Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Fußball: Mark Bördeling testet mit LSV in seiner neuen Heimat

LÜNEN Im ersten Heimspiel bei seinem neuen Verein ist er noch Gast. Die Rede ist von Mark Bördeling, noch Spielertrainer des Verbandsligisten Lüner SV, in der kommenden Saison aber Coach des Bezirksligisten SV in seinem Heimatort Südkirchen. Dort bestreiten die Rot-Weißen heute ihr viertes Vorbereitungsspiel dieser Winterpause.

von Von Bernd Janning

, 20.02.2008

SV Südkirchen - Lüner SV Do 19.30 - Der LSV tritt dabei auf jeden Fall ohne drei an: Mittelfeldmann Rafik Chaou fällt weiter krank aus. Zu Izzet Ceylan, der in der Türkei in einen Verkehrsunfall verwickelt gewesen sein soll, gibt es derzeit keinen telefonischen Kontakt.

Und der Spielertrainer selbst muss sich nach seiner Fußoperation noch schonen: "Ich habe vielleicht am Anfang zu viel gemacht, habe mich deshalb die letzten sieben Tage ganz zurückgehalten. Es steht noch nicht fest, wann ich wieder auflaufen kann."

Dafür ist nach verheiltem Fingerbruch Routinier Andre Brösch wieder mit dabei.

In einem weiteren Vorbereitungsspiel erwartet Bezirksligist SV Preußen 07 heute um 19 Uhr den A-Ligisten FC Lünen 74.