Lars Ricken

Lars Ricken

In seinen ersten Wochen beim BVB startet Giovanni Reyna direkt durch. Während der USA-Reise schnuppert der 16-Jährige erste Profiluft - und soll vorerst weiter unter Lucien Favre trainieren. Von Florian Groeger, Oliver Brand

Paris St. Germain wildert im Revier von Borussia Dortmund. Doch der BVB bleibt gelassen – denn er weiß um die eigene Stärke. Von Sascha Klaverkamp

Nach der verpassten U17-Meisterschaft findet Lars Ricken tröstende Worte. Über künftige Bundesliga-Akteure und den Nachteil eines Heimfinals sprechen wir mit dem BVB-Jugendkoordinator. Von Thimo Mallon

Vor dem Bundesliga-Gipfel zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund trennen die beiden Fußball-Großmächte Deutschlands satte 18 Punkte. Weit mehr, als die hohen Ansprüche des BVB erlauben. Von Jürgen Koers

Youssoufa Moukoko ist zwölf Jahre alt. Der BVB-Nachwuchsspieler läuft für die Schwarzgelben aber in der B-Jugend auf - bei den 16-Jährigen. Wie bei vielen außergewöhnlichen Leistungen schlägt dem ehemaligen Von Gerd Strohmann

Borussia Dortmunds Nachwucharbeit zählt in Europa zur Creme de la Creme. Großen Anteil daran hat Jugendkoordinator Lars Ricken. In der 63. Folge unseres BVB-Podcasts spricht der 41-Jährige über das Geheimnis

Nachwuchs beim BVB-Nachwuchs-Chef: Lars Ricken ist zum zweiten Mal Vater geworden. Seine Frau Franziska brachte am Sonntagmorgen Sohn Carlo zur Welt. Auf Instagram teilt die Ricken-Familie ihr Glück mit den Fans.

Öztürk-Nachfolger gefunden

Ex-Profi Müller wird Trainer beim Werner SC

Der künftige Fußball-Landesligist Werner SC hat einen Nachfolger für Trainer Kurtulus Öztürk gefunden: Lars Müller, ehemaliger Bundesliga-Profi und gebürtiger Werner übernimmt zur Saison 2017/18 beim WSC. Von Christian Greis

Viel mehr Emotionen passten nicht mehr in die abgelaufene Saison des Daniel Rios (37). Am Tag nach seiner Entlassung beim Oberligisten ASC 09 Dortmund erhielt er das Angebot, Co-Trainer der U19 des BVB zu werden. Von Alexander Nähle

Dortmunds Fußballer blicken mit großem Interesse nach Brünninghausen und Hombruch, nachdem beide Vereine ihre Fusionspläne zur Saison 2018/19 öffentlich gemacht haben. Udo Stark sammelte Reaktionen bei Von Udo Stark

Die U19-Fußballer von Borussia Dortmund haben das Revierderby gegen den FC Schalke 04 für sich entschieden. Vor 650 Zuschauern siegte der BVB am Samstag in Brackel dank der beiden Treffer von Mittelfeldspieler Von Florian Groeger

Gemütlicher sportlicher Jahresausklang und Spitzensport – selten liegen diese beiden Dinge so nah beieinander wie beim Silvesterlauf. Knapp 700 Läuferinnen und Läufer waren am letzten Tag des Jahres 2016

Es ist laut – laut und rummelig. Mehr als 300 Grundschüler zappeln am Freitag bei der Eröffnung des Vorlesetages im Deutschen Fußballmuseum auf ihren Plätzen hin und her. Ausflugsstimmung. Eigentlich

Passlack jetzt jüngster Torschütze

BVB-Youngster schnappt sich Draxlers Rekord

Es war das siebte BVB-Tor an einem ganz besonderen Champions-League-Abend und ein historisches obendrein: Felix Passlack hat sich mit seinem Treffer zum zwischenzeitlichen 7:3 im Spiel gegen Legia Warschau Von Matthias Dersch

Ricken auf Ursachenforschung

Viele schwere Verletzungen im BVB-Nachwuchs

Drei Wochen sind vergangenen, seitdem Hannes Wolf seinen Job als BVB-U19-Trainer aufgegeben hat, um beim VfB Stuttgart anzuheuern. Zufrieden ist man bei der Borussia damit, wie der abrupte – aber nicht Von Matthias Dersch

Der Wechsel des bisherigen U 19-Trainers Hannes Wolf zum Zweitligisten VfB Stuttgart hat bei Borussia Dortmund zu einem Trainer-Aufrücken in der Jugendabteilung geführt. Der bisherige U 17-Trainer Benjamin Von Matthias Dersch

Der Wechsel des bisherigen U 19-Trainers Hannes Wolf zum Zweitligisten VfB Stuttgart hat bei Borussia Dortmund zu einem Trainer-Aufrücken in der Jugendabteilung geführt. Der bisherige U 17-Trainer Benjamin Von Matthias Dersch

BVB-Schuss für die Ewigkeit

Lars Ricken feiert seinen 40. Geburtstag

Der junge Mann, der am 28. Mai 1997 in der 70. Spielminute von seinem Trainer Ottmar Hitzfeld im Münchener Olympiastadion für Heiko Herrlich auf das Spielfeld geschickt wurde, hieß Lars Ricken. Was in

Der junge Mann, der am 28. Mai 1997 in der 70. Spielminute von seinem Trainer Ottmar Hitzfeld im Münchener Olympiastadion für Heiko Herrlich auf das Spielfeld geschickt wurde, hieß Lars Ricken. Was in

Starke Saison der BVB-Junioren

Sportlicher Leiter Boekamp: "Außergewöhnlich"

Die Nachwuchsabteilung von Borussia Dortmund blickt auf eine Saison mit einer außergewöhnlichen Ansammlung von Erfolgen und Titeln zurück. An der Entwicklung nicht unwesentlich beteiligt ist Edwin Boekamp Von Klaus-Peter Ludewig

Der ganz große Triumph und Eintrag in die DFB-Geschichtsbücher mit dem greifbar nahen Titelhattrick blieb verwehrt. Kurz vor der Ziellinie wurden Borussia Dortmunds B-Junioren vom Westrivalen aus Leverkusen ausgebremst. Von Klaus-Peter Ludewig

Benjamin Hoffmann ging nach der Siegerehrung noch einmal zu jedem seiner Spieler und klatschte ihn ab. Der BVB-Trainer versuchte seine B-Jugendlichen nach dem 0:2 (0:0) gegen Bayer Leverkusen im Finale Von Thomas Schulzke

Nachwuchs beim BVB-Nachwuchskoordinator: Lars Ricken ist zum ersten Mal Vater geworden. Seine Frau Franziska bekam bereits Mitte Mai eine kleine Tochter. Schon wenige Tage vor der Geburt gab es Grund zum Feiern. Von Gaby Kolle

Leiter der Nachwuchsabteilung

BVB verlängert mit Edwin Boekamp bis 2021

Borussia Dortmund hat nach Nachwuchskoordinator Lars Ricken einen weiteren Eckpfeiler der Jugendarbeit langfristig an sich gebunden. Edwin Boekamp, Sportlicher Leiter der Nachwuchsabteilung des BVB, verlängerte

Daniel Farke kocht und serviert den Kaffee im Trainingszentrum in Brackel selbst. Auch die Wasserkiste schleppt er persönlich die Treppe hoch. Der 39-jährige Trainer des BVB II verkörpert das, was er Von Tobias Jöhren, Wolfgang Bergs

Borussia Dortmund setzt in der erfolgreichen Jugendarbeit auf Kontinuität und verlängert den Vertrag mit Nachwuchskoordinator Lars Ricken vorzeitig bis ins Jahr 2021. Das gab der BVB Dienstagmittag bekannt.

John Kerr, Trainer der Fußball-Mannschaft der Duke University in North Carolina, muss noch auf seinen vermeintlichen Top-Torhüter verzichten. Will Pulisic (17), Cousin von Borussia Dortmunds Christian, Von Jürgen Koers

Leicht ungläubig blickt Christian Bornemann auf die Grafik auf der Leinwand. Er ist es wirklich. Der Sportler des Jahres 2015 in Dortmund. Als Speedsurfer. „Damit habe ich bestimmt nicht gerechnet“, sagt Von Thomas Schulzke

Borussia Dortmunds Nachwuchsleistungszentrum hat im Rahmen der Zertifizierung ein sehr gutes Gesamtergebnis erzielt und die höchstmögliche Auszeichnung in Form von drei Sternen erhalten. Dies ist das

Noch ist die Entscheidung nicht gefallen, die Wahl will wohl überlegt sein. Fußball-Regionalligist Borussia Dortmund II muss nach dem vorzeitigen „Ausstieg“ des bisherigen Trainers David Wagner einen Von Harald Gehring

Dortmunds Nachwuchskoordinator

Lars Ricken über die Krise der BVB-U23

Der Start war holprig. Die zweite Mannschaft des BVB kommt einfach nicht ins Rollen. Auf den Sieg in Kray (1:0) folgte der Rückschlag gegen die Zweitvertretung von Borussia Mönchengladbach (1:2). Platz Von Tobias Jöhren

Das Abschiedsspiel des langjährigen Dortmunder Fußball-Profis Leonardo Dede wird ein Spektakel. Rund 80.000 Fans werden am Samstag in den Signal Iduna Park strömen, um ab 18.00 Uhr das Spiel zwischen

Buzz09 ist the new constant notifier for the BVB. But the app's news aren't sorted by a programme or an algorhythm: BVB-fans are in charge of the steady stream of news. Fans like Sandra Goldschmidt. Read Von Tim Stobbe

Buzz09 ist der neue BVB-Dauermelder fürs Smartphone. Doch die News in der App kommen nicht von einem Computer oder einem Algorithmus: BVB-Fans sorgen für den steten Strom an schwarzgelben Neuigkeiten. Von Tim Stobbe

Das Deutsche Fußballmuseum ist seit Freitag um ein bedeutendes Exponat reicher. Eines, das vor allem bei BVB-Fans nur die allerbesten Erinnerungen hervorrufen dürfte. Lars Ricken hat seine Fußballschuhe Von Jana Klüh

Vor dem Testspiel gegen Kawasaki Frontale haben die BVB-Spieler Pierre-Emerick Aubameyang, Mats Hummels, Mitsuru Maruoka sowie Botschafter Karl-Heinz Riedle in Yokohama eine Autogrammstunde gegeben. Und Von Matthias Dersch, Florian Groeger

Bis Samstag gab es seinen Rekord noch gar nicht - jetzt steht Christian Kinner mit einem Tooooor-Schrei im Guinness-Buch der Rekorde. Im Wettbewerb mit anderen Brüllern konnte er seinen Schrei am längsten halten. Von Jana Klüh

Borussia Dortmund rüstet sich weiter für die Zukunft. Wie der Verein am Mittwoch mitteilte, hat der BVB die Verträge der Jung-Nationalspieler Dzenis Burnic, Felix Passlack, David Sauerland und Dominik

Den Witz des Tages hatte sich Jürgen Klopp für das Ende der Pressekonferenz am Dienstag aufgehoben. Als Champions-League-Sieger, sagte der BVB-Trainer, müsse man "nicht mehr arbeiten. Das sieht man ja Von Florian Groeger

"Ricken, lupfen jetzt! Jaaaaaaa!!!" Das Champions-League-Spiel von Borussia Dortmund gegen Juventus Turin am Mittwoch weckt Erinnerungen an den größten Vereinserfolg des BVB, den CL-Sieg 1997. Wir lassen Von Daniel Müller

Goethe und der BVB - beide sind jetzt offiziell Inhalt eines Kooperationsvertrags. Der BVB und das Goethe-Gymnasium in Hörde haben ihre seit Jahren bestehende Zusammenarbeit festgeschrieben. So wollen Von Felix Guth

Der BVB hat den Vertrag mit Nachwuchskoordinator Lars Ricken bis zum 30. Juni 2017 verlängert. Der 38 Jahre alte frühere BVB-Profi und Ex-Nationalspieler hat sein Amt im Juli 2008 angetreten. "Wir freuen

Die Vorzeichen für einen Geburtstag könnten besser sein. Das 0:3 gegen Real Madrid wirkte noch nach. Entsprechend schwermütig begann der Abend, an dem der BVB den 40. Geburtstag seiner Spielstätte im Borusseum feierte.

Fußball-Drittligist Borussia Dortmund II hat am Dienstag die erste Verpflichtung für die Saison 2014/15 getätigt. Der 19-jährige Khaled Narey wechselt zum 1. Juli 2014 von Bayer Leverkusen zum BVB. "Er Von Florian Groeger