Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Feuerwehr in Dorsten

Feuerwehr in Dorsten

Halterner Zeitung Brand

Haus brannte - Feuerwehr rettet Bewohner aus dichtem Rauch

Die Feuerwehr rückte Mittwochabend zum Brand eines Hauses am Orthöver Weg aus. Den Rettungskräften schlug dichter Rauch entgegen. Von Guido Bludau

Ein völlig erschöpftes Rehkitz konnte die Feuerwehr am Sonntagabend aus dem Rapphoffs Mühlenbach retten. Ihm selbst fiel der Weg aus dem Wasser aus einem bestimmten Grund schwer. Von Guido Bludau

Ordentlich windig war es am Samstag in Dorsten. Starke Windböen sorgten bis Samstagmittag für mehrere Einsätze im Dorstener Stadtgebiet bei Polizei und Feuerwehr. Von Guido Bludau

Halterner Zeitung Videos vom Feuerwehreinsatz

Feuer an der Feldhausener Straße in Dorsten: Brand im Garten greift auf Wohnhaus über

Zu einem Kleinbrand wurde die Feuerwehr in der Nacht zu Samstag an die Feldhausener Straße gerufen. Schon auf dem Weg dorthin machten jedoch weitere Notrufe klar: Die Lage ist dramatischer. Von Guido Bludau, Jennifer Uhlenbruch

Bei einem Unfall in Lembeck sind am Freitagabend drei Personen schwer verletzt worden. Eine vierte Person erlitt einen Schock. Von Guido Bludau, Robert Wojtasik

Halterner Zeitung Eichenprozessionsspinner

Giftige Raupen breiten sich mit Macht an Bäumen in Dorsten aus

Die Prozessionsspinnerraupen nehmen die Eichen in Dorsten in ihren Würgegriff. Die Stadt sammelt Meldungen über Raupenbefall. Und die Feuerwehr greift zum Haarspray. Von Michael Klein

Die Schifffahrt auf dem Kanal zwischen Dorsten und Marl wurde am Montag eingestellt, weil sich größere Mengen Öl im Wasser befanden. Von Guido Bludau, Robert Wojtasik

Ein Wasserrohrbruch sorgt für Überschwemmungen auf der Hervester Straße in Wulfen. Die Straße ist halbseitig gesperrt. Von Guido Bludau, Robert Wojtasik

Die Feuerwehr hat am frühen Samstagmorgen einen brennenden Roller in Wulfen gelöscht. Jetzt ermittelt die Polizei. Ob es sich um Brandstiftung handelt kann nicht ausgeschlossen werden. Von Guido Bludau

Eine 1,50 Meter lange Schlange hat am späten Sonntagabend Anwohner in einer Barkenberger Wohnsiedlung in helle Aufregung versetzt. Die Schlange kroch plötzlich um eine Hausecke. Von Guido Bludau

Weil ein Rauchmelder lautstark Alarm schlug, rückte die Feuerwehr Dorsten am Sonntagvormittag zu einem Einsatz in Barkenberg aus. Von Guido Bludau

Halterner Zeitung Illegale Müllentsorgung

Illegal entsorgte Industriefässer unter strengen Sicherheitsvorkehrungen geöffnet

Ein Jogger entdeckte am Mittwochvormittag in einem Waldstück am Söltener Landweg volle und illegal entsorgte Industriefässer. Am Nachmittag wurden sie geöffnet. Von Guido Bludau, Robert Wojtasik

Vermutlich Kraftstoffdiebe haben am Sonntagvormittag für einen Feuerwehreinsatz auf der Alemannenallee gesorgt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Von Guido Bludau

Mit einem Großaufgebot hat die Dorstener Feuerwehr einen Brand in der Tischlerei Christoph Krauel an der Gladbecker Straße bekämpft. Ein Holzlager hatte Feuer gefangen. Der Schaden: enorm. Von Berthold Fehmer

Halterner Zeitung Großeinsatz Feuerwehr

Bauernhof am Baklo brennt: Photovoltaikanlage erschwert Löscharbeiten

In einem Bauernhof am Baklo in Erle brach am Sonntagnachmittag ein Feuer aus. Die Feuerwehren Raesfeld und Erle sowie Rhade versuchten, die Flammen zu ersticken. Von Claudia Engel

Umgestürzte Bäume und ein Blitzeinschlag: Die Feuerwehr hatte während des kurzen, aber heftigen Gewitters am Mittwochabend viel zu tun. Von Guido Bludau

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch brannte es in einer Halle der Recyclingfirma Alba auf dem Gelände des Chemiepark Marl. Das stank auch den Dorstenern gewaltig. Von Guido Bludau

Die Feuerwehr hat am Ostersonntag in Wulfen-Barkenberg einen Waldbrand verhindert. Offenbar war dort ein Lagerfeuer gemacht worden - ungeachtet der großen Trockenheit derzeit. Von Guido Bludau

Mit einer Leiter sind Einsatzkräfte der Feuerwehr in einen Garten im Marienviertel geklettert, um dort einen Brand zu löschen. Sie kamen noch rechtzeitig, um Schlimmeres zu verhindern. Von Guido Bludau

Die Feuerwehr rückte am Dienstag gegen 13.30 Uhr zum Wulfener Friesenweg aus. In einem Einfamilienhaus war eine Gasflasche explodiert, der Hausbesitzer wurde dabei schwer verletzt. Von Guido Bludau, Bianca Glöckner

Eine Markise war am Freitagabend auf einem Balkon in der Altstadt in Flammen aufgegangen. Die Feuerwehr war schnell zur Stelle und verhinderte Schlimmeres. Von Claudia Engel

Viel zu tun hatte die Feuerwehr am Donnerstag. Unfallopfer auf der A 31, internistische Notfälle, eindringendes Wasser im Keller und ein ABC-Alarm summierten sich zum hohen Arbeitspensum. Von Claudia Engel

Aufregung am Donnerstagabend an der Barkenberger Allee: Unbekannte Täter versprühten nach Einschlagen einer Eingangstür zu einem Mehrfamilienhaus einen stark riechenden chemischen Stoff. Von Claudia Engel, Guido Bludau

Rund 200 Schüler, der komplette 10. Jahrgang der Wulfener Gesamtschule und eine Klasse der Raoul-Wallenberg-Schule, haben im wahrsten Sinne des Wortes etwas fürs (Über-)Leben gelernt. Von Guido Bludau

Wie kann ein Mensch in einer Wohnung ohne Strom und Wasser hausen? Nach dem schweren Sturz des letzten Mieters vom Wulfener Markt stellen sich viele Dorstener diese Frage. Von Claudia Engel

Ein brennender Transporter sorgte am Montagmorgen für lange Staus im Berufsverkehr an der Stadtgrenze zwischen Dorsten und Marl. Von Guido Bludau

Halterner Zeitung Wohnungsbrand

Mieter hörte den Rauchmelder nicht, seine Nachbarn schlugen Alarm

Die Feuerwehr hat am Sonntag einen Mann und seine Katze aus einer verrauchten Wohnung gerettet. Während die Nachbarn Alarm schlugen, hatte der betroffene Mieter nichts mitbekommen. Von Guido Bludau

Sturm und Hagelschauer mit Gewitter sorgten am Samstagnachmittag für zahlreiche Einsätze bei Polizei und Feuerwehr in Dorsten und Raesfeld. Von Guido Bludau

Halterner Zeitung Wulfener Markt

Letzter Bewohner im Wulfener Markt bei Absturz schwer verletzt

Eigentlich sollten die Wohnungen der Ladenpassage am Wulfener Markt längst komplett geräumt sein. Doch ein Mann wohnt dort noch immer. Er wurde am Samstag schwer verletzt. Von Guido Bludau, Stefan Diebäcker

Das Sturmtief „Bennet“ zog am Montagvormittag auch über Dorsten hinweg. Doch im Stadtgebiet blieb es relativ ruhig. Bis zum Mittag gab es nur einen Sturmeinsatz für die Feuerwehr. Von Guido Bludau

Beim Rangieren beschädigte ein Lkw-Fahrer auf dem Rastplatz Kalter Bach an der A31 bei Lembeck seinen Dieseltank. Der Kraftstoff floss auch in einen Regeneinlauf. Von Guido Bludau

Gleich zweimal musste die Feuerwehr Dorsten am Wochenende zu Bränden nach Barkenberg ausrücken. Zunächst brannte am Freitagabend ein 1000-Liter-Müllbehälter für Papier am Napoleonsweg. Von Guido Bludau

Die Feuerwehr wurde am Freitag gegen 8.15 Uhr zu einem Kellerbrand an den Heidbruch in den „Barkenberger Westabschnitt“ gerufen. Rauchmelder hatten rechtzeitig ausgelöst. Von Guido Bludau

Ein junges Kätzchen sorgte am Donnerstag an der Frankenstraße für Aufruhr. Die Katze saß in einer Baumkrone und kam von alleine nicht mehr herunter. Deshalb musste die Feuerwehr ran. Von Claudia Engel, Guido Bludau

Schrecklicher Fund am Morgen: Campingplatzbetreiber am Brückenweg entdeckten eine Leiche in einem der Teiche, die im nordwestlichen Bereich des Campingplatzes „Schult im Anker“ liegen. Von Bianca Glöckner, Guido Bludau

Der Brand, der am späten Freitagabend (8.2.) zum Tode einer 62-jährigen Dorstenerin geführt hat, ist auf Fahrlässigkeit zurückzuführen. Von Bianca Glöckner

Halterner Zeitung Notfallsanitäter

Dorsten braucht mehr Notfallsanitäter - der Rettungsdienst der Feuerwehr gibt Gas

Interessant, abwechslungsreich, vielseitig: Das ist die Ausbildung zum Notfallsanitäter. 20 Stellen sind beim Rettungsdienst der Feuerwehr Dorsten vorgesehen. Sieben sind noch nicht besetzt. Von Claudia Engel

Halterner Zeitung Wohnungsbrand

Frau stirbt bei Wohnungsbrand an der Clemens-August-Straße

Bei einem Wohnungsbrand im Dachgeschoss eines Hauses an der Clemens-August-Straße ist am Freitagabend eine Frau ums Leben gekommen. Von Michael Klein

Drei Löschzüge rückten am Dienstag gegen 17.18 Uhr zum Sandkamp nach Hervest aus. Dort schlugen Flammen aus einem Kamin eines Zweifamilienhauses. Von Bianca Glöckner, Guido Bludau

Die Feuerwehr wurde Montagmittag zu einem Scheunenbrand in den Lembecker Ortskern gerufen. Eine Person wurde bei den Löscharbeiten leicht verletzt. Von Guido Bludau

Zwei „Schatzsucher“ haben am frühen Sonntagmorgen in einem Waldstück an der Bundesstraße 58/Frankenstraße zwei Gewehrgranaten aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt. Der Bereich wurde gesperrt. Von Bianca Glöckner, Guido Bludau

Ein spektakulärer Verkehrsunfall, der für Fahrer und Beifahrerin glimpflich ausging, ereignete sich am Samstagabend auf der Buerer Straße von Hervest in Richtung Dorsten. Von Guido Bludau, Claudia Engel

Notrufe absetzen, obwohl Festnetz und Mobilfunk durch einen Stromausfall nicht zur Verfügung stehen? Dank neuer Notfall-Infopunkte ist das in Dorsten jetzt möglich. Von Manuela Hollstegge

Ein Lastwagen brannte in der Nacht zu Montag auf der A31 zwischen Lembeck und Reken. Das Führerhaus brannte komplett aus. Die Autobahn war voll gesperrt. Von Guido Bludau

Bei einem Brand in einer Garage ist ein Mann verletzt worden. Die Ursache für das Feuer scheint schon ermittelt zu sein. Der Schaden ist enorm. Von Stefan Diebäcker

Ein Schwelbrand in einem alten Bahnwaggon auf dem ehemaligen Zechengelände in Dorsten beschäftigte die Feuerwehr. Zeugen sahen, dass vor Ausbruch des Brandes Kinder dort wegliefen. Von Michael Klein, Guido Bludau

Rund 10.000 Menschen warten in Deutschland auf ein Spenderorgan. Eine hohe Zahl. Aber auch abstrakt. Was bedeutet dieses Warten für den Einzelnen? Der Wulfener Guido Bludau hat es erzählt. Von Jennifer Uhlenbruch

Auf einem Bauernhof in Lembeck ist am Heiligabend ein Feuer ausgebrochen. Funken schlugen aus einem Kamin. Von Guido Bludau

Halterner Zeitung Dorstener Werkstatt

Nach dem Brand geht es um die Zukunft der Dorstener Werkstatt

Zwei Monate nach dem Großbrand steht fest: Die in Teilen zerstörte Werkstatt für Menschen mit Behinderungen wird wieder aufgebaut. Und es gibt eine Übergangslösung. Von Stefan Diebäcker