Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Sketche der kfd Ahle sorgen für Lacher am Stück

20.02.2008

Sketche der kfd Ahle sorgen  für Lacher am Stück

<p>Au backe - etliche Lacher erntete die kfd. Gausling</p>

Heek Im Anschluss an den Gottesdienst mit Pfarrer Josef Leyer in der Ahler Kapelle gab es für die Frauengemeinschaft Ahle am Dienstagabend ein buntes Programm im Saal Hovestadt. Sonja Büning begrüßte besonders die Abordnungen von Frauengemeinschaften aus den umliegenden Orten, bevor die Generalversammlung mit dem Lied der Schlümpfe begann.

Dank galt der Theatergruppe, den Fahnenträgerinnen und Bezirksfrauen, die alle für ihren Einsatz ein großes Lob verdienten. Der Jahresrückblick spiegelte das rege Vereinsleben: Von Friedenssternwallfahrt und Kreuzweg über Fahrradtour und Herdfeuerabend bis hin zum Kochkurs waren die Angebote stets gut besucht.

Auch wurde bereits auf die nächsten Veranstaltungen hingewiesen, so den Weltgebetstag der Frauen am 7. März in Ahle, zusammen mit den Frauen der kfd aus Heek und Nienborg. Der Einkehrtag der Frauen folgt am 17. März der in Schönstatt-Au in Borken. Eine zweitägige Radtour führt am 23. und 24. Mai in Richtung Winterswijk. Eine Neuaufnahme in die kfd ist mit der Gemeinschaftsmesse am 10. Juni vorgesehen. Über die Finanzen der kfd berichtete Kassiererin Annette Amshoff. Die Kasse war von Martina Vogelsang und Maria Schmiing geprüft worden, Beanstandungen gab es keine. Die Frauengemeinschaft hat einen finanziellen Zuschuss für die Anschaffung eines Weihrauchständers in der Ahler Kapelle gegeben. g

Lesen Sie jetzt