Fürst Leopold

Fürst Leopold

Der Jubel bei den Schülern des Paul-Spiegel-Berufskollegs war groß, als am Mittwoch auf der Zeche Zollverein bekannt gegeben wurde, dass ihr Entwurf für einen Outdoor-Sportpark auf dem Dorstener Zechengelände

Extraschicht am 24. Juni

Eine Reise durchs nächtliche Revier

Dorsten ist geografisch am Rande, aber programmatisch mittendrin, wenn am 24. Juni (Samstag) von 18 bis 2 Uhr zum 17. Mal revierweit unter dem Motto "100 Prozent Ruhrgebiet" die Extraschicht gefeiert wird. Von Michael Klein

Der „Food Truck Market“auf dem Fürst-Leopold-Gelände stand am Wochenende im besten Licht. Strahlender Sonnenschein und viel Raum für die zahlreichen Besucher. Und für jeden von ihnen hatten die Truck-Betreiber Von Tim Vinnbruch

Auf dem Zechengelände

Gesundheitshaus wird zum Gästehaus

Der Bagger hat in den vergangenen Tagen das Dach abgetragen. Doch wer befürchtet, das komplette ehemalige Gesundheitshaus von Fürst Leopold werde abgerissen, der kann beruhigt sein: Das Hervester Gastronomen-Ehepaar Von Michael Klein

"Schauen Sie in Nischen, öffnen Sie Türen, drehen Sie Dinge um.“ Sebastian Spahn, Choreograf der vierten Tanzfabrik auf Fürst Leopold, erweckte die Neugier des Publikums. Von Ralf Pieper

Senatorin Amidala rieb sich am Sonntag in der Kaue auf Fürst Leopold die Hände. Nicht weil sie bei der zweiten "Filmbörse Dorsten" ein besonders gutes Schnäppchen ergattert hätte. Sondern weil´s ziemlich kalt war. Von Berthold Fehmer

Die eigene Küche blieb bei vielen Dorstenern am Wochenende kalt. Denn zahlreiche kulinarische Leckereien gab es beim ersten Food Truck Market am Creativ-Quartier Fürst Leopold. Von Julian Schäpertöns

Entwicklung des Stadtquartiers abgeschlossen

Freie Fahrt auf der Fürst-Leopold-Allee

Mit der Übergabe der Fürst-Leopold-Allee und des Landschaftsparks Hervest an die Stadt Dorsten ist die Entwicklung der ehemaligen Schachtanlage in Dorsten abgeschlossen. Jetzt geht es an die Vermarktung. Von Stefan Diebäcker

Party auf Fürst Leopold

DJ Lockvogel sorgte für Remmi Demmi

„Dem Ruhrpott sein Remmi Demmi. Viva la Currywurst!“ Unter diesem Motto startete am Samstagabend eine lange Partynacht in der „Galerie der Traumfänger“ auf Fürst Leopold mit DJ Lockvogel. Von Ralf Pieper