Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Korfball: Ina Hartwig kehrt in den SKV-Kader zurück

SELM Der Selmer KV empfängt am Sonntag (24. Februar) den bereits als Titelverteidiger feststehenden KV Adler Rauxel. Für beide Mannschaften ist dies das letzte Spiel der Saison und weder für den SKV noch für die Adleraner geht es noch um etwas. Trotzdem wollen beide Mannschaften die Saison mit einem Sieg abschließen.

von Ruhr Nachrichten

, 22.02.2008

Gerade für die Selmer würde ein Sieg viel Selbstvertrauen für den Pokalwettbewerb geben und auch das Vertrauen in die eigene Stärke nach einer sehr mäßigen Saison zurück bringen. Auch wenn der Blick auf die Tabelle im Hinblick auf dieses Spiel nichts Gutes verheißt, so stehen die Vorzeichen nicht so schlecht, wie man annehmen könnte.

Für den Selmer KV wird nach langer Verletzungspause Ina Hartwig wieder das Spielfeld in der Dreifachsporthalle betreten. Außerdem verloren am vergangenen Spieltag die Adleraner ihr erstes Saisonspiel deutlich mit 9:14 gegen den alten Rivalen KC Grün-Weiß Castrop. Schlagbar ist der Meister also auf jeden Fall.