Flugunglücke

Flugunglücke

Rückblende: Der 3. Juni 1985 ist ein warmer Sommertag, die Sonne scheint vom wolkenlosen Himmel. Über dem Dinkeldorf kreisen Jagdbomber der niederländischen Luftwaffe, vier oder fünf Flieger, werden Augenzeugen

Aus Rücksicht auf die Hinterbliebenen und Trauernden hat der Vorstand der Schützengilde Haltern das Programm zum traditionellen Schützenfest umfangreich abgespeckt. Wir haben zusammengestellt, welche Von Daniel Winkelkotte

Ein großer Name des deutschen Handballs kommt am 8. Mai nach Haltern: Der HSC holt an diesem Freitagabend um 19 Uhr den Bundesligisten VfL Gummersbach für ein Benefizspiel in die Dreifachhalle des Schulzentrums.

Erstes Training jetzt auch im Video

Hans Sarpei übernimmt den TuS Haltern

„Hans Sarpei, das T steht für Coach“ – so lautet der Titel der TV-Sendung des umtriebigen Kultkickers. In den kommenden Tagen steht das T aber auch für TuS Haltern, denn Sarpei bereitet die dritte Mannschaft

Es war nur einer von vielen bewegenden Momenten: Schüler des Joseph-König-Gymnasiums trugen beim gestrigen Gottesdienst für die Opfer des Flugzeugunglücks die Fürbitten vor. Die Halterner setzten einmal Von Silvia Wiethoff, Daniel Winkelkotte

Der Schock über das schreckliche Flugzeugunglück sitzt tief. Dass es von "einem eigenen Mann" verursacht wurde, habe sich bei Germanwings niemand vorstellen können. Geschäftsführer Thomas Winkelmann spricht Von Silvia Wiethoff