Flugplatz Schwarze Heide

Flugplatz Schwarze Heide

Flugplatz Schwarze Heide

Erste Flächen sind bald ausgekiest

Von der Dinslakener Straße aus sind sie kaum zu übersehen: Hohe Sandberge türmen sich auf einem Feld neben dem Flugplatz Schwarze Heide. Derzeit wird die Fläche der zukünftigen Gewerbegebiete von der Von Jennifer Riediger

Spatenstich auf dem Flugplatz

Kleiner Schritt für großes Projekt

Auf dem Flugplatz Schwarze Heide tut sich was. Nach dem gescheiterten Bürgerentscheid im Juni, starten die Gesellschafter mit neuen Ideen jetzt durch. Am Mittwochnachmittag setzten sie den ersten Spatenstich Von Jana Kolbe

Heike Sauel tritt als einzige Frau in dieser Woche bei den Deutschen Meisterschaften im Kunstflug auf dem Flugplatz Schwarze Heide in der höchsten Klasse an. Und die heißt nicht umsonst "Unlimited". Von Berthold Fehmer

Meisterschaften im Motorkunstflug

Nervenkitzel am Himmel

Vom 7. bis zum 12. Juli fand auf dem Flugplatz "Schwarze Heide" die Deutsche Meisterschaft im Motorkunstflug statt. Genau genommen am 7. und am 12. - denn an den anderen Tagen waren aufgrund der Wetterlage Von Ralf Pieper

Flugplatz "Schwarze Heide"

Stadt verhandelt mit Firmen

Nach dem gescheiterten Bürgerentscheid zur Begrenzung der Stadtzuschüsse zum Flugplatz "Schwarze Heide" ruhen die Blicke vieler Bürger nun auf der Verwaltung. Wie geht es mit dem Platz weiter? Wie können Von Manuela Hollstegge

Wenn am Sonntag (29.6.) das Ergebnis des Bürgerentscheides zum Flugplatz "Schwarze Heide" verkündet wird, hoffen die ansässigen Unternehmen, IHK, Vertreter der Stadt sowie der Industrie auf einen negativen Ausgang. Von Manuela Hollstegge

Entscheid am 29. Juni

Bürger haben die Wahl

In gut zweieinhalb Wochen haben Kirchhellener und Bottroper die Wahl: Sind sie für die Begrenzung der Stadtzuschüsse an den Flughafen oder dagegen? Während die Bürgerinitiative "Zukunft Flugplatz Schwarze Von Manuela Hollstegge

Die "Initiative Zukunft Schwarze Heide" möchte in den nächsten Wochen mit ihrer Unterschriftenaktion für ein Bürgerbegehren starten. Ihnen geht es vor allem um die Deckelung des Verlustausgleichs durch die Stadt Bottrop. Von Manuela Hollstegge

Knapp vorbei ist die Initiative "Zukunft Schwarze Heide" am Versuch geschrammt, bis Montag (24.2.) 4800 Unterschriften zu sammeln. Ihnen geht es um ein Bürgerbegehren zur Begrenzung der Zuschüsse seitens Von Manuela Hollstegge

6155 Unterschriften hat die Bürgerinitiative „Zukunft Flugplatz Schwarze Heide“ gestern an Oberbürgermeister Bernd Tischler übergeben. Jetzt sind Politik und Verwaltung wieder gefragt. Von Matthias Schmidt

Das geplante Gewerbegebiet am Flugplatz darf gebaut werden. Die Klage eines Anwohners wurde am Dienstag vom Oberverwaltungsgericht Münster abgewiesen. Das Gericht fand allerdings kleine Unstimmigkeiten.

Hip-Hop-Festival

Der Pott brennt

Vom 7. bis zum 8. Juni (Pfingsten) wird der Flugplatz "Schwarze Heide" beim ersten "Out4Fame-Festival" zum Zentrum für alle Fans der deutschen und internationalen Hip-Hop-Kultur. Sollte die Veranstaltung Von Manuela Hollstegge

Walter Extra ist Geschäftsführer des Unternehmens Extra-Aircraft. Eigentlich fühlt er sich am Flugplatz Schwarze Heide ganz wohl und plant sogar Expansionen im Bereich Reiseflugzeuge. Sollte der geplante Von Manuela Hollstegge