Fußball-Kreisliga A

Fußball-Kreisliga A

Lange Sperre für Christoph Barthel: Der Kapitän des Fußball-A-Ligisten SV Stockum muss bis zum 8. März pausieren. Das bestätigte die Kreisspruchkammer um ihren Vorsitzenden Ludger Rüschenschmidt. Das Von Thomas Schulzke

Der Fußball-A-Ligist SV Stockum hat seinen Kader mit zwei neuen Akteuren aufgewertet. Neu zum Team stoßen Firat Isikli und Thorben Lupp. Beide haben zuletzt ein halbes Jahr lang ausgesetzt.

Die Planungen des Fußball-A-Ligisten PSV Bork für die neue Saison im Fußballkreis Unna/Hamm sind weitgehend abgeschlossen. In Darius Brüggemann, Pascal Zander und Daniel Rosengart werden lediglich drei Von Patrick Schröer

Die A-Liga-Fußballer des SuS Olfen II können einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt machen. Die SuS-Reserve um Trainer Markus Kuhn trifft als Tabellenvorletzter im vorgezogenen Meisterschaftsspiel Von Patrick Schröer

Ob die SG Eintracht Ergste, aktueller Tabellendritter der Iserlohner Fußball-Kreisliga A, auch in der nächsten Saison um A-Liga-Punkte spielt oder ob der Aufstieg in die Bezirksliga noch gelingt, steht noch nicht fest. Von Michael Doetsch

Fußball-A-Ligist BW Alstedde hat den Vertrag mit Spielertrainer Kadir Kaya bis zum Ende der Saison 2015/2016 verlängert. Das gab Alsteddes Sportlicher Leiter Joachim Greger jetzt bekannt. Von Benedikt Ophaus

Die SG Selm soll noch in diesem Jahr ihr Nachholspiel gegen Ottmarsbocholt austragen. Wegen der äußeren Bedingungen war die Partie der Selmer bei BW Ottmarsbocholt am Samstag abgesagt worden. Als neuen

Peter Poslednik fehlten während der ersten Saisonhälfte die Worte. Schon wieder steckt der PSV Bork tief im Abstiegssumpf. Ähnlich wie in der vergangenen Spielzeit, als die Borker aber den Klassenerhalt schafften. Von Patrick Schröer

Der Recklinghäuser Fußball-A-Kreisligist TuS Henrichenburg (9.) muss in diesem Jahr weiter auf den ersten Meisterschaftssieg warten. Gegen den SV Vestia Disteln II (11.) gab es eine 0:2 (0:1)-Heimniederlage. Von Philip Wihler

Der Zusammenarbeit zwischen dem VfB Westhofen und dem dienstältesten Trainer im Schwerter Fußball geht weiter: Michael Kalwa wird auch in der Saison 2014/15 auf der Trainerbank des aktuellen Tabellenzweiten Von Michael Doetsch

Noch ein Neuzugang für den Fußball-A-Ligisten VfB Westhofen: Mit Michael Wojcik verpflichteten die Westhofener einen Stürmer, der beim Lüner SV zum Landesliga-Kader gehörte. Wojcik soll beim VfB den Abgang Von Michael Doetsch

Eigentlich mit dem Aufstieg als Ziel gestartet, hat der A-Ligist TuS Niederaden schnell seine Saisonpläne korrigiert. Zuletzt kamen die Blau-Weißen aber immer besser in Form und wollen sich in der Rückrunde Von Steven Roch

Neun Siege, 39 Tore und 32 Punkte, dazu der dritte Tabellenplatz - so lauten die positiven Zahlen von GS Cappenberg nach der ersten Saisonhälfte. Der Aufsteiger vom Kohuesholz sorgte für Aufsehen und Furore. Von Patrick Schröer

Ziemlich Fahrt aufgenommen hat das Personal-Karussell bei einigen heimischen Fußballvereinen. Nach vier Zugängen muss der VfB Westhofen einen schmerzlichen Abgang hinnehmen. Der TuS Holzen-Sommerberg Von Michael Doetsch

Aus persönlichen Gründen erklärte Thorsten Heimann nach dem letzten Hinrunden-Spiel seinen Rücktritt als Trainer des BV Brambauer-Lünen II. "Es passt mir nicht, wie einige Dinge zuletzt gelaufen sind", sagte Heimann. Von Benedikt Ophaus

Die Niederlage zum Jahresabschluss fiel deutlich aus. Wie im Hinspiel so patzte der SVS auch im Rückspiel gegen Seppenrade. Zwei hohe 1:4-Klatschen fing sich der SVS. Aber nicht nur in diesen Duellen Von Patrick Schröer

Im Kampf um den Aufstieg in die Bezirksliga hat der VfB Westhofen, der als Tabellenzweiter der Kreisliga A überwintert, sich nochmal personell verstärkt. Nach Mustafa Cona geben die Westhofener drei weitere

Mit einer runderneuerten Truppe präsentierte sich Westfalia Vinnum zum Auftakt der Saison im Sommer. Während die Vinnumer in der vergangenen Spielzeit noch haarscharf am Abstieg vorbeirauschten, wurden Von Patrick Schröer

Die Herbstmeisterschaft hat der SuS Olfen bereits im Sack. Nach phänomenaler Hinrunde mit nur einer einzigen Niederlage überwintern die Olfener verdientermaßen auf dem Platz an der Sonne. Schwächephasen Von Patrick Schröer

Überraschende Wende bei der SG Gahmen: Der abstiegsbedrohte A-Ligist wird ab sofort von Halil Sabanci trainiert. Er löst Interimscoach Arkin Ekici ab. Gahmens Sportlicher Leiter Almir Halilovic erklärte Von Benedikt Ophaus

Auf einem Platz im gesicherten Mittelfeld überwintert die SG Selm. Platz acht steht nach 17 absolvierten Partien zu Buche. Dabei sammelte die Selmer SG 25 Punkte und legt ein Torverhältnis von 33:33 dar. Von Patrick Schröer

Für die Fußballer des TuS Henrichenburg ist die Winterpause in der Kreisliga A Recklinghausen bereits am Sonntag, 9. Februar, vorbei. Dann holt die Elf von der Lambertstraße (6.) ihr Gastspiel bei Genclikspor

VfB-Coach Michael Kalwa sah in der Hinrunde Licht und Schatten bei seinen Westhofenern. Der Tabellenzweite hat den ersten Platz im Visier. Aufsteiger VfL Schwerte 2 ist mit seinem 15. Platz ganz zufrieden.

Patrick Osmolski bleibt auch in der Saison 2014/2015 Coach des A-Ligisten Grün-Schwarz Cappenberg. Der Spielertrainer und sein Co-Trainer Marco Logemann verlängerten ihre Verträge bis zum 30. Juni 2015.

Patrick Osmolski bleibt auch in der Saison 2014/2015 Coach des A-Ligisten Grün-Schwarz Cappenberg. Der Spielertrainer und sein Co-Trainer Marco Logemann verlängerten ihre Verträge bis zum 30. Juni 2015.

Die Fußballer des FC Frohlinde verbringen die Winterpause an der Spitze der A-Kreisliga-Tabelle. Im Interview gibt Trainer Jügen Litzmanski eine Zwischenbilanz, spricht über das Saisonziel und die Marktwerte