Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Hallenfußball: Werner E-Junioren siegen dank tollem Torwart

WERNE DasTeam des Werner SC hat das E-Junioren-Hallenturnier in Unna-Massen gewonnen. Mit 20 Punkten und 16:2 Toren war der Werner Fußballnachwuchs das klar beste Team dieser Veranstaltung.

von Ruhr Nachrichten

, 26.02.2008

Im ersten Spiel gab es gegen Münster-Hiltrup einen 1:0 Sieg, Torschütze war Jonas Osterkemper. Gegen TuS Holzen-Sommerberg erzielten Jonas Osterkemper (2) und Marcus Goletz (1) die Tore zum 3:0.

Auch im dritten Spiel gegen den Gastgeber SG Massen gab es einen 3:0-Erfolg. Torschützen auch diesmal Jonas Osterkemper (2) und Marcus Goletz (1). Im Spiel darauf wurde SV Afferde mit 4:0 besiegt. Torschützen: Lars Kranemann (1), Paul Kerzel (1), Marcus Goletz und ein Eigentor.

Gegen eine starke Blau Rot Unna-Billmerich wurde ein 1:1 erspielt, Torschütze war Marcus Goletz. Gegen SW Frömern musste unbedingt ein Sieg her, um im Titelrennen zu bleiben. Lukas Schmitt war es vorbehalten, mit einem satten Schuss von der Mittellinie aus das Tor zum 1:0 Sieg zu erzielen.

Entscheidung Sekunden vor dem Ende

Im letzten Spiel gegen Urania Lütgendortmund ging es um den Turniersieg. Ein Unentschieden reichte. Urania führte schnell mit 1:0. Drei Sekunden vor Schluss erzielte Marcus Goletz mit einem Schuss aus spitzem Winkel das erlösende 1:1.

Torwart Viktor Birkenheier hatte enormen Anteil an diesem Erfolg, da er als bester Keeper des Turniers nur zwei Gegentore zuließ.

Lesen Sie jetzt