Jeremy Toljan

Jeremy Toljan

Borussia Dortmund verleiht Außenverteidiger Jeremy Toljan (24) für ein Jahr an den italienischen Erstligisten US Sassuolo Calcio. Dort trifft Toljan auf einen anderen ehemaligen Borussen. Von Jürgen Koers

Halterner Zeitung Borussia Dortmund

Jeremy Toljan beim BVB: Ein Missverständnis, das niemand kommen sah

Jeremy Toljan zieht es in die Serie A. Der Defensivspieler ist nie angekommen beim BVB. Es ist das Ende eines sportlichen Missverständnisses, das in dieser Deutlichkeit niemand kommen sah. Von Tobias Jöhren

Der BVB arbeitet weiter fleißig an der Form für die neue Saison. Die Nationalspieler fehlen noch - und auch Jeremy Toljan ist am Dienstagvormittag nicht dabei. Sein Wechsel steht bevor. Von Tobias Jöhren

Von den ehemals sieben Leihspielern trainiert lediglich Jeremy Toljan mit den BVB-Profis - das könnte sich bald ändern. Die freigestellten Schürrle und Kagawa halten sich individuell fit. Von Florian Groeger, Jürgen Koers

Halterner Zeitung Borussia Dortmund

38 Profis im Kader! BVB-Kabine platzt vor dem Trainingsstart aus allen Nähten

Mitte kommender Woche startet der BVB in die Vorbereitung. Es wird voll in der Dortmunder Kabine - die geplante Kaderverkleinerung kommt nur schleppend voran. Sportdirektor Michael Zorc steht vor einer Von Dirk Krampe

Halterner Zeitung Borussia Dortmund

XXL-Abwehr des BVB stellt Favre vor großes Rätsel - wie würden Sie aufstellen?

Die BVB-Abwehr platzt nicht erst seit Mats Hummels‘ Rückkehr und der Verpflichtung Mateu Moreys aus allen Nähten. Lucien Favre hat die Qual der Wahl, auf Michael Zorc wartet viel Arbeit. Eine Analyse. Von Tobias Jöhren

Halterner Zeitung Borussia Dortmund

Umweg, Irrweg oder Ausweg - so läuft es bei den Leihspielern des BVB

Sieben Profis hat der BVB aktuell ausgeliehen. Vor allem die fehlende Aussicht auf Spielpraxis hat sie in die Ferne getrieben. Die Erfahrungen bei ihren Zwischenstationen sind unterschiedlich. Von Dirk Krampe, Jürgen Koers

Am Deadline Day vermeldet der BVB drei Abgänge auf Leihbasis: Kagawa will Spielpraxis bei Besiktas Istanbul sammeln, Burnic zieht es zu Dynamo Dresden, Celtic Glasgow schnappt sich Toljan. Von Tobias Jöhren, Florian Groeger

Die Transferperiode biegt auf die Zielgerade ein - und natürlich nehmen auch die BVB-Spekulationen noch einmal Fahrt auf. Derzeit die heißeste Kartoffel in der Gerüchteküche: Shinji Kagawa. Von Tobias Jöhren, Florian Groeger

Halterner Zeitung Borussia Dortmund

Jeremy Toljan auf dem Abstellgleis - wie lange wartet er auf seine Chance beim BVB?

Jeremy Toljan fristet beim BVB ein Schattendasein. Der U21-Europameister spielt unter Lucien Favre keine Rolle. Noch wartet er geduldig auf seine Chance. Die Frage ist: wie lange noch? Von Tobias Jöhren, Jürgen Koers

Der BVB II bleibt in der Erfolgsspur. Gegen den Wuppertaler SV lässt Joker Hüseyin Bulut die Borussen spät jubeln. Das 2:1 bedeutet den Sprung auf Rang vier der Regionalliga West. Von Thomas Schulzke

Halterner Zeitung Funkinform - Test-Artikel

BVB-Mittelfeldspieler Sahin vor Wechsel zu Werder

150 Minuten vor dem Anpfiff in Hannover endet heute Abend die Sommertransfer-Periode. Der BVB würde den Kader gern noch verschlanken - stößt dabei aber auf Hindernisse.

Halterner Zeitung Kaderanalyse

BVB erwartet mehr Stabilität durch neue Viererkette um Diallo und Akanji

Ein Ziel des BVB ist es, weniger Gegentore zu kassieren als in der vergangenen Saison. Ist die Borussia dazu in der Defensive gut genug aufgestellt? Teil zwei unserer Kaderanalyse. Von Tobias Jöhren

Einen Foto-Termin der angenehmen Art erleben Maximilian Philipp und Jeremy Toljan am Santa Monica Bay. Die BVB-Spieler machen ihre ersten Schritte auf dem Surfbrett. Hier gibt es die Bilder und ein Video. Von Florian Groeger

BVB löst Trainerfrage nach Pfingsten auf

VfB hat Toljan auf dem Zettel - „Nein“ zu Lichtsteiner

Verstärkungen für die Außenbahnen, das Thema steht beim BVB auf der Prioritätenliste ziemlich weit oben. Ein Schweizer spielt in den Überlegungen wohl keine Rolle mehr. Dafür ist ein Talent des eigenen Von Dirk Krampe, Florian Groeger

Als Flügelflitzer benötigt Neuzugang Jeremy Toljan (23) etwas Anlaufzeit bei Borussia Dortmund. Das liegt auch daran, dass er links wie rechts spielen kann. Von Jürgen Koers

Ömer Toprak hält den Laden hinten dicht beim 1:1 des BVB in Berlin. Der 17-jährige Jadon Sancho macht Lust auf weitere Einsätze. Jeremy Toljan bleibt eine Schwachstelle. Die Borussen in der Einzelkritik. Von Jürgen Koers

Drittelbilanz in der Bundesliga

Dortmunds Abwehr durchgehend nicht stabil genug

Ein Drittel der Saison ist bereits gespielt. Zeit, um eine erste Bilanz zu ziehen beim BVB. Die Abwehr der Borussen kann derzeit als instabil bezeichnet werden. Das könnte auch mit dem Ausfall eines Spielers Von Dirk Krampe

Kommt Bewegung in die "Causa Dembele"? Pep Segura, Sportdirektor des FC Barcelona, bestätigte im Anschluss an das Supercup-Spiel gegen Real Madrid (0:2) gegenüber "TV3", dass man zuversichtlich sei, den Von Florian Groeger

Zur Pause erlöste Peter Bosz seinen Außenverteidiger Jeremy Toljan, der in der Kabine auch über Schwindelgefühle geklagt haben dürfte. Toljan erlebte einen schwarzen Abend. Leipzigs Bruma drehte ihn ein Von Dirk Krampe

Zu wenig Präzision, zu wenig Zugriff: Borussia Dortmund konnte gegen RB Leipzig nur in den letzten 30 Minuten überzeugen. Pierre-Emerick Aubameyangs Treffer reichten nicht für Zählbares, Jeremy Toljan Von Tobias Jöhren

Erstmals in dieser Bundesliga-Saison kam Borussia Dortmunds taktisches Konzept beim 2:3 gegen RB Leipzig nicht zum Tragen. Leipzig besiegt den BVB am Ende mit dessen stärkster Waffe. Und nutzte eine Schwachstelle Von Dirk Krampe

Schmelzer, Weigl, Toljan, Yarmolenko

Mehr Konkurrenz: Quartett drängt in BVB-Startelf

Bei Borussia Dortmund herrscht kurz vor dem 3. Bundesliga-Spieltag ein verschärfter Konkurrenzkampf. Trainer Peter Bosz erhält mit einem Quartett neue Möglichkeiten für die Startelf am Samstag in Freiburg Von Dirk Krampe

Öffentliches Training in Brackel

Sancho und Toljan präsentieren sich den BVB-Fans

Nach drei freien Tagen sind die Profis von Borussia Dortmund am Montagvormittag in die Vorbereitung auf das Spiel beim SC Freiburg (Samstag, 15.30 Uhr) eingestiegen. Bei der öffentlichen Einheit in Brackel Von Florian Groeger

Mit der Entscheidung, Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang nicht ziehen zu lassen, schien Mitte Juli Borussia Dortmunds Situation in der Transferperiode beruhigt. Dann kam vieles anders. Sportdirektor Michael Von Jürgen Koers

Die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat die Qualifikation für die WM 2018 geschafft. Wenn die DFB-Elf in Russland versuchen wird, ihren Titel zu verteidigen, werden auch Dortmunder dabei mithelfen. Von Dirk Krampe

Der nächste U21-Europameister spielt künftig in Schwarzgelb. Schon Mitte August deutete sich der Wechsel an, jetzt konnte der BVB vermelden: Jeremy Toljan wechselt zu Borussia Dortmund. Der 23-Jährige Von Thimo Mallon

Einen guten Monat ist Jeremy Toljan jetzt beim BVB. Vier Mal stand der ehemalige Hoffenheimer bereits für die Borussia auf dem Feld. Der U 21-Europameister fühlt sich "angekommen im Team". Bei der Formulierung Von Tobias Jöhren

Einsatz und Leidenschaft stimmten bei Borussia Dortmund. Doch Gegner Real Madrid zeigte manchen Borussen an diesem Europapokalabend im Signal Iduna Park die Grenzen auf. Torhüter Roman Bürki verdiente sich die Bestnote. Von Jürgen Koers

Es ist leider nicht immer so einfach, wie Lothar Matthäus es propagiert. Wäre, wäre, Fahrradkette. Hat der schlaue Mann am Wochenende im Fernsehen gesagt. Und irgendwie hat er sogar Recht. Ja, wäre doch Von Tobias Jöhren

Stefan Kuntz hat ein Comeback auf der Trainerbank hingelegt, was ihm viele nicht zugetraut hätten. Direkt in seinem ersten Turnier als Coach der U21 ist ihm der EM-Titel geglückt. Im Interview mit Marc-André Von Marc-André Landsiedel

Linksverteidiger der TSG Hoffenheim

Jeremy Toljan befindet sich auf dem Sprung zum BVB

Borussia Dortmund reagiert auf die personellen Probleme auf der linken Abwehrseite und hat dabei das nächste große deutsche Talent im Visier. Der BVB steht kurz vor einer Einigung mit der TSG 1899 Hoffenheim Von Florian Groeger, Dirk Krampe

Während Fußball-Deutschland über den Videobeweis beim BVB-Heimspiel gegen Köln diskutiert, steht für den Tabellenführer am Mittwochabend (20.30 Uhr) bereits die nächste Partie auf dem Programm. Beim HSV Von Florian Groeger

Mit der Partie beim SC Freiburg am Samstag (15.30 Uhr) beginnen für Borussia Dortmund drei Englische Wochen mit sieben Spielen in 21 Tagen. Trainer Peter Bosz muss harte Personalentscheidungen treffen, Von Jürgen Koers

Die Ouvertüre hat Borussia Dortmund routiniert heruntergespielt, ab jetzt ist richtig Musik drin: Beginnend mit dem heutigen Bundesliga-Spiel beim SC Freiburg (15.30 Uhr) muss der BVB voll aufdrehen. Von Jürgen Koers

Kurz vor dem Ende der Transferfrist hat Borussia Dortmund gleich mehrfach Nägel mit Köpfen gemacht. Ousmane Dembélé und Emre Mor haben den Verein verlassen; Felix Passlack vorerst auch. Neu dabei sind

Emre Mor wechselt

Ein Tschüss mit Anlauf

Emre Mor verlässt Borussia Dortmund nach nur einer Saison. Nicht in Richtung Italien, wie lange vermutet und angestrebt, sondern nach Spanien. Es ist ein Wechsel über Umwege und mit Einbußen, aber für Von Tobias Jöhren