Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Jana Klüh
Redaktion Dortmund
Liebt geschriebene Worte, wollte deshalb nie etwas anderes als Journalistin werden. 1989 geboren im Schwarzwald, aufgewachsen im Sauerland, heute in Dortmund zu Hause. Erzählt seit 2013 die Geschichten dieser Stadt, ihrer Menschen und ihres schwarzgelben Fußballklubs.
Der Autorin folgen:

Halterner Zeitung Geheimnisse des Westenhellwegs

Das Hotel Biedermeier: Wo sich Dortmunds Bierbarone um ihre Reviere stritten

Heute der schnelle Imbiss, früher das feine Restaurant: Gastronomie spielte immer eine Rolle am Westenhellweg. Wegweisend war das Hotel Biedermeier – auch für Dortmunds Systemgastronomie. Von Jana Klüh

Halterner Zeitung Geheimnisse des Westenhellwegs

Warum unter der Thier-Galerie fünf große, leere Hallen begraben liegen

Es ist die unbekannte Unterwelt der Thier-Galerie: Im Keller des Einkaufszentrums erstrecken sich fünf zwölf Meter hohe, komplett leere Hallen. Einst lagerte hier hektoliterweise Bier. Von Jana Klüh

In Westerfilde sind in der Nacht zu Sonntag Schüsse gefallen: Zwei Männer waren in Streit geraten, dann zückte einer eine Waffe und verletzte sein Gegenüber schwer. Der Täter floh. Von Jana Klüh

Halterner Zeitung Evangelischer Kirchentag

Volle Hotels vor dem Kirchentag in Dortmund - Suche nach privaten Betten stockt

100.000 Menschen werden zum Evangelischen Kirchentag vom 19. bis 23. Juni in Dortmund erwartet. Hotels sind schon stark ausgelastet. Die Suche nach privaten Betten gestaltet sich schwierig. Von Jana Klüh, Matthias Langrock

Halterner Zeitung Nacht der Industriekultur

Warum bei der Extraschicht 2019 gleich drei Dortmunder Spielorte fehlen

Bei der Extraschicht am 29. Juni ist Dortmund mit acht Spielorten vertreten. Drei, die noch im letzten Jahr dabei waren, machen dieses Jahr nicht mehr mit. Dafür gibt es einen Neuling. Von Jana Klüh

Dieses Mal hatte sie kein Foto: Heidi Klum hat die Dortmunderin Catharina Maranca bei Germany‘s Next Topmodel rausgeworfen. Zum Weinen brachten die 19-Jährige Fragen zu ihrem Freund. Von Jana Klüh

Der Rosenmontag ist für die Narren der Höhepunkt der Karnevalssession. In Dortmund sind sie in diesem Jahr aber herausgefordert: Denn der Umzug kann nicht wie gewohnt über den Wall laufen. Von Jana Klüh

Halterner Zeitung Geheimnisse des Westenhellwegs

In der Bachmannstube gab‘s Schnaps, Bier und BMW am acht Meter langen Tresen

In der Bachmannstube gab‘s keine Stühle, keine Aschenbecher, kein Essen. Dafür einen acht Meter langen Tresen und sehr viel Schnaps. Die Geschichte einer legendären Kneipe am Westenhellweg. Von Jana Klüh

Halterner Zeitung Nichterscheinen ohne Absage

No-Show-Experte: „Viele wollen sich möglichst lange möglichst viele Optionen offenhalten“

Nicht abgesagte Termine und Reservierungen machen vielen Branchen in Dortmund zu schaffen. Die meisten Menschen seien sich ihres No-Show-Handelns gar nicht bewusst, sagt ein Experte. Von Jana Klüh

Wer ein Anliegen bei den Bürgerdiensten hat, kann dieses teilweise nur mit Termin erledigen. Doch viele Dortmunder nehmen ihre Termine gar nicht wahr. 2018 waren es fast 20.000 Menschen. Von Jana Klüh

Eine neue Partyreihe feiert am 2. März (Samstag) Premiere in Dortmund: Bei „Rund ums U“ wird rund um Dortmunds Wahrzeichen eine Nacht lang gefeiert – und das nicht nur in Diskos. Von Jana Klüh

Für Feinschmecker und Genießer gibt‘s ein neues Angebot: Am 6. und 7. April läuft im Depot der Genussmarkt „Kulinarien“. Dort gibt‘s ungewöhnliche Feinkost und Hübsches für den Esstisch Von Jana Klüh

Halterner Zeitung Ehrenamtliches Engagement

Ehrenamtskarte ist in Dortmund ab März verfügbar

Eigentlich hätte sie schon im Januar kommen sollen, jetzt gibt es einen neuen Termin: Ab März soll die Ehrenamtskarte NRW, die ehrenamtliches Engagement würdigt, in Dortmund verfügbar sein. Von Jana Klüh

Catharina Maranca darf weiter davon träumen, Germany‘s Next Topmodel zu werden. In der dritten Folge gab‘s für die Dortmunderin von Heidi Klum wieder viel Kritik - aber dieses Mal auch Lob. Von Jana Klüh

Der Dortmund-Tatort verliert seinen nächsten Ermittler: Aylin Tezel verlässt das Team ab 2020. Das hat der WDR am Mittwoch mitgeteilt. Die Dreharbeiten für den neuen Fall haben begonnen. Von Jana Klüh

Halterner Zeitung Festivals 2019

Diese Open-Air-Veranstaltungen erwarten die Dortmunder im Sommer

Der Open-Air-Sommer 2019 in Dortmund wird lecker, laut und abwechslungsreich: Die Termine für etliche Feste unter freiem Himmel stehen bereits fest - von Juicy Beats bis Burger-Festival. Von Jana Klüh

Halterner Zeitung No-Shows

Nicht abgesagte Termine bereiten auch Ärzten und Friseuren Probleme

Das Restaurant „Schneider“ nimmt künftig Gebühren von Gästen, die ihre Reservierungen nicht absagen. Das Phänomen der No-Shows trifft auch andere Bereiche wie Ärzte, Friseure und Boutiquen. Von Jana Klüh

Halterner Zeitung Gesperrte U-Bahn-Station

DSW21 mit Ersatzverkehr zur Kampstraßen-Baustelle zufrieden – nicht aber alle Fahrgäste

Seit Donnerstag ist die U-Bahn-Station Kampstraße teilweise gesperrt. DSW21 ist nach dem ersten Tag mit dem Ersatzverkehr zufrieden. Die Meinungen der Fahrgäste gehen auseinander. Von Jana Klüh

Wenn es nach Heidi Klum gegangen wäre, wäre die Reise von Catharina Maranca bei Germany‘s Next Topmodel schon nach Folge 2 zu Ende gewesen. Doch Designer Wolfgang Joop hatte etwas dagegen. Von Jana Klüh

Der Vorplatz des U-Turms wird Anfang März zur Anlaufstelle für alle, die gerne schlemmen: Vom 8. bis 10. März läuft dort der Food Lovers Street-Food-Markt. Von Jana Klüh

Halterner Zeitung No-Shows in Restaurants

Im „Schneider“ sollen die Gäste zahlen, wenn sie trotz einer Reservierung nicht erscheinen

Das Problem kennen viele Gastronomen: Gäste reservieren einen Tisch – und kommen dann nicht. Phillip Schneider vom Restaurant „Der Schneider“ bittet Gäste künftig für No-Shows zur Kasse. Von Jana Klüh

Die German Comic Con läuft 2019 gleich zweimal in der Westfalenhalle: im April und im Dezember. Stargast im Frühling ist Schauspieler Charlie Sheen. Und es kommen noch mehr Hollywood-Stars. Von Jana Klüh

Gleich zwei Dortmunderinnen sind am Donnerstag angetreten, um Germany‘s Next Topmodel zu werden. Viel zu sehen war von beiden in Folge 1 nicht – eine aber ist eine Runde weitergekommen. Von Jana Klüh

Halterner Zeitung Germany‘s Next Topmodel

Dortmunder GNTM-Kandidatin Catharina Maranca: „Ich möchte von Heidis Erfahrung lernen“

Am Donnerstag startet die neue Staffel von Germany‘s Next Topmodel. Mit dabei ist die 19-jährige Dortmunderin Catharina Maranca. Warum sie bei der Show mitmacht, erzählt sie im Interview. Von Jana Klüh

1156 Tiere hat das Dortmunder Tierheim 2018 aufgenommen. Viele Tiere werden gefunden, aber nicht wieder abgeholt. Ein wachsendes Problem für das Tierheim sind auch illegale Welpen. Von Jana Klüh

Ex-BVB-Profi Kevin Großkreutz sagt Ja: Der 30-Jährige hat am Montag seine langjährige Freundin Caro geheiratet. Es ist nicht das einzige schöne Erlebnis für ihn in diesem Jahr. Von Jana Klüh

Halterner Zeitung Evakuierung im Notfall

Wohin, wenn‘s brennt? Das passiert im Notfall in Dortmunds großen Veranstaltungsorten

Wenn es brennt, müssen alle schnellstmöglich raus: Das ist in besucherstarken Veranstaltungsorten je nach Architektur eine Herausforderung – vor allem im Konzerthaus, im U und im Stadion. Von Tilman Abegg, Jana Klüh

Halterner Zeitung Restaurant-Check

Im Chimichurri am Phoenix-See gibt’s authentische argentinische Küche

Wer gerne Rindfleisch mag, ist im Restaurant Chimichurri am Phoenix-See gut aufgehoben. Dort gibt’s argentinische Klassiker. Aber auch Vegetarier finden hier eine überraschend große Auswahl. Von Jana Klüh

Halterner Zeitung Geheimnisse des Westenhellwegs

Ein Bettengeschäft und ein Juwelier sind die ältesten Geschäfte am Westenhellweg

Am westlichen und östlichen Ende des Westenhellwegs liegen die ältesten Geschäfte der Einkaufsstraße: ein Bettengeschäft mit jüdischen Wurzeln und ein Juwelier, der mal ein Blumenladen war. Von Jana Klüh

Halterner Zeitung Geheimnisse des Westenhellwegs

Wie der Juwelier Rüschenbeck zu einem der größten Schmuckhändler Europas wurde

In der Welt der Juweliere ist Rüschenbeck ein klangvoller Name. Wer Luxus sucht, findet ihn hier in Form von Ketten und Uhren. Die Wurzeln des Schmuckhändlers liegen auf dem Westenhellweg. Von Jana Klüh