Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

"Kraut & Rübe" schneidet bei Abstimmung gut ab

Beliebtestes Karnevalslied

Die westfälische Karnevalsband „Kraut & Rübe“ ist noch nicht lange im Geschäft - genau genommen haben sich die Bandmitglieder erst vor einem halben Jahr zusammen gefunden. Schon jetzt freuen sie sich über Auftritt vor zahlreichem Publikum und einen unerwarteten Erfolg bei einer Radio-Abstimmung.

HALTERN

, 28.01.2015
"Kraut & Rübe" schneidet bei Abstimmung gut ab

Die Karnevalsband "Kraut und Rübe" ist bald im WDR zu sehen.

"Kraut & Rübe" hat es ins Finale der WDR-4-Abstimmung um den Titel „Beliebtestes Karnevalslied der Session 2014/2015“ geschafft. In der zweiten Woche der Radiosendung „Jeck Duell“ sind die Jungs und die Dame von „Kraut & Rübe“ gegen zehn weitere Karnevalsbands angetreten. 12,16 Prozent der Zuhörer haben für das Lied „Karneval im Land“ abgestimmt.

Damit liegen die Westfalen auf Platz fünf nur knapp hinter den Dritt- und Viertplatzierten (12,83 Prozent: De Boore mit „Dich eimol noch danze sinn“, 12,52 Prozent: Cat Ballou mit „Die Stääne stonn joot“). Gewonnen hat in der Woche Marie-Luise Nikuta. Thorsten Schmidt von „Kraut & Rübe“ beschreibt Nikuta als Urgestein des Kölner Karnevals. „Vielleicht wird sie auch gewinnen“, sagt er.

Zu früh zum Träumen

Für seine Band sei bereits der Einzug ins Finale ein großer Erfolg. „Das hat uns sehr überrascht“, sagt Schmidt und freut sich, dass die Band so viele Leute zur Abstimmung mobilisieren konnte. Jetzt vom Sieg zu träumen, hält der Halterner für vermessen. „Nach einem halben Jahr im Geschäft würde uns eine Platzierung unter den besten zehn reichen“, sagt er.

Vier Wochen lang ziehen jeweils die fünf bestplatzierten Bands ins Finale ein. Ab Montag, 9. Februar, können bei der Karnevals-Hitparade „Jeck Duell“ wieder Stimmen für "Kraut & Rübe" abgegeben werden.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt