Freibad Sythen

Freibad Sythen

Das Freibad Sythen hat‘s geschafft. Beim Sparda Leuchtfeuer 2020 konnte sich das Freibad Platz eins sichern. Das Preisgeld soll jedoch nicht für die defekte Heizungsanlage verwendet werden.

Die Abstimmung beim Sparda Leuchtfeuer 2020 läuft noch bis zum kommenden Donnerstag (8. Oktober). Ein Verein aus Haltern steht zurzeit auf Platz eins und hat die Chance auf 6000 Euro.

Die Ehrenamtlichen vom Freibad Sythen erfahren viel Unterstützung, damit die Beckenwasserheizung erneuert werden kann. Jetzt engagieren sich Musiker und ein Fotograf für den Verein. Von Silvia Wiethoff

Der Vorstand des Vereins Freibad Sythen ist von der Spendenbereitschaft zur Erneuerung der Heizung überwältigt. Die nächsten Events sind Nachtschwimmen und Kinderzelten. Von Silvia Wiethoff

Insgesamt 100.000 Euro wollen die Sythener Freibadfreunde sammeln, um die Kosten für eine neue Heizung decken zu können. Mit einer witzigen Idee wird die Aktion nun beworben. Von Daniel Winkelkotte

Der Total-Ausfall der Heizung führt den Verein Freibad Sythen in eine neue Extremsituation. Die Ehrenamtlichen hoffen auf Unterstützung. Von Silvia Wiethoff

Aufgrund der Corona-Pandemie müssen sich die Besucher des Freibads Sythen an einige Neuerungen gewöhnen. Das betrifft vor allem die Zugangsregeln, die der Trägerverein beschlossen hat.

Noch weiß niemand, wie es angesichts der Coronavirus-Pandemie weitergeht. Im Freibad Sythen wird trotzdem die Saison vorbereitet. Helfer werden vor der Eröffnung besonders gefragt sein. Von Silvia Wiethoff

Der Verein Freibad Sythen ist weiterhin gut aufgestellt. Bei der Jahreshauptversammlung informierte der Vorstand über die Pläne für die neue Saison. Von Silvia Wiethoff

Der schöne alte Baumbestand im Freibad Sythen könnte nicht nur willkommene Badegäste anlocken. Dem Eichenprozessionsspinner aber will der Verein keine Chance lassen. Von Silvia Wiethoff

Die Sythener Freibadfamilie hatte wieder zum schon traditionellen Weihnachtssingen eingeladen. Dabei konnten die hochmotivierten Hobbysänger zeigen, was sie stimmlich so drauf haben.

Zur Saisoneröffnung des Sythener Freibads traten die Ruhrpotthelden mit Ingo Anderbrügge gegen die „Allstars“ des TuS Sythen an. Das brachte eine vierstellige Summe ein, die gespendet wurde. Von Jürgen Wolter

Das letzte Wochenende der Ferien wird noch einmal richtig sonnig und warm in Haltern am See: Mehr als 30 Grad werden erwartet. Passend dazu gibt es drei große Veranstaltungen in der Stadt. Von Kevin Kindel

Die Karibische Nacht ist für den Verein Freibad Sythen ein wichtiges Event. Der Erlös wird in die Unterhaltung des Bades gesteckt. Auch diesmal setzt das Orga-Team einige Ideen um. Von Silvia Wiethoff

Das Freibad Sythen wird am 30. Mai (Christi Himmelfahrt) eröffnet. Der Saisonstart ist mit einem besonderen Höhepunkt für die ganze Familie verbunden. Von Silvia Wiethoff

Das Event „Ein Dorf rettet sein Freibad“ ist seit Jahren fester Bestandteil im Sythener Veranstaltungskalender. Dieses Mal sind auch einige Prominente dabei. Von Johanna Wiening

An schönen Sommertagen ist es für die Wasseraufsichten im Freibad Sythen nicht immer leicht, die Übersicht zu behalten. Das soll sich in dieser Saison ändern. Von Silvia Wiethoff

Im vergangenen Sommer besuchte Ingo Anderbrügge das Freibad Sythen. Bald kommt er mit seinen Ruhrpotthelden wieder und schnürt diesmal seine Fußballschuhe. Von Silvia Wiethoff

Rund 60 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Lippramsdorf, Stadtmitte und Sythen rücken zum Freibad Sythen aus. Zum Glück wird der Ernstfall nur geübt. Von Silvia Wiethoff

Im Freibad Sythen haben die Aufrüstarbeiten begonnen. Damit die Saisoneröffnung pünktlich klappt, sind jetzt die Ehrenamtlichen gefragt. Von Silvia Wiethoff

Sommer, Sonne und mehr: Der Verein Freibad Sythen hat auf seiner Mitgliederversammlung die neue Saison vorbereitet und startet mit geänderten Beiträgen sowie neuem Vorsitzenden ins Jahr. Von Silvia Wiethoff

Die ehrenamtliche Techniktruppe im Freibad Sythen hat schon viele Herausforderungen gemeistert. Zu den leichteren Aufgaben gehörte jetzt das Aufstellen eines Zeltes für das Weihnachtssingen. Von Silvia Wiethoff

Die Karibische Nacht im Freibad Sythen am Mosskamp startet am Samstag (26. August) um 18 Uhr. Mit dabei ist die Halterner Band „The Streetworkers“, die den Gästen ordentlich mit Partyhits einheizen will. Von Silvia Wiethoff

Die Karibische Nacht im Freibad Sythen am Mosskamp startet am Samstag (26. August) ab 18 Uhr. Mit dabei ist die Halterner Band „The Streetworkers“, die den Gästen ordentlich mit Partyhits einheizen will. Von Silvia Wiethoff