Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kreis verkauft Campingplatz am Stockwieser Damm an Halterner Unternehmer

hzBieterverfahren

Der frühere Kreisjugendzeltplatz am Stockwieser Damm ist verkauft. Mit den Stimmen von SPD, CDU und FDP entschied sich der Kreistag am 25. Februar für einen Bieter aus Haltern am See.

Sythen

, 26.02.2019 / Lesedauer: 3 min

Der 1958 gegründete und 2018 aufgegebene Kreisjugendzeltplatz am Stockwieser Damm hat einen neuen Besitzer. Der Halterner Stefan Beese, der ein Unternehmen mit Sitz in Recklinghausen und Haltern hat, erhielt am 25. Februar den Zuschlag. Er setzte sich gegen zwei Mitbewerber durch, die mit erheblich weniger als das Mindestgebot von 920.000 Euro in das Bieterverfahren gingen. „Die Kaufsumme des Halterners lag dagegen im Bereich des Mindestgebotes“, erklärte Kreissprecher Jochem Manz nach der Kreistagssitzung gegenüber der Halterner Zeitung. Den genauen Betrag darf er nicht nennen.

Jetzt 14 Tage kostenfrei testen

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich und schon können Sie weiterlesen. Keine Angst vor versteckten Kosten. Der Testzeitraum endet automatisch.
 
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt