Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Information

Information

Eine Gruppe Unbekannter soll nach einem Amateur-Fußballspiel in Brünninghausen ein verbotenes Lied aus der Nazi-Zeit gesungen haben. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.

Die A52-Anschlussstelle Marl-Frentrop sowie die B 225 (Dorstener Straße) zwischen Schacht- und Buerer Straße werden ab Montag (27.5.) von der Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm saniert.

Beim Projekt vor Pfingsten ist der Chor Gemeinde und die Gemeinde ist der Chor. Dabei kann jeder dort singen, wo er möchte, die Großmutter also auch im Kinderchor.

Verdächtige Geräusche haben Anwohner am Stadtwald und im Bereich „Im Grünen Winkel“ in der Nacht zu Montag, 20. Mai, den Schlaf gekostet. Waren es Schüsse? Und was steckt dahinter? Von Andrea Wellerdiek

Bei einem Angriff im Dortmunder Hauptbahnhof ist eine Jugendliche schwer verletzt worden. Der Angriff erinnert an ähnliche Fälle in Berlin und Korbach.

Nach dem 3:2-Sieg in Geisecke steht das Eintracht-Team in der Abschlusstabelle der B-Junioren-Kreisliga 2 ganz oben. Von Michael Doetsch

Der männliche Trauerschwan auf der Ahauser Schlossgräfte wurde am Sonntag tot aufgefunden. Rudi Mensing glaubt, dass Besucher des Schlossparks das Tier mit den falschen Dingen fütterten. Von Christian Bödding

Halterner Zeitung Zentrum für junge Mode

Lüner Esprit-Filiale in der Lange Straße kündigt die Schließung an

Im März 2018 schloss bereits S.Oliver in der Lüner Fußgängerzone. Jetzt hat offenbar auch die Krise beim Modekonzern Esprit Konsequenzen für das Angebot in der Innenstadt. Von Peter Fiedler, Torsten Storks

Die Pressekonferenz zum Bahnstreckenausbau Münster-Dortmund hatte es in sich. Harsche Kritik gab es von den Politikern am Verhalten der Deutschen Bahn. Ihre Geduld ist am Ende. Von Till Goerke

Das ist ihm vorher noch nie gelungen: Muhammed Vurucu von der SG Gahmen gelang am Sonntag ein Neunerpack - Rekord für den SGG-Angreifer. Von Matthias Kerk, Patrick Schröer

Halterner Zeitung Illegale Müllentsorgung

Müllberge türmen sich auf dem alten Bahngelände an der Westfaliastraße

Müll, Müll, Müll: Auf dem Gelände des alten Hafenbahnhofs sieht es aus, wie auf einer illegalen Kippe. Ein Zaun hat das Problem nicht gelöst – sondern ist ein Teil des Ärgernisses geworden. Von Robin Albers

Die vergilbten Seiten mit Passfotos, auf denen Männer aussehen wie Kinder, sterben aus. Im Kreis Dortmund gibt es die klassische Passkontrolle nicht mehr. Das neue System ist umstritten. Von Michael Doetsch, Daniel Otto

Halterner Zeitung Gewalt gegen Frauen

Sexuelle Gewalt gegen Frauen in Dortmund nimmt zu - Kampagne soll helfen

Vergewaltigung, sexuelle Nötigung, Missbrauch: Immer mehr Männer in Dortmund begehen Sexualstraftaten, um Macht auszuüben, Frauen zu erniedrigen. Eine neue Kampagne will Abhilfe schaffen . Von Peter Bandermann

Halterner Zeitung Gewerbetag Stadtlohn

Stadtlohner Gewerbetag kann in vierte Auflage gehen, wenn es nach den Veranstaltern geht

Die Stimmung war bestens am Montag bei den Gewerbetag-Veranstaltern von Stadt und Stadtmarketing Stadtlohn. Und das Motto scheint zu sein: „Nach dem Gewerbetag ist vor dem Gewerbetag.“ Von Anne Winter-Weckenbrock

Momentan läuft die Saison reibungslos für die Selmer Tennisherren. Noch keinen Punkt hat die TG bislang abgegeben. Doch die Saison wird sich wohl erst am letzten Spieltag entscheiden. Von Madita Schmitte

Eine Solebad-Mitarbeiterin soll wegen zu geringen Gehalts gekündigt haben, sagen die Linken. Bad-Chef Thöne wehrt sich, hat aber mit einer Fluktuation gerechnet - doch nicht wegen des Gehalts. Von Mario Bartlewski

Zweimal im Jahr feiern die Bandidos in Westhofen. Immer mit großem Polizeiaufgebot. Selten finden die Beamten bei den Kontrollen etwas. Doch nicht alle Partys laufen friedlich ab. Von Heiko Mühlbauer

Halterner Zeitung Amtsgericht

18-Jähriger schlägt 20-Jährigen in Ahaus mit Leitpfosten grün und blau

Nach einer Silvesterparty drosch ein 18-jähriger Ahauser am Neujahrsmorgen mit einem Leitpfosten auf einen 20-Jährigen ein. Die Quittung dafür bekam er am Montag im Amtsgericht. Von Christian Bödding

Halterner Zeitung Privater Sicherheitsdienst

Sicherheitsmann Arndt Warther und sein Team sorgen für Sicherheit an der Stauseekampfbahn

Seit 31 Jahren ist Arndt Warther im privaten Sicherheitsdienst tätig. So sorgt er bei den Heimspielen des TuS Haltern dafür, dass kein Streit eskaliert. Von Johanna Wiening

Schmierereien an einer Gesamtschule in Dortmund: Der Staatsschutz der Polizei ermittelt, denn die Täter hinterließen verbotene Nazi-Symbole. Von Peter Bandermann

Die Zahnarztpraxis Dr. Hans-Wilhelm Kayser, Dr. Ludger Pickenäcker und Jens Eismann unterstützt mit altem Zahngold Projekte und Vereine. Alleine 2018 kam eine fünstellige Summe zusammen. Von Antje Pflips

Ein Konkurrent traf statt der Krone nur den linken Flügel des Schützenvogels. Hanné war treffsicher und schoss fast alle anderen Insignien allein herunter. Jetzt ist er Stadtschützenkönig. Von Reinhard Schmitz

Acht Siege holten die Athleten des FC Nordkirchen in Olfen beim Jens-Heinrichs-Sportfest. Mehrere Nordkirchener qualifizierten sich auch für die Westfalenmeisterschaften.

Wegen eines Tötungsdeliktes, mindestens aber wegen fahrlässiger Tötung ermittelt jetzt die Polizei nach dem schweren Unfall in Vinnum. Es geht aber auch um eine weitere Straftat. Von Thomas Aschwer

Der Bundesliga-Traum geht für Cyrill Akono in Erfüllung. Mainz 05 hat den Stürmer von Preußen Münster unter Vertrag genommen. Gelernt hat er das Fußballspielen beim SV Südkirchen. Von Sebastian Reith

Der Strandweg am Ternscher See ist von der Einfahrt Olfener Straße bis zum ehemaligen Haus Seeblick vollgesperrt. Anlieger und Seebesucher müssen eine Weile eine Umleitung in Kauf nehmen. Von Wilco Ruhland

Die Stadionrekorde purzelten am Samstag im Steversportpark. Vor allem bei den Frauen über 100 Meter gab es schnelle Läufer durch zwei Sprinterinnen, die schon das DLV-Trikot getragen haben.

Halterner Zeitung Waffelino-Prozess

Vater von Hamza K. wird wohl noch einmal als Zeuge geladen

Im Waffelino-Prozess deutet sich eine weitere Verzögerung an. Wahrscheinlich wird der Vater von Hamza K. noch einmal als Zeuge geladen. Beim ersten Mal hatte er die Aussage verweigert. Von Martin von Braunschweig

Unbekannte haben in der Nacht zu Sonntag an geparkten Autos im Wohngebiet Bolland gewütet. Insgesamt sieben Fahrzeuge wurden am frühen Morgen beschädigt.

Seit einem Monat liegt er aus und geht weg wie die warmen Brötchen beim Bäcker. Der Veranstaltungskalender Huckarder Leben ist sehr beliebt. Wer noch einen haben möchte, sollte sich beeilen. Von Matthias vom Büchel

Viele Bürger sind genervt, wenn Straßenlaternen kaputt sind oder tagsüber unnötig leuchten. Mit einer App können alle Dortmunder der Stadt nun defekte Straßenlaternen melden. So geht‘s.

Christopher Oelkrug (35) aus Herbern macht sich auf den Weg: Die Sachen sind gepackt, der Reise-Blog ist online. Und das Timing für die Ankunft in Vancouver könnte besser nicht sein. Von Vanessa Trinkwald

Am Wochenende holten drei der vier Bezirksliga-Jugendteams positive Ergebnisse. Einzig die Bezirksliga-A-Jugend des TuS Westfalia Wethmar verlor ihr Spiel in Hamm. Von Niklas Dvorak

Halterner Zeitung App-Entwickler „Wunder Fleet“

Dortmunder Start-Up bringt Zehntausende E-Scooter auf Europas Straßen

Ein Dortmunder Start-Up ist mittendrin im E-Scooter-Boom: „Wunder Fleet“ entwickelt Apps, die den Stadtverkehr revolutionieren können. Und rüstet nebenbei Zehntausende Leih-Elektroroller aus. Von Thomas Thiel

Das Solebad ist erst kurz geöffnet, doch laut dem Ortsverband der Linken hat die erste Mitarbeiterin aus finanziellen Gründen das Bad verlassen. Die Partei fordert: Es muss sich was ändern. Von Mario Bartlewski

Der Abriss des evangelischen Gemeindehauses in Oespel schreitet voran. Man sei im Zeitplan, sagt die Gemeindepfarrerin. Zufrieden ist sie auch noch aus einem anderen Grund. Von Beate Dönnewald

Das Event „Ein Dorf rettet sein Freibad“ ist seit Jahren fester Bestandteil im Sythener Veranstaltungskalender. Dieses Mal sind auch einige Prominente dabei. Von Johanna Wiening

Woher stammt die Katze, die tot in einem Einkaufswagen in der Schwerter Innenstadt lag? Der Besitzer ist mittlerweile gefunden, heißt es von der Polizei. Andere Dinge seien aber noch unklar. Von Björn Althoff

Jetzt geht‘s los mit dem Leitungsbau Wittener Straße. Die Gelsenwasser AG erneuert eine Trinkwasserleitung in der B235. Eine Seitenstraße wird wochenlang dicht sein.

Halterner Zeitung Skurriler Feuerwehreinsatz

Feuerwehr muss zu schlecht gelüfteter Spielhalle ausrücken – Besucher klagten über Luftnot

Zu einem Gas-Alarm in Oeding rückte die Feuerwehr am Sonntagabend aus. Doch statt Gas fand die Feuerwehr dort nur dicke Luft. Ein offenes Fenster hätte die Situation auch so geklärt. Von Stephan Teine

Halterner Zeitung MGV Cäcilia Capelle

Beim Jubiläumskonzert bekam der MGV Capelle Unterstützung von Dortmunder Philharmonikern

Mit einem großen Konzert hat der MGV Capelle sein Jubiläumsprogramm zum 100-jährigen Bestehen fortgesetzt. Unterstützung bekamen die Sänger bei ihrem Auftritt von der Philharmonie Dortmund. Von Günther Goldstein

Halterner Zeitung Fußball-Westfalenliga

Diese Spieler hat der Lüner SV am Sonntag verabschiedet

Der Lüner SV erhält für die kommende Spielzeit ein neues Gesicht. Gleich 13 Spieler verlassen - Stand jetzt - den Westfalenliga-Klub. Zehn davon hat der Verein am Sonntag verabschiedet. Von Patrick Schröer

Richtfest für den Neubau an der Ecke Butzstraße/Dörwerstraße in Nette: Der Tag, an dem dort ein Kindergarten und Demenzkranke einziehen, rückt immer näher. Von Tobias Weskamp

Oberligist Hammer SpVg hat Ex-PSVer Joel Grodowski verabschiedet. Wohin der Torjäger nach nur einem Jahr wechseln wird, steht noch nicht fest. Von Sebastian Reith

BSV Schüren holt einen Punkt gegen den Meister. Zu wenig für den Klassenerhalt – aber genug für den Aufstieg der Gäste. RSV Trainer Mutlu Demir rastet wegen einer roten Karte aus. Von Nina Bargel

Die Renaturierung der Seseke hat sich gelohnt - davon überzeugten sich am Sonntag die Teilnehmer des Schnadegangs zwischen Niederaden und Bergkamen. Sogar ein seltener Gast war dabei. Von Volker Beuckelmann

Plötzlich machte ein 24-jähriger Werner während der Fahrt die Augen zu und nickte am frühen Sonntagmorgen in seinem Auto ein. Er raste über die Gegenfahrbahn der Münsterstraße in mehrere Bäume. Von Mario Bartlewski

In Haltern war das Duell gegen Ahlen bereits abgepfiffen (1:0). Doch das Spiel der Dortmunder dauerte noch an. Für den TuS war es eine gefühlte Ewigkeit, bis das die Sektkorken knallten. Von Christopher Kremer

Der Werner Fußballprofi Marvin Pourié in Diensten des Karlsruher SC hat seine Saison vergoldet. Neben dem Aufstieg in die 2. Bundesliga gelangen ihm auch zwei persönliche Auszeichnungen. Von Marcel Schürmann