Autorenprofil
Jens Ostrowski
Chefredakteur
Ich bin Journalist geworden, weil mich die tägliche Herausforderung reizt. Während die Waschmittel-Branche von einem guten Produkt über Jahre profitieren kann, müssen Journalisten ihre Medien jeden Tag neu erfinden.
Dem Autor folgen:

Ab sofort ist die Corona-Warn-App in Deutschland im Einsatz. Experten sagen, möglichst viele Menschen sollen sie jetzt nutzen. Die Skepsis ist groß. Was es zu beachten gilt, klären wir im Video-Gespräch. Von Ulrich Breulmann, Jens Ostrowski

Ab sofort kehrt wieder ein Stück mehr Normalität in unseren Alltag ein. Geburtstagsfeiern, Saunagänge und Fußballspiele sind wieder möglich - aber nur unter bestimmten Bedingungen. Von Ulrich Breulmann, Jens Ostrowski

Ab dem 15. Juni sollen in NRW alle Grundschüler täglich zur Schule gehen. Doch wie soll das genau funktionieren? Was ist mit der Ganztagsbetreuung? Wir beantworten Fragen zu Details im Video. Von Ulrich Breulmann, Jens Ostrowski

Außenminister Heiko Maas hat die Reisewarnung für 31 Länder aufgehoben. Urlaub im Ausland ist möglich, aber vielerorts gibt es eine Maskenpflicht. Was wo gilt, klären wir im Video-Interview. Von Ulrich Breulmann, Jens Ostrowski

Schon ab Samstag dürfen sich in der Öffentlichkeit wieder mehr Menschen zusammenfinden. Über diese und weitere Lockerungen sprechen die Redakteure Ulrich Breulmann und Jens Ostrowski im Video. Von Ulrich Breulmann, Jens Ostrowski

Bei den ganzen Regeln herrscht bei vielen Autofahrern Unsicherheit darüber, wer mitfahren darf und ob Beifahrer beispielsweise Masken aufsetzen müssen. Unser Video liefert Antworten. Von Ulrich Breulmann, Jens Ostrowski

Zur Sicherheit der Gläubigen hat das Erzbistum Paderborn Regeln für Gottesdienste aufgestellt. Redakteur Ulrich Breulmann beantwortet die wichtigsten Fragen für Gottesdienst-Besucher. Von Ulrich Breulmann, Jens Ostrowski

Die Corona-Beschränkungen werden ab Montag vor allem in der Wirtschaft gelockert. Das aber gilt nicht für jedes Geschäft. Redakteur Ulrich Breulmann beantwortet Fragen zur neuen Situation. Von Ulrich Breulmann, Jens Ostrowski

Es sind Vorschläge der EU-Kommission öffentlich geworden, die auch eine Lockerung der Kontaktsperre in Deutschland vorsehen. Redakteur Ulrich Breulmann hat sich mit dem Papier beschäftigt. Von Ulrich Breulmann, Jens Ostrowski

In Deutschland sind weitaus mehr Menschen mit dem Corona-Virus infiziert, als offiziell bekannt. Die Anzahl der Infizierten hat im Gegensatz zu anderen Zahlen nur bedingte Aussagekraft. Von Ulrich Breulmann, Jens Ostrowski

Pflegekräfte, Industrie und Kliniken sollen verpflichtet werden können, bei der Virus-Bekämpfung Ressourcen nach Staatsvorgaben einzusetzen. Redakteur Ulrich Breulmann mit den Hintergründen. Von Ulrich Breulmann, Jens Ostrowski

Die Corona Krise wirkt sich auch auf die Kriminalitätsstatistik aus. Dabei geht es nicht nur um Einbrüche und Cyber-Kriminalität, sondern auch um Wucher - wie unser Video-Interview zeigt. Von Ulrich Breulmann, Jens Ostrowski

Treffen von mehr als zwei Personen in der Öffentlichkeit sind ab Montag verboten. Damit verbinden sich viele Fragen. Redakteur Ulrich Breulmann liefert Antworten im Videogespräch. Von Ulrich Breulmann, Jens Ostrowski

Experten fordern auch für Deutschland eine Ausgangssperre um die Ausbreitung des Corana-Virus zu bremsen. Redakteur Ulrich Breulmann erklärt im Video, was das für unser Leben bedeuten könnte. Von Ulrich Breulmann, Jens Ostrowski

30 Jahre nach dem Mauerfall erzählen 2000 Seiten Akten aus den geheimen Archiven der Staatssicherheit erstmals, wie der DDR-Geheimdienst in Dortmund operierte. Von Jens Ostrowski

Unterlagen aus den geheimen Archiven der Stasi zeigen, wie die Agenten der DDR in Dortmund gearbeitet haben. Einen jungen Mann wollte der Geheimdienst unbedingt anwerben. Wir suchen ihn. Von Jens Ostrowski

Wenn der Marktplatz umgebaut wird, könnte die Kirmes sterben, sagt Cheforganisator Thomas Trosse. Aber was sagen die Bürger dazu? Nehmen Sie teil an der Online-Umfrage der Ruhr Nachrichten. Von Jens Ostrowski