Grundschulen

Grundschulen

Der teils dramatische Lehrermangel wird sich zum neuen Schuljahr in vielen Bundesländern aus Expertensicht noch zuspitzen. Vor allem an Grundschulen und Förderschulen fehlen Pädagogen.

Bischof-Martin-Grundschule

Fahrradcheck für Schüler

Zum Fahrradcheck hatten die Grundschüler alle ihre Räder mitgebracht. Karl-Heinz Dydak und Josef Bellerich prüften die Drahtesel – und wurden fündig.

Im Ortsteil Haltern-Sythen sind die ersten Glasfaser-Anschlüsse „scharf“ geschaltet. Davon konnten sich Bürgermeister Bodo Klimpel und weitere Besucher in der Grundschule überzeugen. . In Hamm-Bossendorf

Auch wenn die Lage in der Seestadt derzeit noch entspannter ist als in anderen Städten, könnten auch hier in Zukunft junge Gymnasial- und Gesamtschullehrer an Grundschulen eingesetzt werden.

Drei Wochen hatten die Ferienkinder aus Wernutopia das Sagen an der Uhlandschule. Jetzt regieren die Handwerker. Hauptarbeit: die alten Metall-Wasserleitungen gegen neue Kupferrohre auszutauschen. Und Von Jörg Heckenkamp

Der Berswordtplatz am Ostfriedhof wird am Samstag zu einem großen Spielplatz. Beim jährlichen Brunnenfest gibt’s vor allem für Kinder spannende Angebote. Wir blicken auf das Programm. Von Jana Klüh

Statistisch gesehen sind zwei Prozent aller Schüler hochbegabt. Erkannt werden diese besonderen Talente nicht immer. An der Albert-Schweitzer-Schule in Schwerte soll sich das ändern. Die Grundschule beteiligt Von Petra Berkenbusch

Wie viele Schüler kommen 2017/18 an die Selmer Grundschulen? Wie viele Schüler sind neu auf den weiterführenden Schulen in Selm? Und wie sind die Ergebnisse der Schuleingangs-Untersuchungen im Vergleich Von Jennifer von Glahn, Björn Althoff

Es sieht auf den ersten Blick aus, wie ein gewöhnliches Schulheft. Doch das Logo des Grundschulverbands Nordkirchen auf der Titelseite lässt erahnen, dass es sich bei dem Heft um etwas Besonderes handelt: Von Malte Bock

Die Lehrer in Selm sind heute jünger als noch vor fünf Jahren. Die Gründe dafür sind vielschichtig. Vor allem viele Pensionierungen und damit einhergehende Neueinstellungen führen dazu, dass die Lehrer Von Mario Bartlewski

Spinnweben im Büro, tote Insekten auf der Fensterbank und staubbedeckte Finger nach einer Wischprobe auf dem Boden im Flur – und das alles trotz angeblicher Grundreinigung während der Ferien. „Unsere Von Peter Fiedler

In Dortmund sind aktuell 6800 von 8237 geflüchteten Menschen in Wohnungen untergebracht – das ergab eine Recherche der Deutschen Presseagentur. Aber wie ist das in Castrop-Rauxel? Und wie steht es eigentlich Von Tobias Weckenbrock

St.-Vitus-Grundschule

Jeder Schritt zählt

Fast 200 Kinder gingen auf dem Vitusring an den Start, um möglichst viele Spenden zu sammeln – für ihre Grundschule und für Kinder in Not.

Sinkender Altersdurchschnitt

Die Lehrer in Schwerte werden immer jünger

Der Anteil junger Lehrer an den Schulen in Schwerte ist gewachsen, besonders an den Gymnasien. Ein junges Kollegium hat viele Vorteile, bringt aber auch Herausforderungen mit sich. Und: Trotz des positiven Von Lena Beneke

Mehr Geburten, mehr Flüchtlinge und mehr neu hinzugezogene Menschen stellen Schulen in Nordrhein-Westfalen vor große Herausforderungen. Wie groß sie sind, zeigt eine Studie der Bertelsmann-Stiftung. In Von Mario Bartlewski

Neuer Schützenkaiser

„Mit Leib und Seele“

Der Schützenverein Grafenwald hat ein neues Oberhaupt: den dritten Kaiser Bernd Kroker. Um ein etwas anderes Interview zu führen, stellten wir insgesamt zehn Thesen auf, zu denen sich Bernd Kroker und Von Frederike Schneider

"Einsparung von Geldern zulasten der Jüngsten", wirft Ulrike Trick (Grüne) Bürgermeister Mike Rexforth vor. Der kontert, Trick würde die Bürgerinnen und Bürger täuschen. Worum es geht? Mit Beginn des Von Berthold Fehmer

Das geplante Dorfgemeinschaftshaus im Capeller Dorfpark wird anders aussehen, als zuletzt in Plänen des Büros Steinhoff Architekten vorgestellt. Warum das notwendig war und was der aktuelle Stand bei Von Karim Laouari

Südlohn bereitet den Weg für die digitale Zukunft. In dem Fall geht es um die der ganz jungen Bürger. Konkret wird gerade an einem Medienkonzept für die beiden Grundschulen gearbeitet.Damit beschäftigt Von Christiane Hildebrand-Stubbe

Das Gesetz in die eigene Hand nehmen oder ihm zumindest auf die Sprünge helfen, mutmaßliche Opfer schützen und Straftätern das Leben schwer machen – das Internet macht’s möglich. Auf Social-Media-Kanälen Von Tobias Grossekemper

2196 Menschen in Dorsten haben zwischen Freitag und Montag auf unserem Online-Auftritt ihr Votum für den künftigen Standort der Agathaschule abgegeben. 38,6 Prozent, und damit die Mehrheit der Online-Nutzer, Von Claudia Engel

Viele Helfer haben es möglich gemacht: Das Spiel- und Sportfest der Grundschule Capelle hat am Freitag für großes Vergnügen bei den Kleinen gesorgt. Hier finden Sie eine Fotostrecke von dem bunten Vormittag, Von Beate Dorn

Das Klackern der Sprühflaschen war am Donnerstag auf dem Schulhof der Grundschule in Südkirchen schon von Weitem zu hören. Die Klasse 4a wollte ihren Mitschülern zum Abschied ein besonderes Geschenk hinterlassen Von Karim Laouari

Das Angebot der Offenen Ganztagsbetreuung und der Übermittag-Betreuung boomt in Selm. Und zwar so, dass es an manchen Standorten Wartelisten gibt. Jugendamtsleiter Wolfgang Strickstrock gab am Mittwoch Von Arndt Brede

Seit fünf Jahren betreuen die Landfrauen Nordkirchen-Südkirchen-Capelle ein ganz besonderes Projekt mit Zweitklässlern der Grundschulen in der Gemeinde Nordkirchen: Es geht um gesunde Ernährung. Wir haben Fotos dazu. Von Arndt Brede

Seit ihrer Einschulung in die Volksschule 1961 hat Barbara Hatebur „die Schule“ eigentlich nie verlassen. Zum Ende des Schuljahres 2016/17 geht die kommissarische Schulleiterin der Flaesheimer Dachsberg-Grundschule Von Holger Steffe

Das letzte Sommerfest

Abschied von der Wichernschule

Ihren 50. Geburtstag am 25. Januar 2018 wird die Wichernschule im Hervester Marienviertel nicht mehr erreichen. Am 24. Juni (Samstag) feiert die Schulgemeinde an der Bismarckstraße 187 wehmütig das Ende Von Claudia Engel

Eine 7-Jährige soll Montagmittag in der Nähe der Grundschule am Busch in Ickern von einem fremden Mann angesprochen worden sein. Weil sie sich bedroht fühlte, schrie sie laut - woraufhin der Unbekannte

Grundschule „Auf den Äckern“

So klingen Selmer Grundschüler im Trommelfieber

Die Kinder der Grundschule „Auf den Äckern“ erleben gerade eine ganz besondere Woche. Fünf Tage lang beschäftigen sie sich im Rahmen einer Projektwoche mit dem Thema „Afrika“ – und lernen dabei das Trommeln Von Robert Wojtasik

Acht Jahre lang hat Schwerte keinen Ehrenring verliehen. Am Mittwoch wurde die höchste Auszeichnung der Stadt wieder vergeben - und zwar an den Vorsitzenden des Stadtsportverbandes, Heiner Kockelke. Aus Von Heiko Mühlbauer

Mit einem neuen Preis möchte der Solidarfonds soziales Engagement an Schulen fördern. 15 Projekte sollen in diesem Jahr erstmals mit dem Solidarfonds Schulpreis NRW und einem Preisgeld von bis zu 12.000 Von Jennifer von Glahn, Mario Bartlewski

Schwerer Fall von Vandalismus

Unbekannte fluten die Marktschule in Ickern

Riesen Schweinerei in der Marktschule am Ickerner Markt: Unbekannte haben dort gewütet. Im Obergeschoss drehten sie die Wasserhähne der Waschbecken auf, die Klassenzimmer wurden geflutet. Auch die Turnhalle

Anmeldezeiten in Castrop-Rauxel

Schulwechsel: Was Eltern beachten müssen

Auf Wiedersehen Grundschulzeit, hallo weiterführende Schule: Ab dem 20. Februar können Eltern ihre Kinder, die in diesem Jahr auf eine weiterführende Schule wechseln sollen, an der jeweiligen Schule anmelden.

Im Pavillon der Janusz-Korczak-Gesamtschule und in der ehemaligen Grundschule an der Marienburger Straße war am Freitag mal wieder Betrieb. Aus den Klassenräumen werden Zimmer für geflüchtete Menschen. Von Tobias Weckenbrock

Die Stadt Lünen erhält bis 2020 9,7 Millionen Euro für seine Schulen. Bessere Ausstattung mit Internet und anderer Technik, dringend notwendige Plätze im Offenen Ganztag (Ogata), Sanierung von Toiletten Von Torsten Storks

Dorfinnenentwicklungskonzept: ein langer Name, aber was verbirgt sich für den Nordkirchener Ortsteil Capelle dahinter? Wir haben uns den Entwurf des DIEK (so die Abkürzung) mal genauer angeschaut. Kernpunkt Von Theo Wolters

Die Liste ist imposant: Auf insgesamt 5,7 Millionen Euro beziffert die Stadt Schwerte den Sanierungsstau an ihren Gebäuden. Die vorliegende Liste reicht von maroden Dächern auf Trauerhallen über Schulheizungen Von Heiko Mühlbauer

Das Werk ist ein bürokratisches Monster: der Ausschreibungstext hat 34 Anlagen. Die Stadt Schwerte schreibt den Betrieb der Offenen Ganztagsbetreuung an sechs Grundschulen neu aus. Bislang hatte ein Verein Von Heiko Mühlbauer

Die Sanierung der St.-Vitus-Grundschule, ein möglicher Kunstrasenplatz auf dem Gelände des SC Südlohn - am Mittwochabend stehen diese beiden wichtigen kommunalpolitischen Themen auf der Tagesordnung. Von Anne Winter-Weckenbrock

Nicht alle Eltern können ihre i-Männchen an ihrer Wunsch-Grundschule unterbringen. So wird die Albert-Schweitzer-Grundschule im Dorf Hervest an der Glück-Auf-Straße voraussichtlich fünf Kinder ablehnen müssen. Von Claudia Engel

Zum ersten Mal überhaupt spielte eine Rugby-Frauenteam aus dem Iran in Europa. Der Besuch in Berlin machte deutlich, wie sehr sich das muslimisch geprägte Land in den letzten Jahren verändert hat.

Ein Blick in den Kulturkalender, in die Veranstaltungshinweise von Vereinen und Verbänden und natürlich in unseren eigenen Redaktionskalender zeigt: Lünen hat in der kommenden Woche viel zu bieten. Was

In ein strahlendes Lichtermeer soll am Samstag, 12. November, der Schulhof der St.-Vitus-Grundschule verwandelt werden. Gemeinsam mit den Kindertageseinrichtungen, der Grundschule, dem Seniorenstift St.

Wie groß werden Fledermäuse? Wo leben sie? Und was hat es mit dem Mythos der Vampirfledermäuse eigentlich auf sich? Die Kinder der Kardinal-von-Galen-Schule kennen nun die Antworten auf diese Fragen. Von Jörg Heckenkamp

Ergebnisse über die Untersuchungen zu weiteren Schadstoffbelastungen in der St.-Vitus-Grundschule oder beispielsweise in der Roncalli-Hauptschule liegen derzeit noch nicht vor. Das erklärte Bürgermeister Von Bernd Schlusemann

Alternatives Mobilitätskonzept

Mitfahrerbänke gegen das Sitzenbleiben

Jemand sitzt auf einer Bank an der Grundschule am Margaretendamm in Asbeck. Ein Autofahrer sieht ihn, hält an und nimmt ihn mit nach Legden. So einfach funktioniert das mit der Mitfahrerbank. Von Ronny von Wangenheim

Der Nordkirchener Grundschule und Gesamtschule fehlen dringend Turnhallenzeiten. Davon ist die CDU-Fraktion überzeugt. Zahlreiche Sportstunden an der Johann-Conrad-Schlaun-Gesamtschule (JCS) seien zuletzt ausgefallen.

Rund 400 Schüler des Hans-Böckler-Berufskollegs samt Inventar sind in die ehemalige Martin-Luther Grundschule am Hennewiger Weg umgezogen. Am Montag mussten zwar die Handwerker noch einige Restarbeiten Von Silvia Wiethoff

Zum zweiten Mal geht die Auszeichnung "Mint-freundliche Schule" nach Lavesum. Damit ist die Grundschule in dem Halterner Ortsteile eine von nur acht Grundschule in NRW, die diesen Titel tragen dürfen. Von Elisabeth Schrief