Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Diskussionen und Spaß im Schnee

07.02.2008

Diskussionen und Spaß im Schnee

<p>Auch die Winterfreuden kamen beim KAB-Familienwochenende in Neuastenberg nicht zu kurz.</p>

Heek Am Karnevalswochenende verbrachten acht Familien mit der KAB ein schneereiches Wochenende in Neuastenberg. Thema in diesem Jahr war: "Arbeits-lose zu verschenken", das in Heek momentan eine bei der Themenwahl noch nicht absehbare Aktualität und Brisanz aufgrund der Schließung des hülsta-Werkes besitzt. Der Grundstein für eine lebhafte Diskussion war gelegt.

Des Weiteren wurde über die Verfahrensweise von Zeitarbeitsfirmen gesprochen, wobei von der Mehrheit der Teilnehmenden festgestellt wurde, dass das Verhältnis Festangestellte/Zeitarbeiter-Aushilfen sich oft nicht mehr im richtigen Verhältnis befinde. Außerdem wurde mit Blick auf die stagnierenden Löhne gegenüber steigenden Sozialabgaben die Stellung der Familie erörtert. Wäre sie noch "finanzierbar" unterhalb der Grenze eines Mindestlohns?

Während der freien Zeit nutzten die Familien das Winterwetter und die 30 Zentimeter Neuschnee, um ihre Rodelkünste unter Beweis zu stellen. Zum Abschluss bauten die Kinder mit ihren Eltern gemeinsam eine Schneemannfamilie. Bei der Heimkehr am Rosenmontag blickten alle Teilnehmer auf ein interessantes Familienwochenende zurück.

Die KAB St. Josef Heek e.V. lädt am Montag, den 12. Februar, zu einer weiteren Bildungsveranstaltung ein. Ein Referent wird zum Thema "barrierefreies Wohnen" referieren. Beginn der Veranstaltung ist um 19.30 Uhr im Nepomukhaus, Kirchplatz.

www.Kab-Heek.de

Lesen Sie jetzt