Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Zigaretten aus Tankstelle entwendet

DÜLMEN Ein Unbekannter brach am Donnerstagmorgen um 3.57 Uhr gewaltsam in den Verkaufsraum einer Tankstelle auf der Hauptstraße ein.

21.02.2008

Er entwendete mehrere Stangen Zigaretten unterschiedlicher Marken im Gesamtwert von 400 Euro. Während des Einbruchs wurde die akustische Alarmanlage ausgelöst, wodurch eine Zeugin auf den Einbruch aufmerksam wurde und die Polizei informierte.  Der Täter konnte unerkannt flüchten. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos. Der angerichtete Sachschaden wird mit 200 Euro beziffert. Täterhinweise liegen der Polizei nicht vor.

Lesen Sie jetzt