Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kasper bringt Freunde mit

ASCHBERG Kasper und seine Freunde kommen in die Gemeinde. Der Ascheberger Kunst- und Kulturverein hat die Münsteraner Puppenbühne Charivari zu einem Gastspiel mit dem berühmten Holzkopf am Dienstag (19.2) ins Bürgerforum eingeladen.

von Ruhr Nachrichten

, 09.02.2008
Kasper bringt Freunde mit

Der berühmteste Holzkopf der Welt: Kasper.

Während Kasper damit beschäftigt ist, einen Turm zu bauen, betreten nacheinander bekannte Figuren des Kaspertheaters die Szene: der Polizist, der Papagei, der Zauberer, die Prinzessin.

Charivari-Gründer Wilfried Plein stand 1982 vor der Wahl, Lehrer oder freiberuflicher Puppenspieler zu werden.

Sprung ins Künstlerdasein

Da hatte er schon gute Erfolge mit seinem ersten Soloprogramm "Kasper und seine Freunde". So wagte der gebürtige Duisburger den Sprung in das freie Künstlerdasein. Für ihn ist die schwarze Kasperbühne ein Kasten, in dem das Unsichtbare sichtbar gemacht wird.

Was sich in der Seele und zumeist im Unterbewusstsein eines Menschen abspielt, erscheint hier bei geöffnetem Vorhang. Karten für die Vorstellung um 15 Uhr gibt es bei den bekannten Vorverkaufsstellen.

Lesen Sie jetzt