Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Wohnraum mit Stil

Neueröffnung: Bei «Schlaftrend» finden Kunden alle Zutaten für eine geruhsame Nacht

17.05.2007

Davon ist jedenfalls Susanne Bischof überzeugt. Am 12. Mai feierte die Halternerin offiziell die Eröffnung ihres neuen Salons «Schlaftrend». Im ruhigen Ambiente vom Marienhof finden Kunden nun alles rund ums Thema «Schlafen». Schlafzimmermöbel, Matratzen, Wasser- und Gel-Betten, Kissen - «in punkto Bett hat bei uns jeder Kunde die Wahl zwischen 28 verschiedenen Kopfteilen in 150 verschiedenen Stoffen eingefügt in allen erdenklichen Schlafsystemen,» erklärt die Expertin. Von der ursprünglichen Federkernmatratze für schlappe 200 Euro hin zum futuristischen Luxus-Schwebe-Bett mit eingebauter Vibrationsmassage. «Wir versuchen, jeden Wunsch zu erfüllen,» versichert Bischof. Denn eine individuelle Kundenberatung gehört bei «Schlaftrend» zum Konzept. Und weil Qualität in Bezug auf das richtige Bett groß geschrieben wird, stehen die Matratzen hier auch nicht vor dem Geschäft. «Höchstens mal unter der Dusche», lacht die Inhaberin. Denn speziell im Sortiment vorhandene 3D-Matratzen sind nicht nur antiallergisch, schadstofffrei und Hausstaubmilben sowie Schimmel resistent, sondern auch besonders leicht zu reinigen, sprich: Komplett unter der Dusche abwaschbar. «Das müssen sich die Halterner einfach mal persönlich demonstrieren lassen», meint Susanne Bischof, die bereits vor sechs Jahren den Wunsch hegte, eine Filiale des Familienunternehmens in Haltern zu eröffnen. «Damals fanden wir keine geeignete Lokalität. Erst mit dem schönen, ruhigen und dennoch zentral gelegenen Marienhof haben wir den richtigen Standpunkt gefunden». Julia Neumann Die Öffnungszeiten von «Schlaftrend» im Marienhof sind montags bis freitags von 10 bis 12.30 Uhr und von 15.30 bis 18.30 Uhr, und samstags von 10 bis 14 Uhr. Termine auch nach telefonischer Vereinbarung unter 60 48 688.

Lesen Sie jetzt