GS Cappenberg

GS Cappenberg

Gegen den A-Liga-Konkurrenten RW Unna verliert GS Cappenberg auch in der Höhe völlig zurecht mit 0:3. Von Nico Ebmeier

Wichtiger als der eine Punkt beim Auswärtsspiel in Kamen dürfte für GC Cappenberg gewesen sein, dass sich ein Spieler doch nicht schwer verletzte. Dieser war Rot-würdig gefoult worden. Von Matthias Henkel

Grün-Schwarz Cappenberg spielt in der Fußball-Kreisliga A beim TSC Kamen. Der Trainer Pascal Harder kann für das Auswärtsspiel endlich wieder auf einen seiner wichtigsten Spieler zurückgreifen.

Grün-Schwarz Cappenberg verliert das Spiel in der Fußball-Kreisliga A gegen den SuS Kaiserau II. Die schwache Chancenverwertung ist schuld an der Niederlage. Trotzdem ist dem GSC-Trainer nicht bange. Von Matthias Henkel

Grün-Schwarz Cappenberg will am Sonntag den ersten Heimsieg einfahren. Nach der 0:6-Schlappe am vergangenen Spieltag gilt es dieses Wochenende, vor allem defensiv wieder besser zu stehen.

Nachdem in der vergangenen Woche der erste Saisonsieg für die Cappenberger zu Buche stand, gab es nun wieder Ernüchterung. Gegen den Aufstiegsfavoriten aus Kamen hagelte es sechs Gegentore. Von Nico Ebmeier

Mit dem Schwung zweier gewonnener Spiele will der Cappenberger SC die nächste Hürde in der Fußball-Kreisliga A nehmen. Mit dem Kamener SC wartet aber eine Wundertüte. Von Matthias Henkel

GS Cappenberg holt die ersten Punkte in der Fußball-Kreisliga A. Bedanken kann sich der GSC bei einem seiner Stürmer. Trainer Pascal Harder lobt aber auch andere Spieler. Von Matthias Henkel

Für GS Cappenberg sollen in der Fußball-Kreisliga die ersten Punkte her. Trotz der 1:5-Pleite zum Auftakt ist GSC-Coach Pascal Harder zuversichtlich - wegen des Auftritts seines Teams im Pokal. Von Matthias Henkel

Fußball-Kreisligist GS Cappenberg steht im Achtelfinale. Hier geht es gegen RW Unna. Doch vorher musste GSC sich gegen einen anderen Klub aus Unna das Weiterkommen erarbeiten. Und das gestaltete sich als nicht einfach. Von Sebastian Reith