Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Randalierer tritt an vier Volkswagen in Haltern die Spiegel ab

Alisowall

Eine Spur der Verwüstung hat ein unbekannter Randalierer am Freitagabend in der Halterner Innenstadt hinterlassen. Offenbar hatte der Täter es auf eine bestimmte Automarke abgesehen.

Haltern

11.02.2019 / Lesedauer: 2 min

Am Alisowall hat am Freitagabend mindestens ein unbekannter Täter mehrere Autospiegel abgetreten. Die Beschädigungen wurden gegen 22.40 Uhr festgestellt, insgesamt sind vier Autos betroffen, wie die Polizei am Montag mitgeteilt hat.

Auffällig sei, dass es sich bei allen beschädigten Autos um Autos der Marke VW handelt: zwei VW Golf, ein Passat und ein Sharan. Die Polizei schätzt den entstanden Sachschaden auf „mehrere hundert Euro“.

Die Polizei sucht Zeugen vom Freitagabend

Die Ermittler suchen jetzt Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben und Hinweise auf den oder die Verursacher der Beschädigungen machen können. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter Tel. (0800) 2 36 11 11 zu melden.

Lesen Sie jetzt

Lkw-Unfall

Ein Kipper-Lkw ist am Montagmorgen auf der Lembecker Straße in den Straßengraben gerutscht

Am frühen Montagmorgen kam ein Lkw im Kreuzungsbereich von Lembecker- und Weseler Straße von der Fahrbahn ab und musste mit einem Kran wieder flott gemacht werden. Von Jürgen Wolter

Lesen Sie jetzt