Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Juniorenfußball: VfR Rauxel vergibt mögliches 5:5

CASTROP-RAUXEL In dem um eine Woche vorgezogenen Spiel der Fußball-Kreisliga A der B-Junioren musste der VfR Rauxel gegen den Tabellenführer Arminia Holsterhausen eine 3:5-Niederlage einstecken. Nach der 1:0-Führung der Rauxeler drehten die Herner auf und das Spiel zu ihren Gunsten. Erst in der Schlussphase vergaben die Hausherren mehrfach gute Gelegenheiten und verpassten ein mögliches 5:5-Unentschieden.

von Von Sven Degner

, 24.02.2008

Die Tore für Rauxel markierten Michél Krämer, Sascha Trappiel und Marcel Varbelow.

Das Nachholspiel in der Kreisliga A der C-Junioren der SG Castrop gegen den SV Wanne 11 wurde unterdessen kurzfristig abgesagt.

In der Platzierungsrunde der D-Junioren hatte Arminia Ickern (3.) trotz eines guten Spiels beim FC Herne 57 (2.) am Ende mit 0:3 das Nachsehen. Nach der glücklichen Führung der Hausherren vergaben Daniel Ritter und Marc Flaczek leichtfertig den mehrfach möglichen Ausgleich. In der Schlussphase fielen dann die Treffer zum Sieg der Gastgeber. Die SG Castrop (5.) unterlag derweil beim Tabellenführer Westfalia Herne mit 5:0.

Lesen Sie jetzt