Flüchtlinge in Heek

Flüchtlinge in Heek

Fahrradwerkstatt Flüchtlingshilfe

Mehr als 50 Fahrräder wieder flott gemacht

Ein kleiner Junge schiebt ein Fahrrad in den Keller des Hauses an der Bült. Er möchte das Rad gerne haben. "Da musst du nächste Woche wiederkommen. Im Augenblick haben wir sehr viel zu tun", sagt Josef Bellerich.

183 Flüchtlinge aus 22 Nationen

Begegnungsstätte öffnet ihre Pforten

"Hier entsteht in Kürze eine Begegnungsstätte für Hilfesuchende - Im Namen der Flüchtlingshilfe" steht es handschriftlich auf einem bescheidenen weißen Schild in der Fensterscheibe links neben der Eingangstür

"Mama, was essen wir heute Abend?", schallt es oftmals an den Abenden am Wochenende durch die Haushalte im Dinkeldorf. "Wir bestellen Pizza bei Melis", ist oft die Antwort, die vom Fragenden gleich mitgeliefert wird.

Vor zehn Jahren galt Heek als Vorzeigekommune - als geburtenstärkste Gemeinde Deutschlands. Inzwischen haben sich die Geburtenzahlen fast halbiert. Mit einem Workshop aus dem Regionale-Projekt "Willkommenskultur" Von Christiane Nitsche

Noch gehört Heek zu den Gemeinden, die die ihr zugewiesenen Flüchtlinge dezentral unterbringen können. Aber es wird eng. Bei der Präsentation der aktuellen Zahlen zur Situation der Flüchtlinge in der Von Christiane Nitsche

Tausende Menschen kommen nach Deutschland. Auf der Flucht vor Krieg, Verfolgung, Elend. Immer mehr Menschen in NordrheinWestfalen wollen etwas tun, wollen helfen. Aber wie? Hier steht, wie Sie Flüchtlingen Von Wiebke Karla