Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
GS Cappenberg

GS Cappenberg

Halterner Zeitung Spielerzeugnis

Für GS Cappenberg hätte die Hinrunde ruhig etwas länger dauern können

Nach einem eher holprigen Saisonstart mit nur zwei Siegen aus fünf Spielen stabilisierte sich GS Cappenberg zuletzt mit vier Erfolgen in Serie. Für die Rückrunde ist Großes geplant. Von Nico Ebmeier

Hervorragenden Fußball zeigten am zweiten Turniertag des Winter-Cups in der Linderthalle die C- und B-Junioren. Allen voran ein Westfalenligist, der noch Großes vor hat in der Hallensaison. Von Dominik Gumprich

Halterner Zeitung Spielerzeugnis

Der PSV Bork bangt auch in der Rückrunde um Sebastian Kramzik

Der PSV Bork erlebt die zweite schlechte Saison hintereinander. Nach der Meisterschaft vor zwei Jahren spielt der PSV seit zwei Jahren gegen den Abstieg Von Matthew Schön

Lünen-Süder besiegen Eving Selimiye Spor in einem umkämpften Spiel mit 5:1. Wethmars U23 spielt 3:3 gegen den VfL Kamen. Oberaden besiegt Niederaden, aber die Trainer sind sich uneins. Von Steven Roch, Niklas Dvorak

Das 2:2 in Coesfeld sind zwei verlorene Punkte statt eines gewonnenen für die Kreisliga-Fußballer des SuS Olfen. Der PSV Bork geht mit 1:6 in Mühlhausen baden. Von Sebastian Reith, Hendrik Skirde, Heinz Krampe

Der PSV Bork kämpft darum, unten raus zu kommen. GS Cappenberg will zurück ins obere Drittel. Und die SG Selm steht schon kurz vor der Winterpause Von Sebastian Reith, Carina Püntmann

GS Cappenberg hat das Derby bei Westfalia Wethmar II mit 3:2 für sich entschieden. Dabei lief doch früh alles nach Plan für Wethmar. Ums 3:2 gab es Diskussionen. Von Dominik Gumprich

Grün-Schwarz Cappenberg hat das Derby bei Westfalia Wethmar II mit 3:2 für sich entschieden. Danach sah es zum Spielbeginn überhaupt nicht aus. Ums 3:2 gab es Diskussionen. Von Dominik Gumprich

GS Cappenberg verliert trotz guter Leistung mit 1:5 das Spiel gegen Tabellenführer Kamen. Der PSV Bork verliert auch das dritte Spiel in Folge. Die Ergebnisse der A- und B-Ligisten. Von Niklas Hons, Rik Amann, Tim Hübbertz, Hendrik Skirde, Sebastian Reith

Zwei Stürmer des SuS Olfen sind nach verletzungsbedingten Pausen wieder aufgelaufen und und haben bereits wieder Tore erzielt. Cappenberg verliert ein umkämpftes und hitziges Spiel knapp. Von Rik Amann, Hendrik Skirde, Sebastian Reith

Ein Spitzenreiter am Rande der Niederlage, ein Platzverweis, ein Elfer und Nervenkitzel bis zum Abpfiff – die Zuschauer auf dem Sportplatz Dammwiese kamen beim Lüner Derby auf ihre Kosten. Von Patrick Schröer, Hendrik Skirde, Steven Roch, Niklas Dvorak

Am Ende fehlte dem PSV Bork nur etwas Glück im Torabschluss für mehr. Westfalia Vinnum setzt sich oben fest. Cappenberg dreht zweifachen Rückstand und gewinnt deutlich. Von Carl Brose, Sebastian Reith, Patrick Schröer

Wethmars Zweite holt den dritten Heimsieg im vierten Spiel. Der GSC vergibt im Lokalduell gegen PSV Bork gute Chancen zum Sieg. Der Lüner SV II machte es gegen Kemminghausen II fast zweistellig. Von Bernd Warnecke, Steven Roch

Mit 2:0 führte der PSV Bork zur Pause. Am Ende kann er sich über den einen Punkt glücklich schätzen. Der SuS Olfen gewinnt das Lokalderby gegen Fortuna Seppenrade mit 2:1. Von Hendrik Skirde, Bernd Warnecke, Sebastian Reith, Carl Brose

„Oldie“ Helmut Stolzenhoff bringt Vinnum früh in Führung und sorgt dafür, dass die Westfalia Tabellenführer bleibt. Cappenberg fuhr den ersten Dreier ein. Alle Ergebnisse finden Sie hier.

Nach drei Spielen bleibt A-Ligist TuS Niederaden weiter ohne eigenen Torerfolg. Wethmars U23 kommt auswärts mit 2:9 unter die Räder. Wie die anderen Teams gespielt haben, erfahren Sie hier. Von Niklas Dvorak, Steven Roch, Patrick Schröer

BW Alstedde erobert nach 4:0-Heimsieg Rang eins der Dortmunder Kreisliga A. Preußen Lünen verschenkte eine 2:0-Führung. Wethmars U23 holte einen punkt gegen den VfL Kamen. Von Steven Roch, Patrick Schröer, Tim Hübbertz, Niklas Dvorak

Der SuS Olfen hat nach der gefühlten Niederlage vergangene Woche den ersten Sieg eingefahren. Der PSV Bork und GS Cappenberg haben beide verloren, Vinnum belohnte sich knapp. Von Tim Hübbertz, Carl Brose

Olfen vergibt reichlich Chancen – und bekommt in der Nachspielzeit die Quittung dafür. Cappenberg verspielt zweimal die Führung. Alle weiteren Ergebnisse des 1. Spieltags finden Sie hier. Von Carl Brose, Sebastian Reith

Mit einem glatten 4:0-Sieg startete der Lüner SV II in die neue Kreisliga-Saison. Der GS Cappenberg kam nicht über ein 2:2-Remis hinaus. Hier sind die anderen Ergebnisse des 1. Spieltags. Von Niklas Dvorak, Steven Roch, Bernd Warnecke, Carl Brose

So haben die Kreisligisten in Lünen gespielt

Torfestival im letzten Derby – Die Ergebnisse

Im Kreisliga-A-Derby zwischen TuS Niederaden und TuS Westfalia Wethmar U23 setzte sich Wethmar am Sonntag mit 7:6 durch. Der SV Preußen hat sein letztes Saisonspiel in der Fußball-Kreisliga A am Sonntag mit 3:1 gewonnen. Von Niklas Dvorak, Sebastian Reith, Timo Janisch

So haben die Kreisligisten gespielt

Kein Sieger in hartem Derby – Die Ergebnisse

In einem hitzigen Derby trennten sich der Lüner SV II und der VfB Lünen Unentschieden. 3:3 hieß es am Sonntag zwischen den beiden Fußball-A-Ligisten. Die Kreisliga-A-Fußballer der U23 des TuS Westfalia Von Rik Amann, Patrick Schröer, Niklas Dvorak

Derby zwischen PSV Bork und GS Cappenberg

Schwaches Spiel endet mit 0:0

So viele Erwartungen hatten die Trainer vor dem Derby zwischen Bork und Cappenberg. Das Lokalduell verkam dann aber zu einem lauen Sommerkick. Von Sebastian Reith

Die Ergebnisse der Kreisliga A

SC Capelle taumelt Richtung Kreisliga B

Für den GS Cappenberg war der Ostermontag ein Feiertag mit Ärgernissen. Der SC Capelle rutscht immer tiefer in den Abstiegsstrudel. Mittlerweile sind es schon elf Zähler Rückstand zum rettenden Ufer.

Die Ergebnisse der Kreisliga A in Lünen

Feiertag mit Ärgernissen für GS Cappenberg

Die A-Liga-Fußballer des SV Preußen Lünen kamen am Montag gegen Kellerkind FC Brünninghausen II nicht über ein 3:3-Remis hinaus. Cappenberger Partie am Ostermontag ist erneut ausgefallen. Von Carina Püntmann, Niklas Dvorak, Marvin Hoffmann

Kreisliga-Fußball in Selm, Olfen und Nordkirchen

Vinnum verliert, Bork unentschieden – Die Ergebnisse

SuS Olfen zieht durch den 2:1-Sieg an der Westfalia vorbei und ist jetzt erster Verfolger von Spitzenreiter Billerbeck in der Kreisliga. Hingegen wird die Luft für den SC Capelle immer dünner. Hier finden Von Sebastian Reith

Gleich dreimal zeigte der Unparteiische in der Partie TuS Niederaden gegen PSV Bork auf den Punkt. Hinzu kam noch ein Eigentor. Der erste Spieltag in 2018 verlief also teilweise kurios. Lesen Sie hier, Von Niklas Dvorak, Carina Püntmann

Am Sonntag haben die ersten Kreisliga-Spiele im Jahr 2018 stattgefunden. Während Vinnum mit einem Sieg starten konnte, verlief der Tag für GS Cappenberg nicht so erfolgreich. Hier finden Sie alle Ergebnisse Von Verena Schafflick, Sebastian Reith

Fußball-Landesligist Werner SC hat am Sonntag im Testspiel den Bezirksligisten FC Nordkirchen mit 6:2 (4:1) geschlagen. Nordkirchens Spielmacher Bülent Gündüz hat das Spielfeld frühzeitig verlassen. Patrick Von Sebastian Reith, Marvin Hoffmann, Niklas Dvorak

Westfalia Wethmar trennte sich am Sonntag vom Bezirksligisten Westfalia Rhynern II mit einem 2:2-Remis. Taktisch griff die Westfalia wieder in die Trickkiste. Brambauer zeigte am Wochenende zwei Gesichter. Von Patrick Schröer, Bernd Warnecke, Niklas Dvorak

Der PSV Bork hat gegen Wethmars U23 mit 2:3 verloren. Der SuS Olfen wäre beinahe mit drei Punkten aus Gescher zurückgekehrt. Tobias Lütjann war der Unglücksrabe bei der SG Selm. In der Kreisliga sorgten Von Sebastian Reith, Marvin Hoffmann

Das Lüner Lokalderby zwischen dem VfB Lünen und dem SV BW Alstedde in der Fußball-Kreisliga A Dortmund 2 entschieden die Blau-Weißen mit 3:1 für sich. Alle drei Treffer fielen in der ersten Halbzeit innerhalb Von Carina Püntmann, Patrick Schröer

Lange Zeit unklar war, ob die Westfalenliga-Kicker des Lüner SV am Sonntag gefordert sind. Eine Dreiviertelstunde vor Spielbeginn kam dann die Absage. Der Rasenplatz in Schwansbell war unbespielbar. Ähnlich Von Patrick Schröer

Brandbrief von Münsters Fußballchef

Alarm wegen zunehmender Gewalt im Amateurfußball

Norbert Reisener vom Fußballkreis Münster bedauert in seinem „Brandbrief“ eine Verrohung der Sitten in seinem Sport. Er spricht von einer Kartenflut und kündigt Konsequenzen an. Aber nicht nur im Kreis Von Sebastian Reith

Eigentlich sind bestimmte Signalwörter unter Fußballern mittlerweile fast ausgestorben. In Cappenberg verhinderte ein Ruf trotzdem eine gute Torchance. Ein Spieler soll den Ball für einen Mitspieler durchlassen Von Sebastian Reith

Vergangene Spielzeit musste der TuS Niederaden lange um den Klassenerhalt in der Kreisliga bangen. In dieser Saison startet der TuS in ganz anderen Gefilden. Das 2:1 zu Hause gegen Bezirksliga-Absteiger Von Benedikt Ophaus

Die A-Liga-Fußballer des Lüner SV II sind über ein 1:1-Remis gegen Phönix Eving nicht hinausgekommen. Am Ende war es aber ein gewonnener Punkt. Einen 8:2-Kantersieg hat sich Fußball-A-Ligist VfB Lünen Von Carina Püntmann, Marvin Hoffmann

Fußball-Kreisligist GS Cappenberg hat gestern deutlich mit 6:2 (4:1) gegen den SV Bausenhagen gewonnen – und am Ende wechselte GSC-Stürmer Marius Mantei noch spontan seinen Vornamen. Erst führt die SG Von Marvin Hoffmann, Sebastian Reith

Die SG Selm trifft am Sonntag auf ihren oberen Tabellennachbarn Wacker Mecklenbeck. Der Gastgeber aus Münster erfreut sich einer nun schon drei Spieltage anhaltenden Siegesserie. Die will die SG Selm Von Marvin Hoffmann

Der SV Preußen Lünen sollte am Sonntag beim Vorletzten NK Zagreb in Dortmund punkten, um nicht in die gefährliche Zone zu rutschen. Verzichten muss der Tabellenachte dabei auf Torjäger Maik Küchler. Derweil Von Carina Püntmann

Grün-Schwarz Cappenberg genießt den 3:1-Sieg im Derby gegen Bork aus der Vorwoche. Jetzt wartet das Schwergewicht der Fußball-Kreisliga: die SG Massen. Der PSV Bork muss nach der Derbyniederlage derweil Von Marvin Hoffmann

In der Dortmunder Kreisliga A2 steht erneut ein Lüner Lokalderby bevor. Diesmal darf der VfB Lünen ein Heimspiel gegen den Lüner SV II austragen. Die U23 des BV Brambauer muss derweil auswärts bei SG Phönix Eving ran. Von Carina Püntmann

Marius Mantei polarisierte beim Derby zwischen Cappenberg und Bork. Erst schoss er mit drei Toren Bork im Alleingang ab, dann leistete er sich eine Masturbationsgeste. Der PSV Bork hatte dieses Verhalten Von Sebastian Reith

Marvin Böttcher fällt zum Saisonstart womöglich aus. Der Stürmer hat sich eine Zerrung zugezogen und wird dem SuS Olfen am Sonntag zum Start gegen die zweite Mannschaft des SV Gescher wohl fehlen. Die Von Sebastian Reith

Der Absteiger VfB Lünen hat auch sein zweites Spiel in der Kreisliga-Liga A2 Dortmund gewonnen. Niederlagen setzte es hingegen für LSV II, BVB II und BW Alstedde, die Preußen spielten in Brünninghausen Remis. Von Benedikt Ophaus, Bernd Warnecke, Marvin Hoffmann

Selm ist die Überraschungsmannschaft der Fußball-Kreisliga Münster und steht auf Platz zwei. Der Gegner steckt im Keller. Für Fußball-Kreisligist Westfalia Vinnum läuft es nach gutem Start nicht mehr so gut. Von Marvin Hoffmann

Die A-Liga-Fußballer des Lüner SV II empfangen BW Alstedde zum Derby. Dabei genießt der Lüner SV II am Sonntag Heimrecht und will nach den Rückschlägen zuletzt wieder ein Erfolgserlebnis landen. Nicht Von Carina Püntmann, Benedikt Ophaus

Am Wochenende beginnt die Saison für die Amateurfußballer. Im Mai werden die Entscheidungen über die Plätze in der Abschlusstabelle gefallen sein. Wir haben mit den Kapitänen von sechs heimischen ersten Von Marvin Hoffmann

BW Alstedde hat zum Auftakt eine 0:6-Derbypleite gegen den VfB hinnehmen müssen. Jetzt wartet mit Phönix Eving erneut ein starker Gegner. Derweil will die Reserve des Lüner SV den verpatzten Auftakt wieder Von Carina Püntmann, Benedikt Ophaus

Das Derby zwischen Wethmars U23 und GS Cappenberg in der Fußball-Kreisliga A2 Unna-Hamm war gestern umkämpft. Die Mannschaften um die befreundeten Trainer Benjamin Fasse und Patrick Osmolski trennten