Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Katharinenhöfe, Offene Ganztagsschulen, Seestern oder „See schlägt Wellen“ - die Stadt will in diesem Jahr eine Reihe von Bauvorhaben voranbringen. Dazu ein aktueller Überblick.

Haltern

, 12.02.2019 / Lesedauer: 7 min

Familie Hagedorn/Schulte kann 2019 starten: nach gut fünfjährigem Verfahren ist die Außenbereichssatzung fertig und damit die Grundlage für mögliche neue Bauvorhaben gelegt. Dazu wurde mit dem Hof Hagedorn und der Stadt Haltern verbindlich ein städtebaulicher Vertrag über die konkrete Vorgehensweise geschlossen. Elke Schulte betont: „Um die wirtschaftliche Existenz des Hofes auch langfristig für die Folgegenerationen zu sichern, müssen nicht nur Betriebsabläufe optimiert werden, sondern auch verbesserte infrastrukturelle Maßnahmen erfolgen.“ Zunächst sei es wichtig, den Kunden eine geordnete Parkplatzsituation zu bieten. Deshalb werde in einem der ersten Schritte der fachgerechte Ausbau des bestehenden Parkplatzes Vorrang haben. Darüber hinaus sei die Schaffung neuen Wohnraumes in unmittelbarer Nähe zum Hof für den zukünftigen Betriebsleiter Benedikt Schulte und seiner Familie notwendig. Für die langfristige Bestandssicherung des Hofes mit 40 Festangestellten und über 70 Aushilfen, der aktuell in der dritten Generation geführt wird - die vierte wächst gerade heran- sei die Verabschiedung der Satzung, so Elke Schulte, ein wichtiger Schritt nach vorne. Die baulichen Planungen sind auf die nächsten 20 Jahre angelegt.

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 7 Tage lang www.halternerzeitung.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt