Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

HSC Haltern-Sythen feiert zehn Siege in Serie

Mannschaft des Monats Januar

Die Handballer des HSC Haltern-Sythen siegten im Januar gegen den SV Teutonia Riemke deutlich mit 28:16. Es war bereits der zehnte Erfolg in Serie für die Mannschaft von Gerard Siggemann.

12.02.2019 / Lesedauer: 2 min
HSC Haltern-Sythen feiert zehn Siege in Serie

Julian Schrief (v.) und die Halterner legten einen erfolgreichen Januar hin. © Manfred_Rimkus

Zuletzt verloren die Halterner am 22. September gegen den TuS Westfalia Hombruch. Es war die einzige Niederlage in der laufenden Saison. Dank des Sieges festigte das Team die Tabellenführung in der Verbandsliga 2. Selbst mit einem Spiel weniger stehen sie souverän an der Spitze.

Mit seinem zehnten Sieg in Serie beendete der HSC nun nicht nur die Hinrunde als Erster, sondern sicherte sich auch die Teilnahme an unserer Wahl zu „Halterns Sportler des Jahres“.