom Musikschulkreis Lüdinghausen versorgt. Das Jubiläum war Anlass für einen Festakt im Bürgerhaus in Selm. Von Elvira Meisel-Kemper

Starker Durchgangsverkehr, viele Schüler, Großbaustelle: Morgens ist am Kreisverkehr B236/Sandforter Weg viel los. Am Freitagmorgen gab es einen Großeinsatz von Polizei und Ordnungsamt. Von Thomas Aschwer

Halterner Zeitung Freie Rednerin

Ramona Rietmann aus Selm ist die einzige zertifizierte freie Rednerin in der Region

Ramona Rietmann aus Selm begleitet als Rednerin Hochzeiten, Kinder-Willkommensfeste und bald auch Beerdigungen. Im Interview erzählt sie, was ihr an ihrem neuen Job am meisten Spaß macht. Von Carolin West

Mehr Babys, weniger Sterbefälle: Das ist die Bilanz des Selmer Standesamtes für das Jahr 2018. Die wichtigsten Zahlen dazu haben wir in einer interaktiven Tabelle zusammengefasst. Von Marie Rademacher, Sabine Geschwinder, Sylvia vom Hofe