Autorenprofil
Frank Leszinski
freier Mitarbeiter

Nachdem 3:1-Erfolg von Ajax Amsterdam gegen Twente Enschede war Klaas-Jan Huntelaar ein gefragter Gesprächspartner. Nicht, weil er zwei Tore erzielt hatte, sondern es ging um Schalke. Von Frank Leszinski

In den letzten Tagen gab es Gerüchte um einen Wechsel von Omar Mascarell zu Sevilla. Daran ist nichts dran, wie der Schalker Kapitän gegenüber der spanischen Zeitung „Marca“ versicherte. Von Frank Leszinski

Wer trägt zukünftig die Kapitänsbinde des FC Schalke 04? Das ist eine spannende Frage, wie Trainer Christian Gross nach eigener Aussage zunächst „intern“ diskutieren will. Von Frank Leszinski

Das hat noch kein Schalker Spieler mit 19 Jahren in der Bundesliga geschafft: Beim 4:0 gegen Hoffenheim erzielte Matthew Hoppe drei Tore. So jung war noch kein Schalker mit dieser Torzahl. Von Frank Leszinski

Dieses Comeback konnte sich sehen lassen: 1337 Tage nach seinem letzten Spiel für den FC Schalke 04 zeigte der von Arsenal London ausgeliehene Sead Kolasinac eine starke Leistung. Von Frank Leszinski

Die Entscheidung ist gefallen: Gestern Abend entschieden Vorstand und Aufsichtsrat des FC Schalke 04, das Angebot der finanziellen Hilfe von Clemens Tönnies nicht anzunehmen. Von Frank Leszinski

Die Initiative „Schalke – nur als e.V.“ kritisiert im Gespräch mit dieser Zeitung heftig die mangelnde Transparenz der Schalker Vorstandsmitglieder. Sie beklagt fehlende Dialogbereitschaft. Von Frank Leszinski

Sead Kolasinac absolvierte am Dienstag die ersten beiden Trainingseinheiten auf Schalke. Dazwischen verriet der 27-Jährige, welche Person seine Entscheidung zur Rückkehr beeinflusste. Von Frank Leszinski

Im Kader des FC Schalke 04 sind bis zum 31. Januar einige Veränderungen zu erwarten. Das betrifft die Zugangs- als auch die Abgangsseite. Von Frank Leszinski

Schalke-Sportvorstand Jochen Schneider hat bei „Sky“ bestätigt, dass er nicht mehr zu halten sei, wenn auch Trainer Christian Gross keine sportliche Wende gelingt. Von Frank Leszinski

Kein Ende der Schalker Krise in Sicht: Nach der 0:3-Schlappe bei Hertha BSC Berlin beklagt Schalke-Trainer Christian Gross die mangelnde Effizienz vor dem Tor. Von Frank Leszinski

Jetzt ist es offiziell: Schalke hat Sead Kolasinac bis zum Saisonende vom FC Arsenal ausgeliehen. Die Halbjahresvertrag tritt am dem 4. Januar in Kraft. Kolasinac erhält die Rückennummer 20. Von Frank Leszinski