HVE Villigst-Ergste

HVE Villigst-Ergste

Nach ihrem Aufstieg in die Handball-Verbandsliga kann die HVE Villigst-Ergste nicht mehr mit Nilas Praest planen. Der Rückraumspieler wechselt nach Soest in die Oberliga. Von Michael Doetsch

Eine endgültige Entscheidung haben die Verantwortlichen des Handballverbandes Westfalen (HVW) noch nicht getroffen. Aber es gibt erste Fakten, was den Umgang mit der Saison 2019/20 angeht, Von Michael Doetsch

Die Voraussetzungen waren nicht einfach. Deshalb herrschte im Lager der HVE Villigst-Ergste große Erleichterung, das Spiel bei der abstiegsgefährdeten SG Ruhrtal mit 32:30 gewonnen zu haben. Von Michael Doetsch

Hat die zweite Saisonniederlage bei der HVE Villigst-Ergste Spuren hinterlassen? Und kann die HSG Schwerte/Westhofen bei der Mannschaft bestehen, die am Sonntag die HVE bezwungen hat? Von Michael Doetsch

Unterschiedlicher könnte die Stimmungslage beim Schwerter Landesliga-Duo nach den beiden Spielen in Voerde und gegen Olpe am Sonntagabend wohl kaum sein. Von Michael Doetsch

Tabellenführer HVE Villigst reist zur heimstarken TG Voerde. Und der Gegner der HSG Schwerte/Westhofen kommt als Tabellendritter, der sich aus dem Titelrennen aber wohl verabschiedet hat Von Michael Doetsch

Keine ernsthafte Prüfung hatten die Landesliga-Handballer der HVE Villigst-Ergste am Samstag zu meistern, um ins Finale des Kreispokalwettbewerbs einzuziehen. Von Michael Doetsch

Der Meisterschafts-Spielbetrieb der Handballer ruht am Wochenende, doch Landesliga-Tabellenführer HVE Villigst-Ergste ist trotzdem am Ball. Von Michael Doetsch

Um das Ticket für das Endspiel des Kreispokalwettbewerbs zu buchen, haben die Landesliga-Handballerinnen der HVE Villigst-Ergste im Hslbfinale eine Extraschicht einlegen müssen. Von Michael Doetsch

Nach den beiden lockeren Heimsiegen der HVE Villigst-Ergste und der HSG Schwerte/Westhofen am vergangenen Samstag sei diese Prognose gewagt: So einfach wird es an diesem Wochenende nicht. Von Michael Doetsch

Eine Woche vor dem Topspiel beim TV Olpe wurde die HVE Villigst-Ergste nicht gefordert und gewann mit 20 Toren Unterschied. Und die HSG Schwerte/Westhofen hat ihre Durststrecke beendet. Von Michael Doetsch

Für den Schwerter Handball-Fan ist es schade, er muss sich entscheiden: Die HVE Villigst-Ergste und die HSG Schwerte/Westhofen tragen ihre Heimspiele des 16. Spieltags zeitgleich aus. Von Michael Doetsch

Sollte es Bedenken gegeben haben, die HVE Villigst-Ergste könnte beim Tabellenletzten in Lüdenscheid stolpern, so waren sie unangebracht. Die HVE spielte im Stile eines Spitzenreiters auf. Von Michael Doetsch

Klarer als bei der Partie der HVE Villigst-Ergste in Lüdenscheid könnten die Vorzeichen nicht verteilt sein. Auch HVE-Lokalrivale HSG Schwerte/Westhofen muss auswärts ran. Von Michael Doetsch

Der Gänsewinkel bleibt für die Gegner der HVE Villigst-Ergste eine uneinnehmbare Festung. Gegen den TV Halingen gewannen die Villigst-Ergster mit 28:22 auch ihr achtes Heimspiel der Saison. Von Michael Doetsch

Nach dem Derby ist vor der Rückrunde: Jeweils mit Heimspielen starten die HVE Villigst-Ergste und die HSG Schwerte/Westhofen in den zweiten Teil der Landesliga-Spielzeit 2019/20. Von Michael Doetsch

Nach der ersten Saisonniederlage im letzten Spiel des alten Jahres ist die HVE Villigst-Ergste zurück in der Spur. In Menden überzeugte die HVE mit einem 29:16-Sieg. Von Michael Doetsch

Das Derby am 18. Januar steckt schon in den Hinterköpfen der Schwerter Handballfans. Bei den Trainern der HVE Villigst-Ergste und der HSG Schwerte/Westhofen ist es dagegen noch kaum präsent, Von Michael Doetsch

Die sechste Auflage des Jugendturniers der Ruhrfüchse um den Neujahrs-Cup an der Ruhr wird erneut mit Begeisterung angenommen. Die Gastgeberteams können über weite Strecken mithalten. Von Michael Doetsch

43 Mannschaften, die am Wochenende in zwei Hallen auf Torejagd gehen, machen das Jugendhandballturnier um den Neujahrs-Cup an der Ruhr 2020“ zu einer Großveranstaltung. Von Michael Doetsch

Das Kreispokal-Viertelfinale zwischen den Frauenteams der HVE Villigst-Ergste und der SG Menden war ein Offensivspektakel. Die Villigst-Ergsterinnen hatten das bessere Ende für sich. Von Michael Doetsch

Die Handballer haben sich am vergangenen Wochenende mit dem letzten Meisterschaftsspieltag 2019 in die kurze Winterpause verabschiedet – aber nicht alle. Von Michael Doetsch

Im Topspiel bei der HSG Hohenlimburg hat sich der Tabellenführer HVE Villigst-Ergste den Schneid abkaufen lassen. Und für die HSG Schwerte/Westhofen lief es in Bösperde nicht besser. Von Michael Doetsch

Der letzte Spieltag des Jahres hat in Hohenlimburg einen echten Knaller zu bieten. Und es kommt zu einem Wiedersehen zweier Teamkollegen aus Regionalliga-Zeiten der HSG Schwerte/Westhofen. Von Michael Doetsch

20:0-Punkte - nach einem Spieltag nach Maß hat die HVE Villigst-Ergste nun vier Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten. Dagegen ist die Erfolgsserie der HSG Schwerte/Westhofen beendet. Von Michael Doetsch

Spiel eins für HVE Villigst-Ergste nach der Bekanntmachung ihrer Trainerpersonalie und ein Wiedersehen mit dem Ex-Trainer für HSG Schwerte/Westhofen – das ist der 10. Spieltag in Kurzform. Von Michael Doetsch

Die HVE Villigst-Ergste hat mit dem 35:18-Erfolg in Plettenberg ein dickes Ausrufezeichen gesetzt. Kaum weniger erfolgreich unterwegs: Lokalrivale HSG Schwerte/Westhofen. Von Michael Doetsch

Die erste und einzige Terminüberschneidung der Saison gibt es für Mischa Quass, „Doppeltrainer“ der HSG Schwerte/Westhofen. Und für die HVE Villigst-Ergste steht die Null auf dem Prüfstand. Von Michael Doetsch