Autorenprofil
Hendrik Bücker
Volontär
Geboren in Haltern am See und zwischen Ruhrgebiet und Münsterland aufgewachsen. Studium der Geschichte und Politikwissenschaften in der ältesten Stadt Deutschlands. Zurück in der Heimat stehen die Menschen der Region im Zentrum meiner Geschichten; ihre tagtäglichen – aber auch außergewöhnlichen – Herausforderungen und wie sie diese meistern.

Sich nicht bei seinen Bewährungshelfern zu melden, kann schwere Konsequenzen haben. Das erfuhr nun ein Stadtlohner vor dem Amtsgericht in Ahaus. Der Richter zweifelte an dessen Einsicht. Von Hendrik Bücker

Das Duo Danny Yalcin und Hamza Jaser verkauft Döner jetzt aus dem Wagen heraus. Am Eröffnungstag lockte ein besonderes Angebot. Auch auf Privatfeiern ist der Streetfood-Döner im Einsatz. Von Hendrik Bücker

Das Erscheinungsbild der U-Bahn-Station am EKS Scharnhorst ist manchen Bürgern ein Dorn im Auge. Doch die Neugestaltung der Fassade ist nur der letzte sichtbare Schritt der Sanierungsarbeiten. Von Hendrik Bücker

Das Dortmunder Restaurant „Zum Pferdestall“ ist wieder an den Start gegangen. Speisen können telefonisch bestellt werden – allerdings zu geänderten Öffnungszeiten. Von Hendrik Bücker