Familien in Werne

Familien in Werne

Die geplante Revision des Solebads in Werne findet nicht wie geplant statt. Die Arbeiten wurden verschoben, das Bad kann also in den Herbstferien öffnen. Von Pascal Löchte

An der Kardinal-von-Galen-Grundschule in Stockum schwärt seit Jahren ein Problem, das meist die Eltern verursachen. Sie bringen dadurch Kinder in Gefahr. Womöglich kommt eine „massive Lösung“. Von Jörg Heckenkamp

Neun neue Wanderwege in Werne wurden ausgeschildert. Die passende Wanderkarte mit allen Strecken haben die Verantwortlichen nun vorgestellt. Und die gibt es an verschiedenen Stellen. Von Andrea Wellerdiek

Der teils marode Zustand der Spielplätze in Werne hat für rege Diskussionen gesorgt. Einige Politiker fordern mehr Geld für die Instandsetzung, andere zunächst ein Spielplatz-Entwicklungskonzept. Von Andrea Wellerdiek

Die Traditionskirmes Sim-Jü kann dieses Jahr wegen der Corona-Krise nicht stattfinden. Doch ganz müssen die Werner und ihre Gäste nicht auf den Kirmes-Spaß verzichten - und es gibt ein Extra. Von Jörg Heckenkamp

In unserer Kino-Vorschau besprechen wir einmal im Monat das Film-Highlight von Jutta und Wido Wagner, Betreiber des Capitol Cinema Centers an der Alten Münsterstraße. Alle Folgen im Überblick. Von Felix Püschner

Starke Emotionen, eine fesselnde Inszenierung und eine spannende Abschlussdiskussion. Anlässlich der „Jugendkultur nachtfrequenz20“ trat im Kolpingsaal Werne das Pisak-Theater aus Bielefeld auf. Von Karolin-Sophie Mersch

Die Musikschule Margarita aus Stockum feierte am 24. September nicht nur dreijähriges Jubiläum, sondern bietet auch ein neues musikalisches Angebot sowie neue Projekte an.

Neue Leitung, neue Möbel, neue Kurse: Die Elternschule in Werne stellt sich neu auf. Ursula Ermer wechselt von der Spitze in die zweite Reihe. Ein Duo hat nun die Führung übernommen. Von Felix Püschner

Ein Gutachten der Stadt gibt Aufschluss über die Zustände der Spiel- und Bolzplätze in Werne. Die Liste mit Mängeln ist nicht gerade kurz - und ein Punkt klingt durchaus überraschend. Von Felix Püschner

Umweltfreundlicher, heller, moderner: Die Innensanierung des Kirchraums des Bonhoeffer-Zentrums mit dem Aufstellen eines Altarbildes ist beendet. In der letzten Bauphase stehen nun Außenarbeiten an. Von Tobias Larisch

Ein bunter Mix aus Akrobatik, Musik, Tanz und Clownerie verspricht die Veranstaltung Straßenkunst auf der Freilichtbühne Werne vom 28. bis 30. August. Wir stellen die neun Show-Acts vor. Von Andrea Wellerdiek

In der Kita hatte sich ein Kind mit dem Coronavirus angesteckt. Daraufhin musste eine ganze Kita-Gruppe in Quarantäne. Am Donnerstag (20.8.) stand die zweite Testreihe an. So fiel sie aus. Von Tobias Larisch

Wie schwer ist es für eine Familie, in Quarantäne zu leben? Wir haben mit einer betroffenen Werner Familie gesprochen. Außerdem wichtig in Werne: Wie man mit Haarspenden kranken Kindern helfen kann. Von Felix Püschner

Die Rundwanderwege in Werne wurden bereits abgegangen und ausgezeichnet. Am Wanderparkplatz an der Varnhöveler Straße wurde jetzt auch die erste Tafel eingeweiht. Von Tobias Larisch

Ausgezeichnet für das Lesefieber: Die Teilnehmer des SommerLeseClubs (SLC) erhielten am Wochenende Urkunden zur Anerkennung ihrer Leseleistung. Eine Familie war dabei besonders erfolgreich. Von Karolin-Sophie Mersch

Der Moormann-Brunnen am Alten Steinhaus ist ein Wahrzeichen in Werne. Nun ist der Schöpfer und gebürtige Werner, Gregor Telgmann (80), gestorben. Der Künstler war weit über die Stadtgrenzen bekannt. Von Andrea Wellerdiek