Autorenprofil
Jörg Heckenkamp
Redaktion Werne
Jeden Tag Menschen hautnah - nichts ist spannender als der Job eines Lokalredakteurs. Deshalb möchte ich nichts anderes machen - seit mehr als 35 Jahren.

Das Coronavirus beschäftigt die Menschen seit Monaten. Auch Werne und Herbern bleiben von den Folgen nicht verschont. Wir berichten hier über die aktuelle Lage. Von Jörg Heckenkamp, Felix Püschner, Andrea Wellerdiek, Eva-Maria Spiller, Sylva Witzig, Tobias Larisch

Die gut fünf Kilometer lange Baustelle auf der A1 zwischen Ascheberg und Münster-Hiltrup dauert erheblich länger als geplant. Das hat aber auch einen gravierenden Vorteil. Von Jörg Heckenkamp

Die Traditionskirmes Sim-Jü kann dieses Jahr wegen der Corona-Krise nicht stattfinden. Doch ganz müssen die Werner und ihre Gäste nicht auf den Kirmes-Spaß verzichten - und es gibt ein Extra. Von Jörg Heckenkamp

Ein 45-jähriger Mann aus Werne hatte am frühen Samstagmorgen in Lippstadt eine Begegnung der sehr unangenehmen Art. Zwei Räuber bedrohten und verletzten ihn. Dann machten sie Beute. Von Jörg Heckenkamp

Die rund 25.000 Werner Wähler haben gesprochen: Bürgermeister Lothar Christ holt mehr als die Hälfte aller Stimmen und bleibt im Amt. Der Rat wächst auf 44 Sitze, CDU (17) bleibt stärkste Fraktion. Von Jörg Heckenkamp, Felix Püschner, Andrea Wellerdiek, Eva-Maria Spiller, Tobias Larisch

Zehn Stunden haben die Wahllokale am Sonntag, 13. September, geöffnet. Wir fassen die wichtigsten Infos für Sie zusammen. Gegen 18.45 Uhr dürften die ersten Ergebnisse vorliegen. Von Jörg Heckenkamp

Wer geht eigentlich Sonntag noch wählen?, möchte man überspitzt fragen. Denn die Briefwahl erfreut sich ungebrochener Beliebtheit. In Corona-Zeiten noch mehr. Hier ein Zwischenstand. Von Jörg Heckenkamp

Eine leuchtende Idee hat Lothar Christ umgesetzt. Einerseits will er in Corona-Zeiten ein Zeichen für das Wir-Gefühl in Werne setzen. Andererseits natürlich auch um seine Wiederwahl werben. Von Jörg Heckenkamp

Sonntag, 13. September, finden die Kommunalwahlen statt. Was schon zu regulären Zeiten ein Höchstmaß an Koordination und Regelungen beinhaltet, ist zu Zeiten von Corona nochmals schwieriger. Von Jörg Heckenkamp

Die Wahl-Party am Kommunalwahl-Sonntag, 13. September, fällt aus. Der Grund: Corona. Dennoch müssen die Werner nicht auf Zwischenstände bei der Stimm-Auszählung verzichten. Von Jörg Heckenkamp

Kater Rocky ist Freigang gewöhnt und sucht einfühlsame und erfahrene Halter. Eine ländliche Umgebung wäre genau das Richtige für ihn. Von Jörg Heckenkamp

Ob es bei der Kommunalwahl in Werne eine hohe Wahlbeteiligung gibt, steht noch nicht fest. Fest steht aber jetzt schon: Der Anteil der Briefwähler dürfte dieses Mal überproportional hoch sein. Von Jörg Heckenkamp

Große Freude bei der Feuerwehr: Sie hat ein neues Kommandofahrzeug, das die 2004 in Dienst gestellte rollende Leitstelle ersetzt. Der Preis hat sich in den 16 Jahren verdoppelt. Von Jörg Heckenkamp

Acht Kandidaten, 60 Zuschauer, dreieinhalbstündige Dauer - das ist in Zahlen ausgedrückt der politische Tacheles-Abend der Aktionsgemeinschaft „Wir für Werne“. Aber es gab auch viel Inhalt. Von Jörg Heckenkamp

Bei den Urnengängen der vergangenen Wahlen spielte die Briefwahl eine immer größere Rolle. Das dürfte sich in Corona-Zeiten noch einmal steigern. Ab sofort gehen die ersten Unterlagen raus. Von Jörg Heckenkamp