Unsere Tipps: Das ist am Mittwoch, 11. Dezember in und um Dortmund los

hzFreizeittipps für Dortmund

Was ist los in und rund um Dortmund? Wo kann ich mit Kindern hingehen, wo gibt es Ausstellungen, wo gibt es Musik? Hier sind ausgewählte Tipps für die Freizeitgestaltung am Mittwoch, 11. Dezember.

von Irina Höfken

05.12.2019, 15:12 Uhr / Lesedauer: 1 min
Konzerte

Surf Nite: Expressway Sketches

Flashback: Vor fünf Jahren erschien das erste Album „Love Surf Music“ von vier jungen erfolgreichen Jazz-Musikern mit Namen „Expressway Sketches“. Die Jungs verbinden die Tradition der 60s Surf-Musik auf atemberaubende Weise mit ihren eigenen, frischen Vorstellungen von Jazz und Impro. Jetzt haben sie ihr neues Album „Surfin‘ The Day, Lovin‘ The Night“ im Gepäck und jammen im domicil.

Ort: Dortmund, domicil, Hansastraße 7-11

Einlass: 19.30 Uhr Beginn: 20 Uhr

Eintritt: VVK 18 Euro, AK 20 Euro (erm. 50%; U19 frei)

Weitere Infos: www.domicil-dortmund.de

Für Familien und Kinder

Unsere Tipps: Das ist am Mittwoch, 11. Dezember in und um Dortmund los

© Tom Weller/dpa

Kindertag auf dem Weihnachtsmarkt Essen

Jeden Mittwoch ist Kindertag auf dem Weihnachtsmarkt in Essen mit speziellen Rabatten und tollen Aktionen für Kinder. Welche Karussells und Stände daran teilnehmen, sehen Sie an dem „Kindertag“-Aufkleber an der jeweiligen Hütte. Zwischen 15 und 18 Uhr können sich die Kinder bei Rudolf am Willy-Brandt-Platz schminken lassen oder sich die selbst gerösteten Marshmallows im Feuerwald (Kardinal-Hengsbach-Platz) schmecken lassen.

Ort: Essen, Weihnachtsmarkt, Willy-Brandt-Platz; Kardinal-Hengsbach-Platz

Beginn: 13 bis 19 Uhr

Eintritt: frei

Weitere Infos: facebook.com/events

Theater

Von der Wiege bis zur Bahre - Formulare, Formulare

Inspiriert von der Kafka-Geschichte „Vor dem Gesetz“ besteht das Stück der Rü Bühne aus zerlegten Aktendeckeln: Theater-Texte aus Formularen und persönlichen Erfahrungen erwachsen zum Papier-Dschungel von Ämtern und Behörden. Frei nach dem Motto: Humor ist, wenn man trotzdem lacht, gibt’s Übertreibungen und clowneske Verdrehungen mit Elementen aus Objekt- und Bewegungstheater.

Ort: Essen, Rü Bühne, Girardetstraße 10

Beginn: 20 Uhr

Eintritt: 7 Euro, erm. 5 Euro (VVK online o. tel. 0151-64012488 zzgl. Gebühren)

Weitere Infos: www.ruebuehne.de

Ausstellungen

Josef Rings und Erich Mendelsohn

100 Jahre Bauhaus: Sie haben nur noch eine Woche Zeit, sich die Ausstellung „Josef Rings und Erich Mendelsohn: Neues Bauen in Deutschland und Palästina-Erez Israel“ im Stadtarchiv anzusehen. Mit ihr wird an das Jubiläum der bedeutenden Kunstschule erinnert. Rings und Mendelsohn sind beispielhafte Vertreter der architektonischen Moderne in Deutschland und später im Exil in Palästina.

Ort: Dortmund, Stadtarchiv, Märkische Straße 14

Beginn: 8 bis 15.45 Uhr

Eintritt: frei

Weitere Infos: www.dortmund.de

Vorträge und Lesungen


Dortmund - Sprachliche Vielfalt in der Stadt Westfalens

Dr. Markus Denkler ist Experte auf dem Gebiet Mundart- und Namenforschung. Sein Band „Dortmund - Sprachliche Vielfalt in der Stadt“ ist letztes Jahr erschienen. Das stellt er jetzt im Stadtarchiv vor: Aus sprachwissenschaftlicher und -soziologischer Sicht zeichnet er ein Sprachporträt Dortmunds nach.

Ort: Dortmund, Stadtarchiv, Märkische Straße 14

Beginn: 19 Uhr

Eintritt: frei

Weitere Infos: www.dortmund.de

Weihnachtsmarkt

Unsere Tipps: Das ist am Mittwoch, 11. Dezember in und um Dortmund los

© Ina Fassbender/dpa

Öffnungszeiten:

Weihnachtsstadt Dortmund: 10 bis 21 Uhr

Weihnachtsmarkt in Witten: 11 bis 21 Uhr

Weihnachtsmarkt in Lünen: 12 bis 20 Uhr

Märkte und Messen

Trödelmarkt

Es wird mal wieder Zeit für ein Schnäppchen? Jeden Mittwoch gibt’s einen großen Trödelmarkt in Dortmund an der Hildastraße. Dort kann zwischen gebrauchter und neuer Ware gestöbert werden. Wollen Sie selbst auch aktiv werden und verkaufen? Ab 6 Uhr ist die Platzvergabe.

Ort: Dortmund, Gelände an der Hildastraße

Beginn: 7 bis 14 Uhr

Kosten: Verkäufer: 3m bis 5m Trödel pauschal 15 Euro/ weiterer lfdm. Trödel 5 Euro; Neuware 11 Euro

Party und Tanz

Unsere Tipps: Das ist am Mittwoch, 11. Dezember in und um Dortmund los

© Sophia Kembowski/dpa

2 Stündchen - Die Blitzparty

Was sind schon zwei Stündchen? Blitzschnell vorbei und nichts geschafft? Von wegen! Im Weinkeller können Sie zwei Stunden lang tanzen, abschalten und den Alltagsstress hinter sich lassen. Die Musik ist ein wilder Mix aus RnB, House und All-Time Classics.

Ort: Dortmund, Weinkeller, Märkische Straße 22

Beginn: 21.30 bis 0 Uhr

Kosten: 3 Euro

Weitere Infos: www.weinkeller-dortmund.de

Und sonst

Dortmund Skyline Splash

Jetzt wird’s kreativ: ArtMasters organisiert ein Kunst-Event im Olafs. Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. In Gesellschaft mit netten Leuten und ein paar Drinks malt es sich besonders gut – Künstler vor Ort stehen Ihnen beim Prozess zur Seite. Die Materialien werden gestellt und Vorkenntnisse brauchen Sie keine.

Ort: Dortmund, Olafs, Rheinische Str. 26

Beginn: 19 bis 21 Uhr

Eintritt: 34 Euro (Kartenkauf ausschl. online auf www.artmasters.co; begrenzte Teilnehmerzahl)

Weitere Infos: www.artmasters.co