Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Olympiade in der Turnhalle

HERBERN Merkwürdige Sportarten standen auf der Einladung zur Winterolympiade der Mariengrundschule: "Rucki-Zucki-Tour", "Gletscherspalte", "Mucki-Man" oder "Hexenflug".

von Von Wolfgang Gumprich

, 22.02.2008
Olympiade in der Turnhalle

Bei der "Prima Ballerina" ist höchste Konzentration gefragt, müssen die Kinder die schräge Bank doch rückwärts abwärts laufen.

Also, Block und Kamera eingepackt und ab in die Turnhalle an der Altenhammstraße. Da tobten am Freitag morgen etwa 60 Kinder oder konzentrierten sich auf eine sportliche Übung. Wo ist der "Mucki-man"?

Kampf mit dem Parallelbarren

Eine Neunjährige kämpfte gerade mit dem Parallelbarren und stützelte sich über die Holzholme, das bringt Muckis in die Oberarme! Zwischenzeitlich ist ein Junge in der "Gletscherspalte" abgestürzt - eine Übung, bei der die Kinder die Kletterwand hochklettern und durch die Matten - die Gletscherspalte - herunterrutschen.

Spaß an der Bewegung

"Uns geht es um den Spaß an der Bewegung", sagt Lehrerin Hedwig Beermann, die die Winterolympiade seit ihrem Beginn im Jahr 2001 betreut. "Wir wollen dadurch ein Gegenstück zu den Sommerspielen draußen schaffen". Die Anforderungen für die Kinder sind nach Jahrgängen unterschiedlich, die ersten und zweiten Klassen durchlaufen die einzelnen Etappen in abgeschwächter Version.

Großes Lob an die Eltern

Ein großes Lob spricht Hedwig Beermann den Eltern, insbesonders den rund 30 Müttern, aus: "Ohne ihre Unterstützung liefe hier nichts!" Sie haben auf- und abgebaut und gaben Hilfestellung an den einzelnen Stationen.

Auf zum "Hexenflug"

So auch beim "Hexenflug": hier hangelten sich die Schüler der dritten und vierten Klassen an der Reckstange entlang, die Jüngeren mussten "nur" einen Feldumschwung machen. Bliebe noch die "Rucki-Zucki-Tour: Da schwangen sich die Kinder wie Tarzan an der Liane vom Kasten mit Schwung auf die Matte, kletterten über die Bank auf den Barren, sprangen ab und rollten mit einem Rollbrett durch ein Tuch.

Lesen Sie jetzt