Feuerwehr Stadtlohn

Feuerwehr Stadtlohn

Südlohner leicht verletzt

Mit Auto gegen zwei Bäume geprallt

Der Schutzengel hat Sonntagmittag wohl eine Runde über Südlohn gedreht: Ein 19-Jähriger aus Südlohn war mit seinem Auto von der Straße abgekommen und gegen zwei Bäume geprallt. Er wurde nur leicht verletzt

Bei einem Unfall wurde in der Nacht zu Donnerstag eine 20-jährige Autofahrerin aus Stadtlohn leicht verletzt.Sie kam von der Fahrbahn ab und fuhr in den Straßengraben. Sie stand deutlich unter Alkoholeinfluss,

Mit großem Besteck ist die Stadtlohner Feuerwehr am Dienstagabend zum Krankenhaus Maria Hilf an der Vredener Straße ausgerückt. In der Bäderabteilung hat ein Kurzschluss einen Brand ausgelöst, dabei wurde Von Stefan Klausing

Feuerwehren aus Südlohn und Stadtlohn üben

Realitätsnahes Szenario

Freitagabend, 18.46 Uhr: Die Leitstelle meldet der „Nachtschleife“ des Löschzuges Südlohn über den Meldeempfänger ein „Feuer klein“ bei Getränke Robers. Als die Löschgruppe am Einsatzort eintrifft, sind

Feuerwehreinsatz in Bauerschaft

Großballenpresse auf Strohacker gelöscht

Nach einem Einsatz am Montagmorgen in der Innenstadt rückte die Stadtlohner Feuerwehr am Abend in die Bauerschaft Hordt aus. Dort war es bei der Getreideernte zum Brand in einer Großballenpresse gekommen. Von Bernd Schlusemann

Eine ungiftige Schlange hat die die Feuerwehr Stadtlohn am Feiertag aus einem Stadtlohner Garten geholt. Die nordamerikanische Kornnatter wurde in versierte Hände übergeben.

Der Aufmerksamkeit einer Jugendlichen ist es zu verdanken, dass ein Wohnungsbrand an der Letterhausstraße in Stadtlohn glücklich ausgegangen ist. Wie die Freiwillige Feuerwehr Stadtlohn mitteilte, konnte

Sturm Niklas hat in Stadtlohn zuerst die Feuerwehr auf den Plan gerufen und ihr dann selbst geholfen: Eine Windböe kippte einen Anhänger um – und die nächste stellte ihn wieder auf. Die Feuerwehr konnte wieder abrücken. Von Anne Winter-Weckenbrock

Auf ein gut verlaufenes Jahr 2014 blickten jetzt die Blauröcke Stadtlohns zurück. Zur Generalversammlung begrüßte Stadtbrandinspektor Günter Wewers neben den in großer Zahl erschienenen Feuerwehrkameraden

Wenns brennt, kommt die Feuerwehr. Klar. Doch damit es gar nicht erst soweit kommt, findet bei Gewerbeobjekten, öffentlichen Gebäuden und auch landwirtschaftlichen Betrieben regelmäßig eine Brandschau statt. Von Stefan Klausing

Feuer statt Feuerwerk: Schon eine Stunde vor dem Jahreswechsel fand eine Silvesterparty am Nonnenweg ihr jähes Ende. Aus dem Dach eines Partytraums schlugen plötzlich Flammen, die von der Feuerwehr gelöscht Von Stefan Grothues

Ganz im Zeichen von Ehrungen verdienter Feuerwehrkameraden stand die Jahresabschlussfeier der Freiwilligen Feuerwehr Stadtlohn in der Fahrzeughalle der Feuer- und Rettungswache am Steinkamp.

Die Bewohner eines Wohnhauses rettete die Stadtlohner Feuerwehr bei einem Kellerbrand am Montagabend. Ein Wäschetrockner hatte Feuer gefangen.

Die Feuerwehr Stadtlohn rückte am Dienstag zu einem Einsatz bei einem metallverarbeitenden Betrieb aus. Bei dem Brand entstand ein hoher Sachschaden.

Schnell im Griff hatte die Feuerwehr Stadtlohn einen Brand, zu dem es am Donnerstagmorgen gegen 10 Uhr in der Stadtlohner Bauerschaft Hundewick gekommen war: Das schnelle Eingreifen verhinderte Schlimmeres,

Siemensstraße

Brand in Filteranlage

In Brand geratene Filter sorgten in der Nacht zu Mittwoch für einen Einsatz der Stadtlohner Feuerwehr: Die Floriansjünger rückten um 1.45 Uhr zu einer Firma an der Siemensstraße aus.

Brand an Porschestraße

Zwangspause durch Brand

Schreck in der Abendstunde: Johannes Wissing musste am Sonntagabend mit ansehen, wie ein Brand einen Teil seiner Firma an der Porschestraße in Stadtlohn zerstört hat. Von Thorsten Ohm

Das war Rettung in allerhöchster Not: Dem beherzten Eingreifen der zuerst eingetroffenen Sanitäter ist es zu verdanken, dass eine 67 Jahre alte Frau aus Stadtlohn am Montag bei einem Brand aus akuter Von Thorsten Ohm

Einsatz an Klosterstraße

Feuerwehr pumpt Diesel aus leckem Tank

Die Feuerwehr Stadtlohn wurde am Freitagmorgen gegen 9.30 Uhr zu einem Gefahrgutunfall auf die Baustelle der Klosterstraße gerufen.

Bei einem Großbrand wurde in der Nacht zu Donnerstag die Polsterei Dönnebrink an der Ramsdorfer Straße völlig zerstört. Die Polizei gibt den Sachschaden mit rund einer Million Euro an. Von Bernd Schlusemann

Die Feuerwehr Stadtlohn wurde mittwochmorgen gegen 8.25 Uhr zu einem Brand in der Kapellenstraße gerufen. In einem Garten stand eine Gartenhütte in Flammen.